Rückleuchten in LED Technik (ab sofort bestellbar!)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ...Zumal die "Vollschwanger" [lexicon]LED[/lexicon] Rückleuchten aus China ausschauen wie "Gewollt, aber nicht gekonnt".
      Das merkwürdige [lexicon]LED[/lexicon] Plastikteil was ich bislang an einem [lexicon]Tiguan[/lexicon] gesehen habe sah für mich zumindest sehr nach "Krasser 3er BMW Döner Tuning" aus...
      Wenn man nicht gerade in Gelsenkirchen-Bismark oder Dortmund-Nord wohnt, eher "sozial unpassend". :huh:
      Einfach mal nach "[lexicon]LED[/lexicon] Rückleuchten [lexicon]Tiguan[/lexicon]" Bildern googeln. (Vorsicht! Gefahr des plötzlichen Erbrechens!) :thumbdown: :) ;)
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • Nennen wir es doch "Boah ey Alter, geiles Manta Currywurst-Tuning"....

      Und, regt sich einer auf?

      Nee, warum auch, ist eben so!

      -----------------------------------------------
      Und jetzt bitte, zurück zum Thema.
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • @metehan

      Fotos scheint es von den Lampen noch nicht zu geben.
      Ich denke, das sie etwa so ausschauen könnten wie die des aktuellen Passat (m.W. ebenfalls mit einem "Glühbirnenblinker")

      @chimchim1

      Interessant was du da so hineininterpretierst...
      Aber ich weite den Kreis der "Tiefgelegten" gerne auf die plattdeutsche Landjugend aus und nenne das Ganze "Harz-4 Racing Team", wenn dich das beruhigt.
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mavo ()

    • mavo schrieb:

      Bis der Nachfolger bestellbar ist und die Ersten ausgeliefert werden wird es vermutlich noch länger als zwei Jahre dauern.
      Bis dahin werden noch tausende aktuelle [lexicon]Tiguan[/lexicon] produziert. Um hier den zu erwartenden Verkaufsrückgang zu kompensieren werden die voraussichtlich letzten beiden Modelljahrgänge durch eine bessere Ausstattung aufgewertet.

      Das halte ich mal für sehr spekulativ. Ich kann hier keine wirklich bessere Ausstattung entdecken, die den Verkauf des Wagen fördern würde:

      Tiguan:

      - Reduzierung Felgenbreite bei LM-Rad "Philadelphia" von 7x17" auf 6,5x17" bei Sport & Style bzw. Track & Style

      - Reduzierung Reifenbreite von 235/55 R17 auf 215/60 R17 bei Sport
      & Style bzw. Track & Style mit rollwiderstandsoptimierten
      Reifen


      + Verbrauchsmaßnahmen für alle BMT-Modelle mit Frontantrieb

      - Safesicherung der [lexicon]ZV[/lexicon] nur noch bei Diebstahlwarnanalge enthalten

      + Rückleuchten in LED-Technik

      - Entfall diverser Sonderausstattungen für Trend & Fun

      - Entfall Lackierung Candy Weiß, Acapulco Blau, Black Berry Metallic

      + Lackierung Pure White, Uranograu, Pacific Blau Metallic

      + Lackierung Titanium Beige metallic, Toffeebraun Metallic für R GmbH Umfänge
      (Quelle forum.gute-fahrt.de/showthread.php?t=19781)

      Ach so, und ich fahre auch einen tiefergelegten 3er BMW :thumbsup:

      Gruss
      Lars
    • Wieder so ein Fall von "Was dem einen sin Uhl..."
      Für mich ein Zeichen, das das letzte Produktionsjahr des [lexicon]Tiguan[/lexicon] 5N noch lange nicht angebrochen ist...
      (Die schmaleren Reifen halte ich übrigens eher für ein Plus, als ein Minus!)
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • Also ich habe die Bestellung in ETKA gerade eben ausgedruckt und zu unserem Händler gefaxt. Ich stehe auf Manta - Harz 4 - Döner und was weiß ich für beleidigenden Worte Tuning. Wohl den erhabenen, jene sich über Harz 4 Empfänger stellen, ab und an Döner essen, den Hersteller beschimpfen und sich ganz toll finden. Damit meine ich natürlich niemanden hier im Forum ! Mal angenommen die Leuchten wären für 80 Euro Komplettpreis zu haben, wieviel von euch würden sich dann noch aufregen ? :bindagegen:


      Hier sind Bilder, welche den Originalen zu 95 % identisch sind.

