Kraftstoffpumprelais falsch getankt

    Sponsoren

    Sponsoren



    • so sieht der aus. Vielleicht hilft es ja.

      Gruss Clark
      Dateien
      • Tank.jpg

        (324,44 kB, 25 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Danke Clark, so sieht man es ziemlich gut! Rückbank raus, beide Deckels auf und rein mit dem Absaugrüssel!
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ja Clark, im Standgas ist wichtig, so wird wenigstmöglich eingespritzt aber der Hauptkreislauf(bis zum Rail) trotzdem normal schnell umgewältzt, wenn man das ein paar Minuten gemacht hat, sollte das System mit frischem Diesel geflutet sein.
      ich würd ruhig noch 300ml Zweitaktöl mit zugeben, nur eben um die Schmierung für die Benzinreste vorerst etwas zu verbessern.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Man könnte per VCDS die Intankpumpe auch ansteuern (geführte Funktion) dann wäre die Umwälzung beider Kammern gegeben.
      Wenn du gefahren bist / das Auto mit Benzin gelaufen ist wird sich trotzdem früher oder später ein Schaden an der HD Pumpe oder den Injektoren auftun.
      Das Zweitaktöl ist sehr gut als Aditiv, aber auf ein Aschefrei verbrennendes achten, da man sich sonst den DPF zusetzt.

      Viel Erfolg
    • Danke für die guten Ratschläge,
      hatte die Sitzbank links rausgeschraubt und dort abgepumpt, Die Verschraubung war ganz schön rostig und man musste mehrmals die Rostspäne absaugen bevor man den Deckel öffnet.
      Das es auf der rechten Seite auch noch mal eine Öffnung gibt hab ich zu spät im Forum gelesen.
      Hab etwas über 60 Liter raus bekommen.
      Den Dieselfilter hab ich auch ausgeleert und mit frischem Diesel und ein halbes Schnapsglas 2Taktöl befüllt.
      Den Tank mit frischem Diesel und 300ml 2Taktöl aufgefüllt, und den Diesel vorne an der Leitung zum Dieselfilter wieder angesaugt, das nicht so viel Luft im System ist.
      Bin die ersten 200 Km gefahren und schnurrt noch wie ein kleines Kätzchen.
      Pff, noch mal Schwein gehabt!!!
      Danke an alle!!!!
    • Gute Fahrt weiterhin T1ngel! Und der Sprit geht ins Mopped jetzt? War ja fast ein voller Tank eigentlich
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ich würde direkt nochmal nachtanken, wenn der Karren dreivierten voll ist.....natürlich ist nicht mehr viel Benzin im System, aber somit wird alles, was an Benzin drinnen ist, nochmals mehr verdünnt.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.