Discover Media (PQ) von USA auf Deutsch umstellen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Discover Media (PQ) von USA auf Deutsch umstellen

      Hallo zusammen, ich bin neu hier habe mir einen Tiguan (2,0 TSI/200ps) aus Canada gekauft beim Navi kann ich nur die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch auswählen.
      Das Auto selbst konnte ich auf Deutsch umstellen.
      Laut dem freundlichem VW Händler ist es nicht möglich das zu ändern! Es handelt sich um ein Discover Media (PQ).
      Hat da jemand Erfahrungen mit update oder so.
      Über Hilfe und Anregungen würde ich mich sehr freuen.
    • Antwort für wali71!
      Hallöchen!
      Ich kann es Dir nicht sicher sagen, meine aber irgendwo gelesen zu haben, dass es nicht möglich ist, die Sprache zu ändern. Auch die Senderfrequenz ist anders, so dass Du hier die Sender nicht richtig einstellen kannst.
      Hoffentlich irre ich mich und jemand aus dem Forum hat bessere Nachrichten für Dich.
      Viel Glück.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Antwort für wali71!
      Nachträglich noch herzlich willkommen hier im Forum.
      Das hätte ich fast vergessen.
      Ich hoffe Du findest hier viel Hilfe.
      Es gibt hier viele gute Leute. Du wirst schon sehen.
      Viel Spaß mit dem Tiguan, eine unfallfreie gute Zeit und keine Reparaturen wünsche ich Dir.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Moment, ich geh mal kurz gucken....

      EDIT:
      An meinem europäischen Discover Media PQ drücke ich rechts die Menü Taste, dann scrolle ich auf dem Screen nach Rechts auf Einstellungen/Settings und dort ist der zweite Menüpunkt von oben direkt Sprachen.....und da gibts ne Höllen-Auswahl: dänsch, schwedisch, deutsch, englisch(UK), russisch usw. grob 15 Sprachen, ich hab jetzt nicht gezählt.


      wali71 schrieb:

      Das Auto selbst konnte ich auf Deutsch umstellen.
      Ja, MFA/Boardcomputer und die damit verbundenen Einstellungen sind sprachlich separat. Meine MFA ist z.B. auf russisch und das Radio auf englisch eingestellt.


      Nate schrieb:

      Auch die Senderfrequenz ist anders, so dass Du hier die Sender nicht richtig einstellen kannst.
      Ja, Nordamerika hat andere Abstufungen und diese machten mir in DE mit nem Radio welches ich mal hatte(günstig in den VAE bekommen) überhaupt gar keinen Spaß: 90.1, 90.3, 90.5, 90.7, 90.9......mit diesen 0.2MHz Abstufungen bekam ich in Thüringen glaube nur 2 Sender rein....bei uns ist alles irgendwo runden Nachkommazahlen.
      Dann fehlt noch RDS und AF(Frequenzumschaltung)....es macht keinen Spaß.

      Ob man das beim DM umprogrammieren kann(die Frequenzabstufung), das weiß ich leider nicht.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • wali71 schrieb:

      Hallo zusammen, ich bin neu hier habe mir einen Tiguan (2,0 TSI/200ps) aus Canada gekauft beim Navi kann ich nur die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch auswählen.
      Das Auto selbst konnte ich auf Deutsch umstellen.
      Laut dem freundlichem VW Händler ist es nicht möglich das zu ändern! Es handelt sich um ein Discover Media (PQ).
      Hat da jemand Erfahrungen mit update oder so.
      Über Hilfe und Anregungen würde ich mich sehr freuen.
      Hallo zusammen,

      bin sehr neu hier und bekommen demnächste einen Tiguan.
      Habe schon gegoogelt aber nicht das richtige gefunden:

      Wie stellt man die Sprache in der MFA bzw. im Auto um?

