Haldexkupplung bei Tiguan TDI 2.0 Bj 2014 defekt, Ölwechsel erst bei 80 0000 km

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Haldexkupplung bei Tiguan TDI 2.0 Bj 2014 defekt, Ölwechsel erst bei 80 0000 km

      Hallo,

      ich musste bei meinem VW Tiguan TDI 2.0 Diesel Baujahr 2014 nach ca 93 000 km Laufleistung die Haldexkupplung tauschen lassen, was leider extrem teuer war und meiner Meinung nach in Anbetracht des Alters des Fahrzeuges nicht sein dürfte. Jetzt habe ich nachgelesen und festgestellt das whol der Ölwechsel des Haldexgetriebes bei 60 000 km fällig gewesen wäre, zu diesem Service ist das aber leider nicht erfolgt und auch nicht schon bei 30 000 km. Erst bei 81 500 km im dritten Service erfolgte der Wechsel.
      Ich frage mich ob das nun korrekt war und ob der Defekt damit in Zusammenhang stehen kann.
      Eine Kulanzanfrage bei VW läuft bereits.

      Dankeschön.
      Harpa
    • hi

      nicht der Ölwechsel ist das Problem,sondern wohl der Filter in der Kupplung welcher nicht mit gewechselt wird. Dadurch geht die Pumpe vom Haldex kaputt. So war es jedenfals oft zu lesen.
      Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

      bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)
    • Hallo,
      Danke für die Antwort.
      Was ich mich dennoch frage ist ob der Service formal korrekt ausgeführt wurde, egal ob Filter ohnehin nicht getauscht wird, denn wenn der Ölwechsel für 60 000 km eigentlich vorgesehen ist und nicht gemacht wird gehts schon irgendwie um die Haftung für den Schaden - das waren mal eben 3 400 Euro...

      LG
    • HARPA schrieb:

      wenn der Ölwechsel für 60 000 km eigentlich vorgesehen ist
      Hallo,
      bei mir wurde er bei 30000 gemacht, stand auch so im Serviceplan.
      Ich verstehe nicht, dass der erste Wechsel so spät gemacht wurde.
      Den Filter hatte ich mir vorher besorgt, er wurde beim Ölwechsel
      mitgetauscht.
      Ist aber bei VW nicht vorgesehen, ich habe es aber trotzdem gemacht.
      Fritz
      Der oben stehende Beitrag stellt lediglich eine freie Meinungsäußerung gemäß Artikel 5 Grundgesetz der BRD dar.

      Sport&Style, 09/11, 2,0L [lexicon]TDI[/lexicon], [lexicon]4Motion[/lexicon], BlueMotion, [lexicon]DSG[/lexicon], Silber Leaf, Spiegelpaket, Ambientepaket, Multif. Lenkrad, Dynam. Ligth, Lane Assist, Park Assist, RNS510, Top-Pak., Winterpaket, Xenon, GSR, Climatronic, Gep.Bod., Keyless-Entr.
    • Hallo

      Die Haldex 5 hat keinen Ölfilter mehr zum wechseln,nur die Haldex 4.
      Bei mir wurde der wechsel bei 60.000km gemacht und 4,000km später ,stand im Fehlerspeicher Haldex mechanischer Fehler.
      Da es auf Garantie ging,ist sie nun bei mir in der Garage und ich werde demnächst mal die Vorförderpumpe rausbauen und schauen was davor das Sieb macht.Siehe auch Bilder.
      Übrigens,such mal hier nach Haldex,da hat einer nen Link reingestellt,der bei seinem Audi A3 das Haldexöl selbs gewechselt hat.da schaust mal wies da ausschaut.Hier Bilder von dem Link






      Das war sein Auto


      • A3 8V Sport-Back
      • EZ 01/2014
      • 184 PS TDI S-Tronic quattro
      • Aktueller Kilometerstand: 45.479 km
      Servus Herby
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.