Platz in 7 sitzigen SUVs

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Platz in 7 sitzigen SUVs

      Wir hatten die Tage im Allspace Thread die Diskussion. Ich möchte dort aber nicht einhaken und den Thread ins OT reißen. Daher hier mal ein kurzes Bild:

      Das ist der Kofferraum im Sorento(10cm länger als ein Allspace oder Kodiaq), wenn die 3. Sitzreihe aufgeklappt ist. Wir waren gestern mit Nachbars zusammen am späteren Abend in der Stadt zum Schlitten fahren, da hab ich mal schnell ein Foto vor der Abfahrt geschossen. Dafür muss man aber auch sagen, daß in der letzten Reihe gar nicht mal so wenig Platz ist. Ich hab vor 3 Tagen beim Reinigen mal ganz hinten gesessen(die normalen Rücksitze waren komplett rinter geschoben aber die Lehnen nicht komplett nach hinten geneigt, das grenzt dann bei Kia schon an Schlafposition(die Rückbank lässt sich weiter neigen und verschieben als man es vom Tig I kennt).
      Wie schon gesagt, mit Gepäck braucht dann keiner mehr kommen. Das ist eine "Entweder/Oder" Geschichte.

      Mich würde einmal interessieren, wie das dann beim Allspace und Kodiaq aussieht.....also immer her mit den Bildern und Eindrücken!

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ich glaube mich würde es da eher beim Ein- und Austeigen grausen, als beim Sitzen selbst.
      Für mehrere Mitfahrer nehme ich dann doch lieber meinen Multivan :whistling:
      (und der hat dann noch einen rieeesigen Kofferraum)
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • Nunja, Multivan ist so ein kleiner Traum von mir(der aber nicht sinnvoll für mich ist, daher wirds ein Traum bleiben, mit 4 Motion und Automatik sind die Dinger auch für mich eine finanztechnische Spaßbremse).....ich kenn die Transporter und Caravelle zu Hauf aus beruflichen Gründen und fahre gelegentlich auch damit. Aber solange das keine langen Bullis sind(Multivan ist doch nur kurz, soweit ich weiss), ist doch hinter der hinteren Rückbank dann auc nicht so mega Platz....ja, aber auf jeden Fall mehr als in so nem SUV, das steht fest. Die Kurzen t5 sind ja IMHO auch nur 4,90m lang....also 20cm mehr als ein Allspace oder 10cm mehr als Touareg oder Sorento. Was ich bei unserem Sorento recht nett finde: Ich könnte im Kofferraum schlafen, also 1,85m von Heckklappe bis Ende umgeklappter Rücksitz waren das grob.

      So nen T5 bekommt man auch an seine Grenzen.

      Wir hatten letztens mal 7 Leute inkl. Gepäck mit nem kurzen Bulli(Transporter, ohne Schienensystem des Multivan) das war dann schon kurz vor unmöglich. Der Kofferraum war auch grob so, wie auf dem Bild, aber ohne Heckablage. Ein paar Koffer hochkant reingestellt und voll war das Dinge. Ein paar Leute haben die Koffer noch auf den Schoß genommen, damit die Reise starten konnte.


      Okay, so ne VIO Wasserkiste bekomme ich quer auch noch grad rein :D
      Hätt ich nen Multivan, dann müsste für den Deutschlandurlaub auf jeden Fall die Rückbank weiter nach vorne oder ganz raus

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • also ich habe den T4 Multivan
      und in dem kann ich von allen auch das Gepäck mitnehmen :D
      War mit dem viel auf Montage ;)
      Wenn ich den mal wieder aus der Garage raus habe, mache ich Bilder 8o
      Dateien
      • Foto0042.jpg

        (310,78 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • -Ralf schrieb:

      War mit dem viel auf Montage
      Willkommen in meiner Welt....ich fliege aber viel und lebe in Hotels :) .
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • 7 Sitze und Gepäck ist auch echt schwer im PKW Bereich. Selbst der T6 Multivan hat nicht viel Platz , wenn wirklich 7 Erwachsene da bequem sitzen wollen Gepäck für mind 1 Woche Winterurlaub).
      Wir haben für sowas bei der Feuerwehr auch nurnoch Sprinter oder Transit oder so. Da war im alten T4 mehr Platz.
      Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

      bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)
    • ALF229 schrieb:

      P.S. stehe kurz vorm Wechsel zu einem Sorento 2.2 CRDI (Euro 6b - ohne SCR) - hiermit sei der Shitstorm eröffnet (ein Asiate, ein Diesel und dann noch OHNE SCR )
      Okay, dann will ich den Shitstorm mal eröffnen :D :
      Wir haben unseren Sorento fast 1 Jahr und 25tkm, es ist natürlich noch der erste 3er (UM) Vor-Facelift 2017er , mit Xenonscheinwerfern und 6 Gang-Automatik. Das Allradsystem vergleiche ich immer gern mit Dem, was in unserem Mokka verbaut war:
      Es kratzt vorne erst einen kleinen Moment, wenn man ruppig losfährt, dann schaltet er sofort die Hinterachse zu(vom Tiguan kennt man sowas z.B. gar nicht, der macht ja direkt beim Losfahren immer mit Druck auf die Hinterachse). Das kann man aber, wenn man möchte, mit der 4x4 Lock-Taste umgehen, dann ist der Allrad auch beim Anfahren direkt schon aktiv.
      Verbrauch(6,8 bei Landstraße 110 Dauerbetrieb, 9,5 - 10,5 in der Stadt) begeistert mich heute noch. Ein Touareg oder X5 würde wohl nicht weniger brauchen, meiner Meinung nach. Komfort und die Niveauregulierung(haben die deutschen Soris glaub nicht), finde ich genial. Panoramadach ist toll, das Infinity-System macht nen guten Job und lässt nichts vermissen, wenn man gelegentlich Spaß am Musikhören haben will......Probleme bis heute: NICHT EINS!
      Okay, der Regensensor ist ein bisschen eigenwilliger, als man es von VW, Audi, BMW usw. gewohnt ist und manchmal zickt der Totwinkelassistent rechts bei schneller Fahrt oder nach sehr langer Fahrt ein wenig.

      Was ich vermisse(haben die Deutschen Soris): Abstandsregeltempomat und 220v Steckdose!

      Vom heutigen Standpunkt aus werden wir ihn wohl bis Ablauf der serienmässigen 5-Jahresgarantie fahren, denke ich. Wobei, das Facelift sieht auch unwiederstehlich aus....vor allem reizen mich 8-Gang und LED-Scheinwerfer. Eventuell sogar in Russland mit adaptivem Tempomaten endlich(müsst lch mal schauen).

      Ich selber würde ja wohl auch den Touareg favorisieren, aber die 7-Sitze wollten wir schon nach kurzer Zeit nicht mehr hergeben....es bietet sich immer mal eine Möglichkeit, wo diese Geschichte mal eben ein Auto einsparen kann!

      P.S. Die Euronorm interessiert mich bei der Wahl meines Autos eigentlich weniger, daher hab ich das auch hier in den Thread reingeschrieben.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      ......aber die 7-Sitze wollten wir schon nach kurzer Zeit nicht mehr hergeben....es bietet sich immer mal eine Möglichkeit, wo diese Geschichte mal eben ein Auto einsparen kann!
      Das ist wohl richtig!
      Hätte mein jetziger T4 Allrad... wie mein erster, dannnnn :headbang: ..hätte ich keinen Tiger :weg:
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • bella_b33 schrieb:

