Diagnosegeräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Diagnosegeräte

      Welche Diagnosetools nutze ich! 21
      1.  
        OBD II (1) 5%
      2.  
        VDO (0) 0%
      3.  
        VCDS (16) 76%
      4.  
        andere (4) 19%
      Hallo,
      muß Mann/Frau ein Diagnosegerät haben?

      Folgt man dem Moderator von Smart-TV ist es einfach unerlässlich. ?(

      Welche Diagnose-Tools nutzt ihr?
      Was können sie?
      Welche Kenntnis braucht man zur Bedienung?
      Wo seht ihr Gefahren?
      Was macht wirklich Sinn?
      Wo habt ihr gekauft?
      Welche Kosten entstehen?

      On Bord Diagnosen sind das doch eigentlich Alle?

      Ob ein nicht geschlossener Tankdeckel tatsächlich zu einer Warnmeldung bei der Kontrollleuchte für die Motorsteuerung führt, werde ich mal testen.

      Gruß

      Hannes
    • Hi Hannes,
      Ich habe so nen Bluetooth OBD II Dongle.....man kann damit viele Sensoren auslesen, sich Fehlercodes anzeigen lassen und Diese wohl auch löschen(das hab ich bisher noch nicht benötigt). Hab das Ding mal für 3,50Eur direkt aus China erworben und nutze es im Moment mit Tourque Lite und testweise gerade noch CarFix...für die Gesamtinvestition von unter 5Eur kann man IMHO nicht meckern. Ich hätte gern mal Zugang zu nem VCP, damit ich bei meinen [lexicon]LED[/lexicon] Rückleuchten die Bremslichter auf allen 4 Leuchtenteilen aktivieren kann! Mein Nachbar hat aber leider "nur" Vag Com und [lexicon]VCDS[/lexicon]

      BTW: was ist das VDO Gerät? Ich kenn für [lexicon]VW[/lexicon] ja eigentlich nur Vag Com, [lexicon]VCDS[/lexicon] und VCP....ja, vom Interface her sind die eigentlich alle OBD, selbst mein Billig-Chinakracher. Daher ist die Abstimmung wohl etwas unglücklich ausgedrückt ;).

      Ich würde empfehlen:
      VagCom, [lexicon]VCDS[/lexicon], VCP, Andere

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Antwort für Silvio und das Forum!

      Hallo Silvio, Hallo Forumsfreunde!
      Ich habe schon überlegt, ob man das VCP und weitere Geräte zur Programmierung der Fahrzeuge gemeinsam anschaffen könnte und unter den Forumsmitgliedern je nach Bedarf hin und her schicken könnte. Was meinst Du, bzw. Ihr. Gerne auch [lexicon]PN[/lexicon].
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Hi Nate,
      Für Euch in Deutschland ist das sicherlich eine interessante Idee! Ich bin leider raus....wohne deutlich zu weit weg und habe dazu eine unzuverlässige Post mit Laufzeiten zwischen 2 und 8 Wochen von Deutschland bis zu mir.

      BTW kostet ein VCP eigentlich recht wenig....240Eur

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    • Hallo,

      ich habe ein [lexicon]VCDS[/lexicon] genutzt (Dongle mit USB für Laptop). Damit konnte man alle Fehler auslesen und wieder löschen und nahezu alles codieren, was möglich war. Eine Durchsicht selbst durchführen und die Software wieder zurückstellen ging auch. Da ich meine Rückleuchten auf [lexicon]LED[/lexicon] umgestellt hatte, konnte ich die Prüfung der Rückleuchten nach Zündung ein auch wegcodieren, da die sonst immer kurz geblinkt haben. Gurtwarner konnte ich auch ruhig stellen.. 8) Das Tippblinken habe ich auf nur einen Blink runtergesetzt gehabt, weil ich mich beim Überholen von LKWs im Gespannbetrieb ggf. durch Rechts- u. Linksblink bedanken wollte.

      Wer sowas gebrauchen kann, einfach [lexicon]PN[/lexicon] an mich.

      Gruß, Gerald
      Jetzt BMW X3, Euro 6, 6 Zylinder Diesel
    • kabel69 schrieb:

      Das Tippblinken habe ich auf nur einen Blink runtergesetzt gehabt, weil ich mich beim Überholen von LKWs im Gespannbetrieb ggf. durch Rechts- u. Linksblink bedanken wollte.
      Ich habs im Kia auf 5 gestellt(geht im BC), würde ich im [lexicon]VW[/lexicon] auch gern machen, wenn ich das nächste mal das [lexicon]VCDS[/lexicon] in den Händen hab :).

