Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 38 / 22

  • Private Nachricht senden

1 516

Montag, 6. Juni 2016, 19:05

Zitat

Wenn Du den Tiger in Wolfsburg abholst - was ich nur jedem empfehlen kann (weil: kostengleich bzw. günstiger

Bitte? Also ne Zugfahrt mit 2 (oder 4) Personen von Nürnberg nach Wolfsburg bekommt man auch nicht fürn Apfel und ein Ei. Ausserdem muss man die Zeit dafür übrig haben. Nach 2 Werksführungen (Mercedes) habe ich entschieden das ich mir die Führung bei VW großzügig erlasse.
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

Beiträge: 1 021

Wohnort: Insel Wilhelmstein

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 179 / 28

  • Private Nachricht senden

1 517

Montag, 6. Juni 2016, 19:23

Hallo Chevie,
Du hast Recht, 5x würde ich mir das wahrscheinlich auch nicht antun.
..............und 3x war ich schon da.
Allerdings noch nie mit Führung im Werk.
Also fehlt noch was.
Die Autostadt ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis wert.
Von der gläsernen Fabrik ganz zu schweigen.
Ich kann also eine Werksabholung in Wolfsburg nur empfehlen.
Das ist ein tolles Event.
Wer möchte kann ja auch eine Abendveranstaltung buchen und die Nacht im Ritz-Charlton oder in einem der anderen Hotels verbringen.
Auch sollte man sich die "Kanzler-Currywurst" nicht entgehen lassen.
Auch gibt es die Möglichkeit einer Fahrt im Offroad-Parcour*.

Soviel Zeit "muß" sein.

.............und sollte bei einer Investition ab 30 Mille auch drin sein.

Gruß

Hannes

*Warnhinweis: kann süchtig machen!

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 38 / 22

  • Private Nachricht senden

1 518

Montag, 6. Juni 2016, 19:45

*Warnhinweis: kann süchtig machen!

Wenn du Recht hast ists wahrscheinlich besser so das ich es nicht mit mache ;) Am Ende gefällts mir noch :rolleyes:

Aber du hast schon Recht, die Autostadt ist sicher was anderes als der Besuch bei Mercedes. Interessant wärs schon.
Egal, nun hab ich Händlerabholung... Ich lass das nun so
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

Micha2906

Anfänger

Beiträge: 27

Danksagungen: 25 / 6

  • Private Nachricht senden

1 519

Montag, 6. Juni 2016, 20:14

Das
*Warnhinweis: kann süchtig machen!

Wenn du Recht hast ists wahrscheinlich besser so das ich es nicht mit mache ;) Am Ende gefällts mir noch :rolleyes:

Aber du hast schon Recht, die Autostadt ist sicher was anderes als der Besuch bei Mercedes. Interessant wärs schon.
Egal, nun hab ich Händlerabholung... Ich lass das nun so

Das Einzige, was ich nicht mehr machen würde, ist die Seefahrt im Mittellandkanal, total langweilig. Aber die Besichtigung der 2 Türme, das Sicherheitsfahrtraining, der Gelände-Parkour und natürlich auch die Werksbesichtigung ist gut. Wenn man es schon mal erlebt hat (war bisher "nur" bei Audi in Ingolstadt), kann man es ja bei der Übernachtung im Ritz und der Werksführung belassen, kostet 660.- plus maximal 100.- für den IC, wenn man nicht im Angebot bucht. Eine Abholung beim Händler kostet 900, und man hat nix davon. Gut, VW muss sparen, da ist nichts randvoll, weder der Tank, noch der AdBlue-Tank, auch eine simple Wasserflasche für die Rückfahrt fehlt. Da ist Audi schon anders aufgestellt. Trotzdem ist die Autostadt schön, für die Dame gibt es nebenan ein Outlet-Store... Es gibt sogar Gartenkurse zu besuchen in der Autostadt, wirklich toll. Und man hat halt jemanden, den man fragen kann, zu allen Assistenten, Steuerung usw. Drinnen und draussen, wenn man aktiv die Assis ausprobiert. Ich hatte eine 2stündige Erläuterung, dann ging es raus - mir qualmte der Kopf!
Aber was macht ein Händler??? Der erklärt dir 20 Minuten das Auto und gut - nein Danke!
Ist Geschmacksache, aber ein schönes Wochenende mit Vorfreude - das ist doch wie Weihnachten !!!!

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 38 / 22

  • Private Nachricht senden

1 520

Montag, 6. Juni 2016, 20:22

Ich will euch ja gar nicht schlecht reden. Ist sicher ne spannende Sache

Von den 900,-für die Abholung beim Händler bin ich weit weg, das hab ich günstiger.
Standardmässig kostets bei meinem :) 949,- PLUS 19-. für den Brief.
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

Driver76

Anfänger

Beiträge: 19

Danksagungen: 15 / 2

  • Private Nachricht senden

1 521

Montag, 6. Juni 2016, 20:45

Abholung

hallo
Ich bezahl für die Abholung in der Autostadt nix !!! Da wir Fahrschulen das von VW Zu den 17% Nachlass auf Auto noch dazubekommen.
Nur die Currywurst müssen wir Fahrlehrer wieder bezahlen..
Das mit den Kennzeichenträger an der Anmeldung weiß ich .. Werde das mit den Kennzeichenhalter so machen wie in Tread 1521 beschrieben wird .. Aber trotzdem danke ..

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Driver76« (6. Juni 2016, 21:03)


Micha2906

Anfänger

Beiträge: 27

Danksagungen: 25 / 6

  • Private Nachricht senden

1 522

Montag, 6. Juni 2016, 20:50

Kostenlos? inkl. Ritz? Wow !!!
Currywurst ist aber reine Geschmacksache, ist ne Currywurst Berliner Art, ne Brühwurst... Ich steh auf Holzkohle!
Aber gut, jedem das Seine.

