Abmessungen, Zuladung, Plattform

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Abmessungen, Zuladung, Plattform

      Beschäftige mich mit der Vorstellung in den nächsten Jahren zum USV greifen zu müssen, weil mein Körper mir zunehmend Signale sendet, wo meine Beweglichkeit endet. Wollte als Steuerkettengeschädigter zwar nicht mehr VW, aber das Design des aktuelle Tiguan erreicht meinen Geschmack.

      Hat der Tiguan die Bodenplatte eines Golfs, somit auch dessen Abmessung. Dessen Kofferraum war bei alle meinen bisherigen Versuchen, auch als Variant zu schmal. Ich führe 2 Falträder mit , die bei entsprechender Breite nur halb gefaltet werden müssen, was den Aufbau deutlich erleichtert - siehe Beweglichkeit.

      Natürlich werden ich es bei passender Gelegenheit selbst ausprobieren, nur ist diese gerade nicht gegeben.

      Wie hoch Blickgeschützt kann man denn Zuladen, ohne Begehrlichkeiten zu erwecken.... :S
    • Hallo Polo-Eos ... btw. geile Kombi, einen Polo mit dem Eos kreuzen ... ähm...

      ja, der Tiguan ist auf MQB-A Plattform gebaut, also gleiche Plattform wie Golf VII. Wenn dir der Golf im Gepäckabteil zu schmal war (ich nehme an du meinst zwischen den Radkästen), dann bringt dir m.M. nach der Tiguan nichts. Wenn dir der Golf Variant auch zu schmal war, ich nehme an du bist von einem längeren Abstand Radkästen zu Heckabschluss ausgegangen, könnte auch der Tiguan Allspace zu knapp sein.

      Was die Höhe des blickdichten Beladens angeht ... Fensterkante unten ist das Maß. Sollte sich auch nicht all zu viel nehmen zu einem Golf oder Touran (Sportsvan).

      Gegenfrage, was fährst du denn aktuell?

      Gruss vom ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • ALF229 schrieb:

      Gegenfrage, was fährst du denn aktuell?
      S203, also ein alter 320 cdi als Kombi, da passen die halb ausgefalteten Räder (Birdy R&M) halt quer rein. Wenn die kaputten Gelenke nicht mehr allzu weit tragen, musste halt fahren. Dazu kommen ein Eos und noch einen Oldtimer Polo. Alles quasi alles altes Zeugs, zudem tief im Einstieg.

      Da schaut man so langsam über den "Tellerrand" und somit nach oben in Richtung SUV.

      Der VW Tiguan lag dabei nie im Fokus, bis dieses neue geile Heck des aktuellen Tiguan sich vor mir breit machte und mein Interesse erweckte. :love: . Dazu die möglichen Leistungsdaten der Motorisierung :rolleyes: .... da geht was.

      Nun ist es vorerst etwas eingedämmt, denn die Golf-Plattform ist zwischen den Radkästen zu schmal, das wird allerdings von anderen Herstellern durch tiefe Radmulden kompensiert. Hier ist noch ein Besuch beim Freundlichen angesagt. Im angepeilten Preissegment tummeln sich allerdings auch noch BMW & Audi 8)

      Durch den doppelten Ladeboden geht es tief runter, wenn da die eBirdys halb gefaltet blickgeschützt hinein passen... :thumbsup: gibt es kein Halten mehr.
    • War nun beim Freundlichen, sah den Tiguan und war eigentlich davon überzeugt, das es mit uns was werden könnte. Holte mir einen Freundlichen und bat darum mir den Koffernraum des Tiguans vorzuführen, weil da eine 3 Sitzreihe drin stand.

      Da sagte er doch zu mir, das ist kein Tiguan, das ist ein Allspace. :)

      X( .... aber da steht doch Tiguan drauf....

