Tiguan doppelter Gepäckraumboden / erhöhter Ladeboden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Tiguan doppelter Gepäckraumboden / erhöhter Ladeboden

      Hallo

      ich möchte euch hier mal "meinen" selbstgebauten Ladeboden für den
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] vorstellen da dieser heute fertig geworden ist.

      Gebaut ist dieser aus MDF, die genauen Maße kann ich gern noch
      nachreichen.Überzogen habe ich ihn mit Filz, wer im WEB so etwas sucht
      sollte nach Lautsprecherboxenteppich ausschau halten ;)
      Angeboten wird der von mehreren Händlern ich habe ihn für rund
      8 Euro + Versand erworben (1m x 1,50m).
      Benötigt habe ich für den Bezug meines Ladebodens knapp 3m2, befestigt habe ich
      diesen (innen) mit Pattex Kraftkleber GEL.
      Ich hatte auch Sprühkleber probiert, war mir aber zu teuer und zu nervig ;)
      Außen (da wo man es nicht sieht) ist der Filz getackert.
      Dateien
      • 1.jpg

        (99,82 kB, 2.056 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (105,56 kB, 1.558 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (102,37 kB, 1.501 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.jpg

        (100,67 kB, 1.731 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Respekt, da kann und muss ich mich meinen Vorredner nur anschliessen!!! Eine perfekte Arbeit die ein "Augenschmaus" darstellt und seines gleichen sucht. Meine Hochachtung für Deine Handwerkskunst Snoopy :D
      Tiguan Sport & Style 4MOTION BM 2,0l TDI 103kW (140 PS), DSG, Blackpearl, Highline Plus mit RNS 510, Ambiente-Paket, Dynamic Light Assist, Gepäckraumboden, GRA, Climatronic, Handy"Premium", R-Line "Ex- und Interieur, Rear Assist, Keyless Access, Top-Paket (Panoramadach),Winterpaket... :D
    • Hallo

      und Danke erst mal für die Blumen ;)


      sorry ich bin heute nicht dazu gekommen das ganze nochmal nachzumessen.

      ich werde die maße morgen abend nachreichen.
      ich hatte es eingangs geschrieben, es ist kein Holz sondern MDF ...

      MDF ist so etwas ähnliches wie eine Möbelspanplatte ...

      -> Mittel Dichte Faserplatte

      MDF ist sehr glatt, gut schleif und feilbar und sehr gut geignet um es zu lackieren

      außerdem franst da nix beim sägen aus, ist sehr robust und in vielen stärken verfügbar.

      vor dem verschrauben sollte man dies allerdings vorbohren und auch darauf achten
      das man es nicht zu na an den Kanten verschraubt (dann wird das Material gern auseinander
      getrieben)

      die stärke der Platten beträgt 10mm ...

      das ganze hat ungefähr 65 Euro gekostet (incl. MDF Filz Kleber Schrauben) nen Tacker sollte
      man haben (oder man klebt es auch aussen)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Snupy ()

    • Moin

      hier die versprochenen Abmessungen

      -> 1 Stk Grundplatte Breite x Tiefe -> 100 cm x 70 cm
      -> 2 Stk Front/Rück Breite x Höhe -> 100 cm x 15 cm
      -> 2 Stk Seiten Tiefe x Höhe -> 68 cm x 15 cm
      -> 1 Stk Deckplatte -> siehe Abbildung

      die Höhe von 15 cm (insgesamt dann 17 cm + Filzstärke) habe ich mit
      Absicht gewählt ... damit steht die Deckplatte leicht über die
      Kanten (links und rechts / Werkzeug / Sanitätspack) heraus / darüber.

      ihr könnt die Höhe wenn ihr wollt also auf 14 cm (oder ein Maß eurer Wahl)
      reduzieren ...

      An Filz habe ich nicht wie oben geschrieben 3m2 gebraucht sondern
      3 Stk mit den Abmessungen 1m x 1,5m

      Dann braucht ihr natürlich noch weiteres MDF in der höhe von 15 cm (oder
      eurem Maß) für die Fächer die ihr innen anbringen möchtet ;)

      gleich ein edit ... ehe Fragen kommen ... die Deckplatte ist natürlich tiefer als die Grundplatte
      da selbige hinten und vorn überstand hat (somit ist alles verdeckt und nix rutscht)
      Dateien
      • 2maße.jpg

        (125,43 kB, 1.636 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • HALLO SNUPY

      ERST MAL DANKE FÜR DIE ARBEIT :thumbup:

      Wenn ich zwischen Hochzeitsvorbereitung und Haus umbau bald mal zeit habe:D werde ich mal die säge auspacken und los legen werde bilder machen und sie dann wenn es soweit ist hir einstellen.

      Ich bin noch nicht lange hir im forum aber muss euch allen mal ein lob aussprechen ihr seit echt Top :thumbup:


      Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
    • Einfach nur "Super"!

      Hallo SNUPY,

      meinen Glückwunsch und mein Dank für diese wunderbare Lösung des Problems "doppelter Ladeboden"!

      Ich bin seit einigen Tagen auch Besitzer eines [lexicon]VW[/lexicon] TIGUAN. Ob stolz oder überzeugt, kann ich noch nicht ganz beurteilen.
      Allerdings bin ich gleichfalls schon seit Tagen auf der Suche nach einer Lösung für den Kofferraum, da mir dieser, so wie er derzeit ist, nicht so gefällt. Da hat mich "Kommisar Zufall" hierher geführt. ;)

      Nach Allem, was ich bisher im Netz finden konnte, gefällt mir Deine Lösung wirklich am Besten. Wirkt stabil und sieht einfach super aus. Besser als das Original aus Styropor! Da schließe ich mich der Meinung meiner Vorschreiber gerne an.

      Nochmal - mein Respekt für diese Leistung!!! :)
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.