6 Kontrollleuchten auf einmal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • 6 Kontrollleuchten auf einmal

      Sorry, hatte das vorhin aus Versehen unter der Kategorie "Small-Talk" gepostet. Jetzt hier nochmal bei Elektronik.Passt besser. Kann man den anderen löschen?


      Hallo zusammen,

      habe einen 2011er Tiguan 2.0 TDI Bluemotion. Gestern fuhr ich entspannt 80km/h auf der Landstrasse, auf einmal fing es im Amaturenbrett an zu leuchten, zu blinken und zu piepsen
      Insgesamt 6 gelbe Warnleuchten gingen zur gleichen Zeit an:
      - ABS Fehler
      - ESP Fehler
      - Reifenfülldruck
      - elektronische Parkbremse
      - Kurvenlicht defekt
      - elektromechanische Lenkunterstützung

      Ausserdem funktioniert start-stop nicht mehr und auch die Parksensoren nicht.

      Könnt Ihr mir helfen? Was könnte das sein? Muss wohl irgendein Steuerelement sein, oder? Kann ja schlecht alles auf einmal defekt sein.

      Würde mich über Eure Infos freuen.


      Vielen Dank und Grüsse.
    • Hallöchen!
      Fehlerspeicher auslesen kostet beim VW-Händler 20 Euro.
      Dass alles auf einmal leuchtet, ist schon seltsam. Ich würde mal die Batterie abklemmen. Wenigstens fünf Minuten warten und dann wieder anklemmen. Sind alle Sicherungen gut? Gehen die einzelnen Komponenten trotz des Leuchtens der Warnlampen? Ich würde Schritt für Schritt alles prüfen. Wenn nichts hilft, ab zu VW. Viel Glück. Ich bin kein Profi. Es sind nur eigene Erfahrungen, die mir selbst hier und da weitergeholfen haben. Schreibe bitte dem Forum,
      was letztendlich der Fehler war. Es hilft allen anderen.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Hallo,

      kurze Info zu meinem Problem... War also bei VW, die haben den Fehlerspeicher ausgelesen. Resultat: Der Radsensor hinten rechts war defekt. Dadurch erschienen die ganzen Warnanzeigen. Hängen anscheinend alle zusammen... kein rechtes Rad = kein ABS = kein ESP = kein Reifenfülldruck usw. So wurde mir das jedenfalls erklärt.
      Gesamtkosten für den Spass 154 EUR.

      Grüsse!
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.