      Gruß
      oli
    • in der MFA unter Einstellungen gibt es auch Spracheinstellung
      im Radio, das hab ich weiter oben schon erklärt.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Moin,
      ich habe vor einiger Zeit einen Tiguan Modelljahr 2016 (Auslieferungsdatum 01.10.2015) bei einem Händler in Norddeutschland gekauft.
      Dieses Auto ist offensichtlich ein Reimport aus Belgien. Ich habe Handbücher in Französischer und in Niederländischer
      Sprache für das Auto und für das Discover Media. (Das Discover Media hat 2 Kartenslots auf der Frontseite.)
      Die Sprache im Gerät war schon beim Händler auf Deutsch. Die SD-Karte habe ich extra ausgehändigt bekommen,
      weil die, während das Auto im Ausstellungsraum stand, wohl nicht im Gerät verbleiben sollte. Ob die Karte original
      zum Fahrzeug gehört, kann ich nicht sagen.
      Ich habe nur ein Problem, dass VW nicht in der Lage ist, mir für das Discover Media ein Handbuch in deutscher Sprache zu beschaffen.
      Es macht auch Schwierigkeiten, die Konfiguration Auto - Discover Media bei VW im Internet zu finden. Ein Handbuch habe ich mal
      bekommen, das beschrieb aber ein Gerät, bei dem die Kartenslots im Handschuhfach waren. Durch einen Vergleich mit dem Niederländischen
      Handbuch habe ich festgestellt, das die Menüstruktur verändert war. Ich habe so das Gefühl, das VW selber die Übersicht bei den
      Geräteausstattungen verloren hat.
    • Hallo,
      und herzlich Willkommen!
      Du solltest zunächst einmal feststellen welches Discover Modell in dem Auto verbaut ist.
      Sollte es a.W. sein, lässt sich das sicher über eine Vertragswerkstatt über ETKA feststellen.
      Vielleicht kann der User Oliver Schneeflocke hier auch weiterhelfen?
      ErwinOnline kann vielleicht auch helfen?
      Vielleicht weist es Dir sogar den weg zu einer Bedienungsanleitung.

      Gruß

      Hannes
    • e-komiker schrieb:

      Ein Handbuch habe ich mal bekommen, das beschrieb aber ein Gerät, bei dem die Kartenslots im Handschuhfach waren. Durch einen Vergleich mit dem Niederländischen
      Handbuch habe ich festgestellt, das die Menüstruktur verändert war. Ich habe so das Gefühl, das VW selber die Übersicht bei den
      Geräteausstattungen verloren hat.

      Das ist IMHO ein bisschen sehr weit hergeholt....Du hättest wohl einfach nach einer Beidienungsanleitung für ein 2015/2016er Discover Media im Tiguan 1 fragen sollen, auch bekannt als Discover Media PQ. Das PQ ist eher ein Nischengerät, wenn man einfach Discover Media sagt, geht es zu 95% eher um das Gerät mit dem Rechner im Handschuhfach(verbaut im Golf 7 und Konsorten).

      Wobei....wozu braucht man bei dem Radio eigentlich eine Bedienungsanleitung? Es ist doch AFAIK komplett selbsterklärend(oder hab ich irgendwas übersehen). Selbst Android Auto und Mirrorlink und Apple Car Play funktionieren "out of the Box" ohne irgenwelche Probleme. Ich hab das Ding seit 2 Jahren und 35tkm....russische Bedienungsanleitung, nicht einmal reingeschaut, es funktioniert trotzdem blendend,(ausser das bei Vielen hier in RU ab Werk das TMC deaktiviert wurde, was ich "geht so - geil" finde, aber auch damit leben kann). Es gibt ja an den Dingern kaum etwas einzustellen.
      Wenn Fragen sind, kannst Du sie gerne hier stellen. Es gibt sicher den ein oder anderen Nutzer, der Dir da gerne weiterhilft.

      Bei Re-Importen haben sich die Hersteller manchmal gern bin bisschen, aber frag doch einfach bei VW nach einer Discover Media PQ Bedienungsanleitung
      20Euro dafür auszugeben, wäre ich nicht bereit ^^

      Das es Schwierigkeiten gibt, die Kombination Auto-Radio bei VW zu finden, habe ich auch gerade feststellen müssen. Vor einiger Zeit gabs das PQ noch bei VW auf der Website....schade, muss ich mir wohl bald nen Tiguan II kaufen :D
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.