Driver76

Anfänger

Beiträge: 19

Danksagungen: 15 / 2

  • Private Nachricht senden

1 523

Montag, 6. Juni 2016, 20:58

Abholung

leider ohne Ritz
Nur 2 Eintrittskarten und die Abholung ist um sonst !!

Die Currywurst ist ok !!

Beiträge: 16

Danksagungen: 2 / 10

  • Private Nachricht senden

1 524

Montag, 6. Juni 2016, 21:07

Da ich mir gerne als Wenigfahrer einen Benziner ohne Allrad holen will, muss ich mich leider von nem Highline verabschieden und auf den optisch nicht ganz so schönen Comfortline zurückgreifen.
Nun gibt es ja die Möglichkeit den Tiguan mit dem Chrompaket ein bisschen aufzuhübschen. Im Konfigurator kommt das auf den Bildern aber irgendwie nicht so rüber. Chromleisten scheinen ja weder im vorderen noch im hinteren Stoßfänger verbaut zu sein?!
Hat von euch jmd einen Comfortline mit Chrompaket bestellt und kann was dazu sagen? Evtl auch Bilder?

LG

lowera6

Schüler

Beiträge: 168

Austattung: pure white

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4motion

Danksagungen: 39 / 22

  • Private Nachricht senden

1 525

Dienstag, 7. Juni 2016, 06:55

Wenn Du den Tiger in Wolfsburg abholst - was ich nur jedem empfehlen kann (weil: kostengleich bzw. günstiger), gibts Du bei der Anmeldung Deine Kennzeichen, den Fahrzeugschein und ggf. die Halterungen ab. Also kann Du selbst bestimmen, welche Träger auf Deinem Tiger verwendet werden und musst keine Werbung für den Händler fahren - oder lässt sie direkt draufschrauben.
Es geht nicht um den billigen Plastik-Nummernschildhalter, der angeschraubt und dann das Kennzeichen darin eingeklippst wird ( mit oder ohne Werbung) sondern um eine schwarze Kunststoff-Auflagefläche fürs Kennzeichen, die JEDER deutsche Tiguan schon am Stoßfänger montiert hat. ;)
Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1

Siebi

Schüler

Beiträge: 118

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 27 / 44

  • Private Nachricht senden

1 526

Dienstag, 7. Juni 2016, 09:22

In den ersten Preislisten des neuen Tiguan ist beim Zubehör ein Edelstahl-Ladekantenschutz (5NA.061.195) für 99,90€ aufgeführt. Leider finde ich den jetzt nirgendwo mehr. Hat den schon jemand gesehen bzw. gekauft? Der wird doch bestimmt auf die hintere Stoßstange geklebt, oder?
Viele Grüße
Uwe.

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 38 / 22

  • Private Nachricht senden

1 527

Dienstag, 7. Juni 2016, 09:37

In den ersten Preislisten des neuen Tiguan ist beim Zubehör ein Edelstahl-Ladekantenschutz (5NA.061.195) für 99,90€ aufgeführt. Leider finde ich den jetzt nirgendwo mehr. Hat den schon jemand gesehen bzw. gekauft? Der wird doch bestimmt auf die hintere Stoßstange geklebt, oder?

Bei VW finde ich diese Bestellnummer auch nicht mehr. Wenn du mal in der Bucht suchst findest du sie z.Bsp. hier
Ob du sie nun dort kaufst oder nicht, auf den Bildern kannst du sehen das du Recht hast, sie wird aufgeklebt

Edit: Ich ziehe es zurück, es ist ein Zubehörteil vom Golf
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

chrisBE72

Anfänger

Beiträge: 56

Austattung: sport&style dsg panormadach

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 28 / 14

  • Private Nachricht senden

1 528

Dienstag, 7. Juni 2016, 22:14

In den ersten Preislisten des neuen Tiguan ist beim Zubehör ein Edelstahl-Ladekantenschutz (5NA.061.195) für 99,90€ aufgeführt. Leider finde ich den jetzt nirgendwo mehr. Hat den schon jemand gesehen bzw. gekauft? Der wird doch bestimmt auf die hintere Stoßstange geklebt, oder?


Laut VW-Zubehörshop ist dieser original Ladekantenschutz Edelstahloptik zurzeit nicht erhältlich.
Werde ihn mir sofort holen nicht nur aufgrund der Optik sondern auch lackschonend.

ulivonboedefeld

unregistriert

1 529

Mittwoch, 8. Juni 2016, 09:42

Tiguan 240 PS R-Line

Moin, ich habe vor mir den 240PS Tiguan mit dem R-Line Paket zu bestellen. Nun habe ich hier öfter gelesen, dass das einige schon bei ihrem Freundlichen getan haben. Ich war vor 3 Wochen bei meinem und habe den Tiguan Probegefahren. Dort wurde mir gesagt, man kann ihn erst mit 240 PS bestellen, wenn dieser im Konfigurator verfügbar ist. Wie haben denn aber die anderen diese Motorisierung bestellen können? Haben die Autohäuser doch schon einen Zugriff auf mehrere Motorisierungen und könnten mir jetzt schon den 240 PS Tiguan bestellen?

Mit freundlichen Grüßen,
bödefeld

susamich

Meister

Beiträge: 1 881

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 114 / 95

  • Private Nachricht senden

1 530

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:10

Moin,

meinen 190PS TDI konnte ich auch erst bestellen nachdem der im Konfigurator sichtbar war.
Der :) sagte, vorher hätte er auch keine Daten/Preise.

Den 240er hätte ich auch gerne genommen, hatte aber leider etwas "Zeitdruck".

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher