Heckwischer intervall

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Heckwischer intervall

      Liebe Gemeinde,

      es gibt etwas was mich schon am Passat gestört hat und bei Tiger auch wieder so ist.
      Der Heckwischer geht etweder zu einem festen Intervall (Hebel nach vorne drücken) oder im manuellen Betrieb. Gibt es die Möglichkeit vielleicht über VCDS (kann ich selber) oder so den Heckwischer paralell zum Regensenor, also Scheibenwischer zu aktivieren?
      Dann würde er auch ausbleiben wenn keine Gischt mehr hochschlägt.

      Über Hilfe würde ich mich freuen.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber Sauber! :thumbsup:
    • Neee, das weiß ich doch. Aber ich würde gern das der Heckwischer mit den Frontwischer paralell wischt.
      Weil der Frontwischer ja über den Regensensor gesteuert wird. So soll dann auch der Heckwischer wischen, gleichzeitig.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber Sauber! :thumbsup:
    • @DC
      Nutzt Du den Heckwischer wirklich sooo oft. Ich wische alle 15-30 Min mal hinten, wenn ich kurz gucken möchte :). Oft aber auch stundenlang gar nicht. Spätestens wenn man bei Regen den Rückwärtsgang reinhaut wischt er ja eh von allein. Natürlich handhabt das jeder anders :)

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • does not work!

      Man könnte natürlich eine kleine Platine bauen die automatisch Heckwischen auslöst wenn der Motor der Frontwischer angesteuert wird.

      Ich mache ja bei jedem Scheiß mit, aber hier klinke ich mich aus ;)
    • Ich habe das Heckwischen bei einlegen des Rückwärtsgangs abgewählt. Meine Scheibe ist im Moment so dreckig das ich nicht möchte das der Heckwischer loswischt und mir Kratzer in die Scheibe macht.
      Dateien
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Also ich habe beim Fahren alles im Blick. Die Augen kreisen von Vorne über linken Spiegel zum Rückspiegel und wieder von vorn.
      Von daher mache ich den Heckwischer an. Wenn es dann aber trocken oder mehr wird, müsste der Wischer wie vorne alleine auf die neuen Umstände reagieren.

      Ich dachte einfach das man sich an den Regensensor mit dem Heckwischer "dranhängen" kann. Das der Wischer im R-Gang an geht ist ganz nett aber das wiederum musste ich beim Passat abschalten, weil der Passat bis ans Regal rangefahren wurde und dann störte es wenn er grade dann angeht. So ein Passat ist eben sehr lang.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber Sauber! :thumbsup:
    • Schneeflocke schrieb:

      Meine Scheibe ist im Moment so dreckig das ich nicht möchte das der Heckwischer loswischt und mir Kratzer in die Scheibe macht.
      Och....es hat auf jeden Fall seine Plus- und Minuspunkte. Ich mag es aber größtenteils schon irgendwo. Die Scheibe ist ja in der Regel auch ordentlich nass, wenn der Wischer anspringt. Kratzer hab ich noch nicht damit ins Glas bekommen...

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Schneeflocke schrieb:

      Ich habe das Heckwischen bei einlegen des Rückwärtsgangs abgewählt.
      da muß ich doch glatt nachsehen wie das geht :thumbup:
      Ich habe 2 Spiegel zum rückwärts fahren ;) und mich nervt es
      wenn das Ding da hinten dann an geht.
      In der Stadt, oder auf der BAB nutze ich den Heckwischer schon,
      aber sehr selten eben.
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • Schneeflocke schrieb:

      Beim T2 geht das Abschalten über das infotainment System.Wie und ob es beim T1 funktioniert kann ich nicht sagen.
      stimmt, da war ja noch was.
      na mal sehen :rolleyes:
      "Im RallyeSport wurde meine Vermutung bestätigt, dass ein Auto mit 2 angetriebenen Rädern nur eine Notlösung ist." Walter Röhrl
      Grüße aus Vogelsdorf
      am östlichen Stadtrand von Berlin

      -VW T4 Multivan 2,5 TDI Bj.1996
    • Leider kann man nicht die Area View Funktion für während der Fahrt aktivierne,
      das wäre ja eine tolle Alternative :P

      Die maximal in VCDS setzbare Geschwindigkeit sind 20 km/h anstelle der
      voreingestellten 10 km/h.
    • Hallo,
      bei den derzeitigen Witterungs- und Straßenverhältnissen ist während der Fahrt
      der Heckwischer bei mir in Betrieb.
      Das eine Heckscheibe so schnell verdrecken kann, kenne ich noch nicht.
      Da der Heckwischer beim Einlegen des Rückwärtsgangs wohl nur in Betrieb geht, wenn auch die Frontwischer aktiv sind, habe ich
      ihn auch nicht abgeschaltet.
      Einen Trockenwischgang habe ich beim Einlegen des Rückwärtsgangs noch nicht beobachtet.

      Gruß

      Hannes
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.