      ... Wobei, das Facelift sieht auch unwiederstehlich aus....vor allem reizen mich 8-Gang und LED-Scheinwerfer. Eventuell sogar in Russland mit adaptivem Tempomaten endlich(müsst lch mal schauen).
      Grüß dich,

      die neue 8-Gang Automatik war im Grunde genommen bei mir auch der Eisbrecher und das von dir erwähnte Facelift. Dann noch die LED Scheinwerfer und das Gesamtpaket des GT-Line... OK, bisschen aufgehübscht mit Panorama-Dach und dem Premium-Paket wegen 360° Kamera ... wobei, die einen meinen die 8-Gang sei ein "normaler" Wandler, gestern habe ich bei Youtube ein Video gesehen da sprach man von einem automatisierten Doppelkupplungsgetriebe .. na egal. Ich hab "ihn" Probe gefahren, mich auch von der verschiebbaren Rücksitzbank (die Lehnenverstellung allein ist schon irgendwie ... :D ) und dem sauber verpackbaren Gepäckrollo (passt in den doppelten Ladeboden) überzeugt und 7 Jahre Garantie und 7 kostenlose Navi-Updates ... nun wird's der wohl wirklich. Der Verkäufer hat noch ein bisschen andere Vorstellungen als ich, aber letztlich nichts unüberbrückbares ... also denn ...
      Ja, so sportlich wie der Tiguan ist er nicht, obwohl er 30 PS und 70 Nm mehr hat, man merkt schon die größere Klasse und damit das Gewicht ... aber ich brauch einen Langstreckenbomber und kein Rennauto.

      Gruss vom ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • ALF229 schrieb:

      wobei, die einen meinen die 8-Gang sei ein "normaler" Wandler
      Ich dachte nie etwas Anderes. Soweit ich weiß, gibt es nur ein DCT bei Kia, im Sportage 1.6Turbo....das soll laut Forum im Hängerbetrieb beim Rangieren schon gestunken haben....dann lieber Wandler. Der Verbrauch geht für die Fahrzeuggröße auch so voll in Ordnung. Letztes Jahr hab ich mit Landstraße in Lettland(so 90-100 ohne Verkehr) sogar mal 6.3 aufm Zähler gehabt. Bei meinem ist ab 83 der 6. drinnen, wenn ich mich mal dazu hinreißen lassen würde, eine Strecke mit 85 zu fahren, das wäre sicher ein erschreckend niedriger Verbrauch.

      Ja, von der Sportlichkeit her ist es mit dem Tiguan kein Vergleich. Das Ding ist ja auch quasi ein Touareg von den Maßen her und geht bei 2.1to Leergewicht für seine 200ps nicht schlecht. Was mich an der Automatik ein wenig stört(so wie bei jeder Automatik), sie schaltet halt voll runter, wenn ich das Gas voll durchtrete und dreht aus, als ob man einen Benziner fährt.....wenn man das manuell macht und im mittleren Drehzahlbereich bleibt, dann ist der Schub gefühlt deutlich stärker und man hat diese hochtourig gequälte Diesel-gekrähe nicht. Ich bin z.B. auf deutschen Autobahnen eigentlich auf Dauer in der manuellen Gasse im letzten Gang.....der geht notfalls runter bis 80 und man kann problemlos, leise, komfortabel beschleunigen im normalen Autobahnalltag, ohne daß der Motor "kräht".

      Ich hätte gerne noch ne Standheizung aber mein Händler hat keine Möglichkeiten und sagt, wenn, dann müsse ich bei Kia machen, wegen der Garantie.....ich hab dann halt für evtl. kalte Reisen wieder Fernstart(und wegen Keyless ne ordentlich Wegfahrsperre) dazu geordert aber der Wagen steht ansonsten eh zu 99,9% in der warmen Garage bei 15°C.


      -Ralf schrieb:

      Hätte mein jetziger T4 Allrad... wie mein erster, dannnnn ..hätte ich keinen Tiger
      Das ist für mich Kaufentscheident. Wenn ich nach T5 und T6 gucke, dann hab ich da in der Suche auf jeden Fall den Haken drin. Nachbar hat nen T5 Multivan 4Motion....ein Traum :). Ein California wäre noch einen Tacken schärfer, hat aber glaube deutlich weniger Alltagstauglichkeit.
      Wenn ich jetzt mal in RU bei neuen Multivan TDI meine Augen schweifen lasse, sehe ich ab 40teur nen 102ps Handschalter, Vorderradantrieb, quasi fast nackt und ab 70teur 180ps DSG, Allrad und einigen Schmankerls. Eine gute Mitte wäre dann der 150 ps 4x4 Handschalter, vom Preis her....

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.