      Kurz, einen normalen Tiguan hatte sie nicht, auch nicht gebraucht und durch Zufall stand einer vor der Waschstraße und denn sprach ich an und bat ihn mir doch bitte mal den Kofferraum zu zeigen. War zwar das alte Model, aber egal dachte ich mir.... "naja" sagte er, der ist nicht sonderlich groß..... und er hatte Recht. ;(

      Nun ist wieder ein Traum geplatzt.... :huh:
    • Hallo Poloeos,
      falls Du Dich für den Tiguan II interessierst, hast Du hier im falschen Forumsteil das Thema eröffnet.
      Hier geht es um den Tiguan I.

      Auch kannst Du die beiden Modelle nicht auf eine Stufe stellen.
      Dies gilt insbesondere für die Abmessungen.

      Gruß

      Hannes
    • dreyer-bande schrieb:

      ..falls Du Dich für den Tiguan II interessierst, hast Du hier im falschen Forumsteil das Thema eröffnet.
      Hier geht es um den Tiguan I.

      ...
      Also ich lese da nur Tiguan Forum, keine I .. oder II :D


      Poloeos schrieb:

      Beschäftige mich mit der Vorstellung in den nächsten Jahren zum USV greifen zu müssen, weil mein Körper mir zunehmend Signale sendet....
      Ja, deswegen habe ich auch zu dem Tiguan gegriffen :thumbup: (und meinen 9N3 abgegeben)
      Da ich auch noch einen Multivan habe, brauche ich jedoch keinen großen Kofferraum und habe mich daher bewußt für einen der letzten Tiger I entschieden.
      Dir denn viel Erfolg bei der weiteren Suche.
      Mein Tipp für Dich wäre der Allspace, ohne 3.Reihe.
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • Mach ich ja die ganze Zeit... kann die 1 aber nicht sehen



      für den II gibt es ein extra Forum, heißt aber nicht, daß einige Sachen nicht auch hier eingetragen werden könnten (meine Meinung)
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • Hallo,
      dann kann ich das Gesichtsfeld auch nicht erweitern.
      Vielleicht solltest Du in der Themenübersicht vom Forum einfach mal nach unten scrollen, dann taucht das gleiche Thema für den Tiguan II auf.

      Gleichwohl hat der Tiguan II, wohl gegenüber dem Tiguan I, etwas erweiterte Abmessungen.

      Gruß

      Hannes
      Dateien
      • Tiguanforum.PNG

        (109,07 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • dreyer-bande schrieb:


      Vielleicht solltest Du in der Themenübersicht vom Forum einfach mal nach unten scrollen, dann taucht das gleiche Thema für den Tiguan II auf.
      Ja Hannes, hatte ich auch geschrieben.


      dreyer-bande schrieb:


      Gleichwohl hat der Tiguan II, wohl gegenüber dem Tiguan I, etwas erweiterte Abmessungen.
      ...auch das hatte ich in meinem Beitrag (6) gewürdigt.
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • dreyer-bande schrieb:

      alls Du Dich für den Tiguan II interessierst, hast Du hier im falschen Forumsteil das Thema eröffnet.
      Hier geht es um den Tiguan I.
      Ich sah in der Kopfleiste den alten und den neue Tiguan :)

      Von daher dachte ich, das die gesamt Plattform des Tiguan vertreten ist.

      Mit den Platzverhältnisse hast du sicherlich recht, der Tiguan I hat wirklich kaum Zuladeraum 8|
    • Klasse Seite! :thumbup:
      Vielen Dank
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • Danke, tolle Seite, das erspart einiges an Laufarbeit, bevor Mann seine Hiros selbst in Augenschein nimmt.

      Letztlich wird es ein Kompromiss aus Platzbedarf, Parkraum, Umweltverträglichkeit, Geschmack und Geldbeutel werden, wobei Gattin, wenn Mann sich endlich entschlossen hat, alles wieder infrage stellt. ;(

      Ich mache hier für mich einen Schlussstrich, da ich erst jetzt erkenne, dass das Form sich in zwei Tiguan Plattformen unterteilt. :rolleyes:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.