Nur mal so....ohne besonderes Thema...nur zum quaseln....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Was ist denn ein "mersten" Punkt? Ist das ´ne schwäbische Spezialität oder doch eher im Wetterau-Gebiet beheimatet?
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Opelapfel? Nie gehört. Aber du meinst sicherlich Eva die Adam den Apfel reichte woraufhin er ... oder war das Schneewitchen die mit dem Apfel und dann irgendwann im Sarg, woraufhin VOLVO ganz entzückt von der Schönheit Schneewitchens den Schneewitchensarg auf die Straße brachte ...
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Soooo... jetzt gabs also die ersten heftigen Herbsttürme mit reichlich Chaos. Gut, hier nicht, aber meine Schwiegereltern seiten seit heut Nacht ohne Strom da.
      Und die Straße aus dem Tal raus ist auch noch gesperrt wegen ner Mure.

      Muß ich jetzt eigentlich spezielle Sturmreifen aufziehen ?( :wacko:
    • Antwort für Wetterauer!
      Wenn Du die 220 Volt Steckdose für Deinen Tiguan geordert hättest, könntest Du mit einem Verlängerungskabel Deine Schwiegereltern mit Strom versorgen. An der falschen Stelle gespart.
      Ertappt, was?
      Und Sturmreifen brauchst Du auch nicht. Spurplatten mit 500 mm je Seite, Ballonreifen drauf und Segel setzen. Spart Sprit.
      Du brauchst Dich für den guten Tipp von mir nicht zu bedanken. Ich weiß auch so, dass er gut war. :)
      Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.
      Nate
    • Vom Grundgedanken her ist Dein Rat mit der Steckdose ja ganz gut. Aber irgendwie ist er nicht ganz zu Ende gedacht.

      Die Kalser Straße ist wegen Murenabgang gesperrt. Und da das Tal hinten stumpf am Großglockner endet, ist das die einzige Zugangsmöglichkeit.

      Das heißt also, ich komme nicht rein ins Tal, und die kommen auch nicht raus. :nene:

      :Asche:

      So! Neue Idee?


      Segel setzen wär was.... ich kann sogar gegen den Wind kreuzen. Also zumindest wenn ich mal windsurfe, was allerdings seltenst vorkommt.... :D

      Ballonreigen... Hmmm... Du meinst so wie beim 313? Von Donald Duck? ?(
    • Antwort für Wetterauer!
      Schade! Ich dachte ich hätte eine gute Idee gehabt.
      Wenigstens das mit dem Segeln und Kreuzen, um gegen den Wind an Dein Ziel zu kommen, war nicht schlecht.
      Gesurft bin ich in vergangener Zeit auch mal. Das liegt aber lange zurück. Zwischenzeitlich wächst zentimeterdickes Moos auf dem Brett.
      Vielleicht hilft ein Kletterkurs, bezahlt von VW, weil Dein Tiguan nicht so Geländegängig ist, um zu den Schwiegereltern durchzukommen.
      Manchmal wäre doch so ein kleiner einsitziger Helikopter eine gute Anschaffung. Flügelschrauben heißen die Dinger.
      Vielleicht wäre es für VW ein neuer Markt. Und vielen Leuten wäre geholfen, Staus zu umgehen und entlegene Gegenden zu erreichen. Die Dinger gibt es soweit ich weiß für 20tsd. Euro. Oder eine leistungsstarke Drohne, mit der man einen kleinen Stromerzeuger abwerfen kann.
      Mal sehen, ob mir noch was Gutes einfällt.
      Wie wäre als Zweitwagen ein Bulldog mit Frontlader. Da könnte man sich Stück für Stück einen Weg bahnen.
      Vielleicht fällt mir heute Nacht, wenn ich nicht schlafen kann,
      noch was ein. Dann melde ich mich noch mal. Wäre das was? :) :) Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Öpfingen von Nate. .
    • Ja, n kleinen Haken hatte die Idee :/

      Ach... ich hab n Longboard und n Shortboard, die sind schon regelmäßig im Einsatz. Zum Wellenreiten halt.
      Windsurfen mach ich eher selten. Obwohl, letztes Mal letztes Jahr im Oktober....

      Ja ich find das auch ne absolute Schweinerei :cursing: So ne Dreckskarre bauen die :cursing: Kommt nicht mal über so ne einfache Mure drüber... tse... taugt ja wohl kein Schuß.... :baby: Und sowas verkaufen die... Pffff....
      :D

      So n Gyrokopter meinst Du? Aber im Sturm wirst Du doch damit weggeweht? Volle Kanne an die Flanke vom Großglockner klatschen is jetzt bestimmt auch net so mega-angenehm ;(

      Bulldog mit Frontlader? Ach was, das is doch Spielzeug :!:
      So paarmal in der Wintersaison fahr ich mal Pistenraupe. Kässbohrer. 600-er... das Ding is schon geil :thumbup: Gut, in Sachen Höchstgeschwindigkeit stellst Du jetzt keine Rekorde auf :whistling: Dafür is der Wendekreis unschlagbar.
      Vielleicht könnte man damit versuchen, die Mure einfach wegzuschieben....


      Ja, denk mal im Schlaf nach und teils uns mit ;)

      Gute Nacht
    • Hallo Nate,
      Also das mit den Flügelschrauber, für die breite Masse, das halte ich für nicht so eine gute Idee. Stell dir mal vor die Verkehrsteilnemer in der Luft verhalten sich so wie die auf den Straßen. Gut, es gäbe zwar da oben wohl kaum Staus, aber die Anzahl der gekreschten Flügelschrauber auf dem Boden würden ein großes Umweltproblem und in den Städten ein nicht unerhebliches Risiko für Personen auf dem Boden darstellen. :D
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • Wetterauer schrieb:

      Muß ich jetzt eigentlich spezielle Sturmreifen aufziehen ?( :wacko:
      Generator ist da sicher Gold wert...
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.