Motorkontrollleuchte trotz AGR wechsel

    • Motorkontrollleuchte trotz AGR wechsel

      Hallo zusammen,
      ich bin Tobi und neu in diesem Forum und auf der Suche nach Hilfe.
      Ich habe einen Tiguan Baujahr 2010 2.0l TDI

      Vor ein paar Wochen ist die Motorkontrollleuchte angegangen
      Grund --> AGR

      Daraufhin habe ich das AGR inkl Kühler getauscht allerdings sind die Fehler immernoch vorhanden.
      Ich habe außerdem alle Kabel vom AGR bis hin zum Steuergerät Durchgang gemessen
      Alle in Ordnung


      Ich bekomme beim auslesen mit VCDS nun weiterhin diese 2 Fehler (siehe Bilder)
      Und auch beim Test sieht man das sich das AGR nicht öffnet.

      Ich habe im Nachhinein auch noch den Motor/Ventil vom Original AGR mit 12v getestet auch dieses öffnet wie es soll....


      Hat noch jemand eine Idee was ich prüfen könnte / wo der Fehler Liegen könnte ?
      Dateien
    • Ich würde mal den Anschluss des neuen Ventils und des alten Ventils auf Durchgang/Widerstand messen, vielleicht ist ja das neue defekt.
      Die Fehlermeldung sagt ja -Unterbrechung- und wenn die Kabel incl. Masse i.o. sind...
      ---
      uli-bs
      Tiguan II Allspace Rline 08/2022 2.0l TDI 200PS DSG Allrad Pano AHK
    • Danke schonmal
      Was würdest du denn genau messen ?
      Also das ist ein 4 Poliger Stecker
      Strom
      Masse
      Poti1
      Poti2

      Bei 12V von einer Batterie an die Stromanschlüsse machen beide Ventile voll auf

      Außerdem komm ich aus 88048 Friedrichshafen falls hier jemand in der nähe ist der mehr Ahnung hat als ich
    • Wenn das Ventil auf Fremdspannung reagiert und das Kabel zum Steuergerät i.O. ist, dann könnte es noch die Masse sein (Kabelbruch?) und natürlich korrodierte Steckerkontakte.
      ---
      uli-bs
      Tiguan II Allspace Rline 08/2022 2.0l TDI 200PS DSG Allrad Pano AHK
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.