      Tiguan LED Rückleuchten

      .
      :!: Gerne helfe ich jedem mit sachdienlichen Hinweisen und Daten aus erster Hand. Sinnfreie Diskussionen ignoriere ich Grundsätzlich :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kehkehwa ()

    • Abgesehen davon, dass sie vor den Vorfacelift sind. Mich würden die schon reizen, aber nicht bei dem Preis. Mal sehen, was Dectane für 250-300 € auf die Beine stellt...
      Gruß
      Marcel

      [lexicon]Tiguan[/lexicon] 2.0 TDI 4motion
      177 [lexicon]PS[/lexicon] - Bi-Xenon mit [lexicon]DLA[/lexicon] - Panoramadach - Climatronic - [lexicon]RNS[/lexicon] 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...
    • :moinmoin: ,

      also ich find die FL Orginalrückleuchten sehen ansprechend aus. [lexicon]LED[/lexicon] wäre mehr, um Strom und dem zufolge auch Sprit zu sparen. Klar, Tuning ist etwas induviduelles, aber zu solchen Preisen? [lexicon]VW[/lexicon] hatte doch schon LED-Technik in der Golf-klasse, warum das wieder Rückgängig gemacht wurde. Wie heisst es doch: "denn sie wissen nicht was sie tun"
    • Könnte damit zu tun haben, das die Konzernmarken "sich weiter differenzieren" sollen... VW ist imho in den letzten Jahren Audi ziemlich auf die Pelle gerückt und wird selbst von Seat und Skoda "gepushed". Das könnte auf dauer für die Marken eher kontraproduktiv sein...
      Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
      mavo
    • @Kekehwa: danke für die Zeichnung!

      Daran ist doch schön zu sehen, dass es aus dem "Doppel - L - Design" ein mehr oder weniger "U - Design mit Strich" wird
      (ähnlich den Audi A4 Rückleuchten des aktuellen Modells)

      Das der Blinker ein Glühlampe ist, ist doch beim Golf 6, Passat auch oder? (mavo hat es glaub ich schon erwähnt)
      Dennoch schade das es keine "Voll-LED-Leuchten" sind.
      Die Preise für die [lexicon]LED[/lexicon] Rückleuchten zum Nachrüsten bewegen sich bei Golf 6, 7; Passat im Internet so zwischen 400-500 Euro. Ich denke, dass auch die Rückleuchten für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] in dieser Preiskategorie liegen werden!?
    • PK--R-Line schrieb:

      @Kekehwa: danke für die Zeichnung!

      Daran ist doch schön zu sehen, dass es aus dem "Doppel - L - Design" ein mehr oder weniger "U - Design mit Strich" wird
      (ähnlich den Audi A4 Rückleuchten des aktuellen Modells)

      Das der Blinker ein Glühlampe ist, ist doch beim Golf 6, Passat auch oder? (mavo hat es glaub ich schon erwähnt)
      Dennoch schade das es keine "Voll-LED-Leuchten" sind.
      Die Preise für die [lexicon]LED[/lexicon] Rückleuchten zum Nachrüsten bewegen sich bei Golf 6, 7; Passat im Internet so zwischen 400-500 Euro. Ich denke, dass auch die Rückleuchten für den [lexicon]Tiguan[/lexicon] in dieser Preiskategorie liegen werden!?

      User Kehkehwa hat doch auf der Seite Zwei schon geschrieben. Das ganze 682 Euronen.Gruss
    • und ich habe geschrieben, dass sich die Preise im Internet zwischen 400 - 500 Euro bewegen und dass ich denke auch die [lexicon]Tiguan[/lexicon] - Rückleuchten werden so in diesem Bereich liegen.
      Preise des nächsten :) und Preise im Internet sind immerhin zwei paar Schuhe.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.