Nur mal so....ohne besonderes Thema...nur zum quaseln....

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Wetterauer schrieb:

      Ich bin auch (mit dem Alten) schon 2mal noch 40 km gefahren mit der Anzeige "Rest-Reichweite 0 km". Meine Frau war etwas unwohl auf dem Copilotensitz, sie hat sich schon wie in der Aral-Werbung mit nem Kanister in der Hand wandern sehen.... aber da muß man einfach locker bleiben
      Ich muss sagen, irgendwie kommt mir das bekannt vor. Wobei meine Frau mich eher mit dem Kanistern in der walken sieht :D
      Wir haben einiges gemeinsam! ^^
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber Sauber! :thumbsup:
    • Wetterauer schrieb:

      Freunde....
      ... kann mir einer von Euch die Diskrepanz dieser beiden Bilder erklären? (vielleicht der Herr Betriebsanleitungs-Auswendiglerner ;) )

      Die beiden Bilder sind jetzt am langen WE im Abstand von 3 bis 5 Sekunden aufgenommen.

      IMG_7648.JPGIMG_7649.JPG

      Ich bin da etwas... äh... überfordert... ?(
      ´tach,

      mal wieder zurück aus dem Reich in der Mitte,

      Wetterman, du hast schon die neue Software bei dir verbaut, die selbstlernende, interaktive ... Tanken 4.0 ... du tankst so selten und fährst den Tank so oft so leer, dass die Software quasi davon ausgeht, dass du die Tankstellen nicht selber findest oder immer erst kurz vor knapp Tankstellen am Straßenrand wahr nimmst. Mit Hilfe dieser intelligenten Software, wird quasi sofort und jederzeit nachdem du den Motor gestartet hast schon mal ein internes Tankstellensuchsystem gestartet. Das Auto will dir quasi die tolle dich umgebende Tankstellenlandschaft näher bringen, damit du vielleicht demnächst ... gesponsert wird dieser Teil der Software wahrscheinlich vom deutschen Verband der Tankstellenpächter. Der zweite Aspekt dieser neuen Software ist, dass du eine Versuchsperson bist, der man schon jetzt beibringen will, wie es ist wenn man komplett auf Elektro umgestiegen ist. Da gehört die Tankstellensuche quasi bei jedem Hochfahren der Autosystem dazu!

      In diesem Sinne

      Gruss
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Aaaaaaah.... JETZT versteh ichs... das is bei Euch auf dem Melmac auch so, gell? ;)

      Das war aber in Österreich ... nix deutsche Tankstellenpächter.

      Aber das das die 4.0 ist, dann warte ich auf die 5.0, die das Auto selbständig zum Tanken fährt während ich im Pool chille, oder so...
      :thumbup:

      Andererseits... die scheinen ja derzeit noch die Beta-Version der 1.0 zu testen... wenn das Auto nicht mal merkt daß der Tank voll ist :S
    • Wetterauer schrieb:

      ... Beta-Version der 1.0 zu testen...das Auto ....
      Boah Wetterman,

      noch nicht mal mitbekommen, dass sie nicht mehr von "DAS Auto" sprechen. OK, dann bist du wahrscheinlich wirklich noch die Beta-Version ... also ich mein jetzt nicht deinen Tigu............ :weg:
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • "Mit nem voll getanktem Auto fährt es sich gleich wieder ganz anders" - sag ich immer :D
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.