Nur mal so....ohne besonderes Thema...nur zum quaseln....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Ja, man kann das Thema wirklich überall mit hinnehmen!
      Ich hab meine Sony Alpha 35 mit 7000 Auslösungen zur Verschlussreparatur geben müssen.....und das ist wohl bei den Dingern ein weit bekanntes Problem mittlerweile(2012 beim Kauf noch nicht, da gab es zuwenig Erfahrungen, die Cam war neu aufm Markt). Hoffen wir, daß der reparierte Verschluss(freier Servicehändler, der sich speziell diesem Problem angenommen hat, kost nen Fuffi) jetzt wieder einige Jahre hält :)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • el Chupa Cabra schrieb:

      es geht also auch ANDERS!
      Ich hab noch ne Sony DSC-H7....seit 2007, ne innerlich total verstaubte Nikon S-irgendwas(so ne Kleinstkamera) daheim rumliegen, Dito! Junior fotografiert damit, wenn er mal Lust hat. Meine anderen 2 ehemaligen Sony SLR und jetzt die Alpha 5100(welche ich u.a. für Timelapses nutze) haben/hatten auch keine Probleme.....und meine A5100 war im Nu(nach einigen Wochen) über 10.000 Auslösungen. Zu Canon würd ich deswegen jetzt nicht wechseln ;) :D....alleine der fehlende In Body-Stabi bei den SLRs ist für mich ein wichtiger Grund gewesen, eher nach Pentax/Sony zu schauen, als ich vor 10 Jahren meine Wahl bezüglich des Systems traf.
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • @Wetterauer,
      mit nem w38 hast du bei uns mittlerweile Probleme. Die Telekom stellt alle Netze auf VoIP um, nix mehr analog, nicht mal mehr einen ab-Wandler bekommt man von denen. Vielleicht gehts noch mit ner alten FritzBox, aber auch hier ist bald end of life.
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • papa mia... äääh... mama mia... :wacko:

      Ich hab geschrieben, daß ich das Telefon an der Telefonanlage (Auerswald) habe. Und das schon seit 15 Jahren.

      TK vorher am ISDN. Das Telefon deswegen an der TK, weil das halt kein ISDN-Telefon ist. So vorausschauend waren die damals wohl noch nicht :pinch:
      Und jetzt seit knapp anderthalb Jahren die TK am IP-Anschluß :evil: was totaler Murks ist... ISDN hat 100mal besser funktioniert :cursing:

      Funktioniert bestens :!: (OK - Clip kann das W38 nicht :pfeif: )
    • In anderen Ländern interessiert sich kaum noch jemand für Haustelefone.....in Deutschland, topaktuell :D .

      Ich telefonier innerhalb meines Mobilnetzes kostenfrei im ganzen Land, in andere Netze hab ich 300Minuten + 3gb Internet kostet das ganze 4,50Eur pro Monat.....und weil ich manchmal auf Dienstreisen noch ein bisschen mehr will, buch ich für 70cent noch ne Internetoption zu und hab dann 15 oder 17Gbyte(weiß nicht genau)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • USA ist auch teuer...ich leg über 60 USD/mon für ne Straight Talk von Walmart hin(unlim. Internet)
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      In anderen Ländern interessiert sich kaum noch jemand für Haustelefone.....in Deutschland, topaktuell :D .

      Ich telefonier innerhalb meines Mobilnetzes kostenfrei im ganzen Land, in andere Netze hab ich 300Minuten
      Wie rückständig.... :laugh: ich telefoniere komplett ohne Begrenzung in sämtliche deutschen Festnetz- und Mobilfunknetze gratis. Plus Option für Österreich irgendwie 300 Freiminuten oder so (reicht - an die Grenze bin ich noch nie rangekommen). Sowie innerhalb Österreichs nach Deutschland oder zu einem beliebigen ANschluß in Österrich völlig gratis (also von der Monats-Flat abgedeckt). Das ist mit allen anderen EU-Ländern plus Norwegen etc ebenfalls genau so. Wobei ich das da außer Spanien und Italien noch nie weiter ausgenutzt habe.

      Diese Differenzierung mein Netz-Dein Netz ist ja wohl ziemlich rückständig, oder? Oder bist Du jetzt hier der Retro-Silvio? :AK:

      Telefone im Haus - also... natürlich fuchtelt man heute viel mit dem Handy rum. Dennoch möchte ich ein Telefon zuhause nicht vermissen. Insbesonere hier im Büro geht es ja quasi nicht ohne. Headset auf und los gehts mit den Kunden....

      Aber so n W38 ist ja auch n Dekostück. Und wenns dann noch funktioniert ist ja um so besser.....
    • Grrrr....

      Autos sind wie Kinder.... :baby:

      Da schreit die Karre ´gib mir Diesel und gib mir Ad Blue´.

      Gut. Schüttet man beide Plörren da rein (also getrennt - nicht gemischt ;) ).

      Das Jammern nach Diesel hört auf. Das Gejammer nach der andern Plörre hält an. :cursing:

      Kind schreit nach Eis. Kind kriegt n Eis. Kind schreit immer noch "ich will noch eins..." :evil:

      Ich seh da Parallelen.... :whistling:
    • Wetterauer schrieb:

      Grrrr....

      Autos sind wie Kinder.... :baby:

      Da schreit die Karre ´gib mir Diesel und gib mir Ad Blue´.

      Gut. Schüttet man beide Plörren da rein (also getrennt - nicht gemischt ;) ).

      Das Jammern nach Diesel hört auf. Das Gejammer nach der andern Plörre hält an. :cursing:
      Aber Du weißt schon das nach dem Tanken der Plörre die Zündung 30 sec. angemacht werden muss und nichts weiter tun.
      Nur warten...... :pfeif:
      Dann wieder ausschalten die Zündung. Danach kannst Du den Wagen starten und die "Plörre" jammert nicht mehr. :prost:
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber beides sauber! :thumbsup:
      :!: Power is nothing without control :!: :saint:
    • Wenn ich die Kinder 30 Minuten lang ignoriere hört das Geplärre auch auf... von ganz alleine :thumbup:


      Ich glaubs noch :!: Ich stell mich da hin und spiel an der Zündung rum. An - aus - an - aus... und jeder der mich sieht denkt ich hab sie nich alle, weil ich nicht wegfahre... :nene: Nene.

      Bei der annern Plörre funktionierts ja auch...
    • So ich habe zugeschlagen, ging doch recht fix, 2 Monate gesucht, die Farbe ist nicht meine erste Wahl haut aber in der Sonne gut rein, viel wichtiger ist mir das erweiterte Optikpaket in Schwarz glänzend gewesen den 95% haben Silber, und Nappaleder mit Rautensteppung, 29tkm und noch Werksgarantie bis 09/2020. Jetzt darf ich warten, Auslieferung erst in 14 Tagen.

      Sonderausstattung des RSQ3 welche Gratis ist, das Dauergrinsen welches Operativ entfernt werden muss.

      IMG_7385-2.jpg
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.