Räderwechsel im Frühjahr und direktesReifenkontrollsystem

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Räderwechsel im Frühjahr und direktesReifenkontrollsystem

      wie funktioniert das bei Räderwechsel?? :?:

      die Sommerräder waren ja schon montiert,wie läuft das beim zurück wechseln? :|

      speichert das System dbis 8 Räder ab??wird beim Start immer neu gesucht? ?(

      muss ich nach dem Räderwechsel irgendwas neu anlernen?? 8|
    • Nee, wird alles automatisch erkannt. Bei mir nach wenigen 100 m, bei einigen bis zu 1 km. Fritz
      Der oben stehende Beitrag stellt lediglich eine freie Meinungsäußerung gemäß Artikel 5 Grundgesetz der BRD dar.

      Sport&Style, 09/11, 2,0L [lexicon]TDI[/lexicon], [lexicon]4Motion[/lexicon], BlueMotion, [lexicon]DSG[/lexicon], Silber Leaf, Spiegelpaket, Ambientepaket, Multif. Lenkrad, Dynam. Ligth, Lane Assist, Park Assist, RNS510, Top-Pak., Winterpaket, Xenon, GSR, Climatronic, Gep.Bod., Keyless-Entr.
    • Ja, DAS funktioniert bei uns auch wunderbar einfach. Räder umstecken, losfahren und fertig. Solange die alten Felgen mit Sensoren noch im Kofferraum liegen, könnte das aber Probleme mit der Druckanzeige geben.

      Aus eigener Erfahrung: Hatte letztes Jahr nen Platten(hinten links), also schnell Winterrad aufgesteckt, das platte Rad in den Kofferraum(was ja auch irgendwo hinten die Antenne für RDKS mit Signalen versorgt) und losgefahren(2x75 weit!). Ich hatte AFAIR die ganze Zeit den Platten Reifen im Display für hinten links angezeigt bekommen.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.