Wartezimmer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      wahrscheinlich die Wltb Geschichte, keine frei geprüften Motoren also Zulassung.
      Arbeite bei Audi, da weiß auch keiner wie es weiter geht
      Gruß Schanzer

      VW Tiguan 2.0 TDI 4Motion Track&Field RNS 510
    • Schanzer schrieb:

      Hallo,
      ...
      Arbeite bei Audi, da weiß auch keiner wie es weiter geht
      Hallo Schanzer,

      wie ihr wisst noch nicht wie es weiter geht. "Die" haben doch vor den Werksferien noch die Schlachtpläne veröffentlicht. WOB und Zwickau bekommen etliche Schließtage auf Grund der WLTP-Geschichte, sprich 3- und 4-Tage Wochen zumindest wohl bis Ende des Jahres (also lt. diverser Presseveröffentlichungen). Danach sieht man weiter. Und der BER wurde doch auch endlich einer Nutzung zugeführt ... :D ... Parkplatz für vorgefertigte Kfz die auf ihre Freigabe warten :D

      Aber OK, "ihr" bei Audi seid ja auch ohne Führungskraft ... ihr stadelt halt so vor euch hin :D ... oder habt ihr im Zuge der ganzen Software-Geschichten auch gleich noch eure Produktionssteuerung "zum update" ... :rofl:

      Gruß ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Hallo zusammen,

      habe mir am 25.01.2019 einen 150PS TDI Highline mit 4 Motion und DSG bestellt.
      Wie lange hat es bei euch gedauert bis die AB vom Autohaus bzw von VW da war?Unverbindlicher Liefertermin ist zurzeit KW 12 bis 16 diesen Jahres.

      Gruß
      Jens
    • Hallo Martin,

      das klingt ja schon einmal recht vielversprechend. Habe leider noch immer keine Bestätigung da die entsprechende Mitarbeiterin meines Autohauses krank war. Meinen alten Tiguan muss ich innerhalb von 3 Monaten abgeben, daher hoffe ich das es nicht allzu lange dauert bis der neue ausgeliefert wird.

      Gruß
      Jens
    • A propos lange Lieferzeiten....

      T-Roc fürs Frauchen am 29.12.2018 bestellt. vorgestern (15. Feb.) lag ein Brief im Briefkasten, das Ding wäre bereits produziert und ich soll n Abholungstermin vereinbaren...

      Also... ich finde das ist Jammern auf hohem Niveau, oder?

      :bravo:
    • Ey... der versauert da nicht. Der reift da :whistling: Wie n guter Wein. In Fässern. Im Keller. So reifen die Autos im Turm :D

      Ne, der muß ja jetzt noch seinen Weg von Portugal in Deine Nähe da finden...

      Und dann laß ich ihn noch 6 Wochen dort nachreifen.
      Wir werden den in den Osterferien abholen. In der Woche vor Ostern ruft der Gletscher, da is ungünstig. Aber in der Woche nach ostern holen wir den....
    • dreyer-bande schrieb:

      rufst Du sofort: "Rapunzel...…."
      ".....lass Deine Extensions runter, ey"

      Ich hätt da keine ruhige Minute mehr, wenn das Auto schon am Auslieferungsort auf mich wartet :D
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Hallo Wetterauer!
      Schau mal in Deinen Vertrag.
      Meiner war damals auch früher fertig. Und ich wollte den da noch nicht. Die haben mich dann ständig angerufen und darum gebeten, den Wagen endlich abzuholen.
      Außerdem kommt Dein neues Auto erst ein bis zwei Tage vor der Abholung in den Turm.
      Davor steht der irgendwo auf Halde.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Nö, gar nicht. Vor nem Jahr hat der das da völlig locker gesehen "kein Problem, ich stell den hier in den Turm für die 4 Moante, das macht gar nix".
      Von Anfang an klare Fronten geschaffen und gleich Übergabe terminiert auf die Woche nach Ostern.
      Dahat keiner angerufen und gejammert.

      Und auch jetzt. "ich hol den in der Woiche nach Ostern an dem Mittwoch". "Ja super, paßt, machen wir".
      Nicht mal der Ansatz einer Diskussion irgendwie...
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.