      Fürs Bedanken bei anderen Verkehrsteilnehmern gibts ja noch die Warnblinker.....auch wenn ein paar Trucker in DE das wohl untereinander als nicht als Gruß verstehen(hat mir mal ne Truckertochter erklärt), bei den KFZlern und ausserhalb DE bei den Trucks ist, soweit ich das immer mitbekomme, ja eher Warnblinker üblich.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Die Idee ansich finde ich auf gut. Bin aber auch der Meinung das die Umsetzung schwierig wird. Jemand müßte sich darum kümmern. Dann kommt das Gerät nicht pünktlich zurück und schon verschieben sich die nächsten Termine usw.
      Ich möchte damit nicht sagen das jemand aus unserem Forum das absichtlich machen würde :saint:
      Ich denke eher an den Paketdienstleister der evtl. einen Tag später zustellt. ;)
      Denn der Dongle sollte immer als Paket versendet werden damit nachvoll ziehbar ist wo es ist.

      Ich habe mir vor 4 auch das VCDS zugelegt und einiges geändert und ausgelesen. :)
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Hallo Daycruiser!
      Wenn genügend Zeit zwischen die Termine gelegt wird, kommen auch keine Verzögerungen zustande. Und wenn doch, ist es ja auch kein Beinbruch. Es gibt bestimmt Möglichkeiten, wo bei guter Planung nach und nach eine gewisse Routine einkehrt, mit der man gut klar kommt. Es muss ja auch nicht unbedingt sein. War nur mal so eine Idee, wovon das ganze Forum profitieren könnte.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • kabel69 schrieb:

      Das Tippblinken habe ich auf nur einen Blink runtergesetzt gehabt, weil ich mich beim Überholen von LKWs im Gespannbetrieb ggf. durch Rechts- u. Linksblink bedanken wollte.


      Gruß, Gerald
      Beim T2 kann man das Komfortblinken im Infotainment an und ab wählen.
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Hai Nate,
      ich möchte das auch nicht schwarz reden oder negative beeinflussen. Es ist eine gute Idee und das Forum profitiert davon ohne Frage. :thumbsup:

      Fakt ist halt nur das bei einem die Arbeit hängen bleibt und diese Person sich halt mit anderen Mitgliedern ggf. rumärgern muss.
      Also ich wäre dafür, aber die Arbeit möchte ich mir nicht aufhalsen. :rolleyes:
      Dafür habe ich schon zu oft schlechte Erfahreungen machen müssen. Einmal sogar bis vor das Gericht. :cursing:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Es gibt ja auch Alternativen wenn man nicht spielen möchte,
      für gezielte einfache Codierungen ohne Experimente kann
      sich jeder einfach ein ODB Eleven kaufen.

      Von kopierten VCDS Kabeln halte nich nichts,
      zum einen ist die Hardware evtl. schädlich für
      das Fahrzeug und zum andeeren ist die Software
      der Löwenanteil an erbrachter Leistung,
      daher ist es nicht fair hier eine Kopie einzusetzen an der
      der Hersteller nichts verdienen kann.
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Wo hast Du denn was von Kopie gelesen?
      Ich habe nichts gelesen, das irgendjemand es was Kopieren möchte.
      Oder muss ich meine neue Brille zurück bringen? Eigentlich bin ich zufrieden damit. ?( :rolleyes:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Hallo Daycruiser, hallo Forumsfreunde!
      Ich habe, wie Du auch, nichts gelesen und auch nichts dergleichen geschrieben. Meine Devise ist und war schon immer, ehrlich währt am längsten. Und dann auch noch das Forum damit zu belasten geht ja mal garnicht. Ich gehe davon aus, dass Micha wenn er so etwas vermuten würde, auch sofort einschreiten würde.
      Es muss auch nicht das ganze Forum beteiligt sein. Es könnte sich zB. auch nur ein kleinerer Kreis zusammenschließen. Es gibt hier ein paar Forumsfreunde, auf die ich mich zu 100% verlassen kann.
      Oder es könnte für ausgeliehene Geräte eine Kaution hinterlegt werden.
      Wie gesagt, es muss gar nichts. Es war nur mal so eine Idee.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    • Hey Nate,
      im Passat-Forum gab es eine separate Landkarte, in der alle Forumsmitglieder eingetragen waren, die ein VCDS-Kabel hatten. Als Zusatz wurde noch angegeben, ob die Person Profi (Werkstatt), Fortgeschrittener (gute VCDS-Kenntisse) oder Anfänger. Dann konnte jeder sehen wo das nächste Forumsmitglied mit welchen Kenntnissen zu erreichen ist. Dann konnte man Kontakt aufnehmen und diverse Codierungen mit der Person durchführen. Natürlich alles freiwillig.

      Wäre das eine Alternative?
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.