[Projekt] ZV Taster Beifahrertür

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • [Projekt] ZV Taster Beifahrertür

      Moin die Herren,

      die Nachrüstung des Monats wird der zweite Taster zur Steuerung der [lexicon]ZV[/lexicon] während man im Auto sitzt,
      die Audis haben alle an der Beifahrertür den Taster zum Ver- und Entriegeln, wir leider nicht.

      Das Steuergerät gibt es her, wir brauchen also den UK Taster, die UK Verkleidung für den Hochtöner,
      den Stecker und ein paar Leitungen.

      Gibts hier Interesse? Brauchen wir eine Anleitung?
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Die Teilenummern haben wir schon,
      @Schneeflocke kann da mehr zu sagen ;)

      Es wird nur in der Tür codiert!

      Laut deinem Profil fährst du [lexicon]Tiguan[/lexicon] 1....
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • geht doch, jetzt nur noch @schneeflocke auf Spur bringen. Wir brauchen noch Teilenummern für den Umbau :)
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Wie gewünscht, hier die Teilenummern.

      Alle Angaben ohne Gewähr. Richtigkeit beim Freundlichen prüfen lassen.

      Kosten für die Teile ca. 80€

      5NA 962 126 WHS Sicherheitsschalter für Zentralverriegelng
      1K0 972 704 G (blau) Flachkontaktgehäuse
      5NC 837 020 F Innenbetätigung polar night - nur Betätigung
      5NC 837 020 G Innenbetätigung polar night - Betätigung mit Ambientebeleuchtung
      5NC 837 020 H Innenbetätigung polar night - Betätigung mit DYNAUDIO
      5NC 837 020 J Innenbetätigung polar night - Betätigung mit Ambientebeleuchtung und DYNAUDIO
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Gute Arbeit,

      wieder an der richtigen Stelle gebohrt :)

      Nun aber die Frage, [lexicon]R-Line[/lexicon] = 5NC 837 020 G Innenbetätigung polar night - Betätigung mit Ambientebeleuchtung?
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Alles klar, mir war nicht klar das [lexicon]R-Line[/lexicon] auch ohne Highline geht, also obacht beim auswählen :)
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Also ich ziehe es morgen durch :), zumindest das Teilenkaufen.

      In Zukunft sollte ich Spenden sammeln und im Austausch die Anleitungen veröffentlichen ;)
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Teile sind da,
      nicht verklebt sondern verschraubt.

      Leitungen kann ich leider erst am Wochenende produzieren.

      Die Belegung des Steuergerätes habe ich bereits gefunden :)

      86 € ca.
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JWSK ()

    • Leider ist die Griffmulde mittels Verschmelzen mit der Türverkleidung verbunden,
      baue jetzt einen Aufsatz für den Lötkolben und mache das morgen fertig.

      Elektrisch ist alles fertig, codiert habe ich auch - es läuft :)
      Modifizierungen: Fond-Kessy, Rückwarnleuchte, UK Sonnenblende (ohne Airbag), Fond-Fußraumbeleuchtung, Modebutton Garagenöffner
    • Ich habe mir auch wie JWSK den auf/zu Taster nachgerüstet.
      Bin dann aber noch einen Schritt weiter gegangen und habe den Taster für elektrische Heckklappe auch nachgerüstet. Jaaaaaaaaa, ich bin crazy.
      Nicht so einfach, weil man wenn es ordentlich werden soll, benötigt man eine Türverkleidung vom Rechtslenker.

      Also habe ich mir eine normale Beifahrerverkleidung HL Leder besorgt und eine Fahrerverkleidung RL HL Leder.

      Dann habe ich bei beiden die Armlehnen getauscht wegen Fensterheber/Spiegelverstellung RL, ausbohren und wieder verschweißen und kleben. Zusätzlich die Innenbetätigung RL passend zum auf/zu Taster und Ausstattung.

      JWSK und ich haben dann erst mal versucht zu codieren. Taster auf/zu funktioniert. Problem ist dann aber gewesen das man Taster Heckklappe und die [lexicon]LED[/lexicon] für Türverriegelung/Alarm nicht codieren kann bzw. die Pins die benötigt werden im Tür STG Beifahrerseite nicht vorhanden sind.

      JWSK schlug mir Plan B vor, den ich heute umgesetzt habe. Kabel von der Fahrertürseite rüber zur Beifahrertür und dort parallel anklemmen. Heißt man muss Kabel durch Tür - Koppelstelle Tür - Innenraum - Koppelstelle Tür - Tür legen.
      Alles zusammen gebaut und oh Wunder, Heckklappe geht von der Beifahrerseite auf/zu und die [lexicon]LED[/lexicon] in der Tür Blinkt wenn das Fahrzeug verriegelt wird.

      Danke JWSK, für die Zeit die er aufgebracht hat.
      Dateien
      • 11.jpg

        (54,38 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 22.jpg

        (77,61 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 33.jpg

        (118,25 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 44.jpg

        (99,1 kB, 29 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 55.jpg

        (101,13 kB, 28 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.