Beleuchtung in dunklen Staufächer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Jetzt aber mal Ernsthaft. Im Motorraum herschen Temeraturen die soweit mir bekannt kaum ein Leuchtmittel aushält ( Stau 35° sonnig, Asphalt 55°). Außerdem was möchtest Du denn genau beleuchten? Für den einen ist vorne links wichtig, der andere hinter rechts usw. Ich habe eine Taschenlampe (LED mit Kurbel) im Auto. Sollte ich wirklich mal irgenwo in der Pampa nachts in den Motroraum schauen müssen, dann nehme ich die und hafte sie ans Metall (magnetisch). Ansonsten funktioniert die Handyleuchte auch prima.

      Erklär doch mal genau wofür Du Licht im Motorraum brauchst. Eventuell fällt mir eine Lösung ein.
      Schwarz muss ER sein, egal ob Lack oder Kraftstoff aber Sauber! :thumbsup:
    • Daycruiser schrieb:

      Stau 35° sonnig, Asphalt 55°
      Sagen wir mal, von -30 bis über 100°C wird wohl locker alles dabei sein.....
      Aber mein Audi B4 hatte sowas serienmässig schon verbaut

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Daycruiser schrieb:

      .................................................

      Erklär doch mal genau wofür Du Licht im Motorraum brauchst. Eventuell fällt mir eine Lösung ein.
      Als Marderschreck?
      Wofür braucht man Licht im Handschufach?

      bella_b33 schrieb:

      ..........................................Aber mein Audi B4 hatte sowas serienmässig schon verbaut

      Gruß
      Silvio
      Genau, ich kann mich gar nicht erinnern, dass keine Leuchte verbaut war.

      Gruß

      Hannes
    • Also aus spanien würde ich grundsätzlich bedenkenlos reimportieren.

      Ich fand das da bei dem VW-Bus mit dem wir unser ganzes Surf-Geraffel zum Strand gefahren haben ganz witzig, daß die MFA spanisch mit mir geredet hat. Das ist man ja so erstmal nicht gewöhnt.
      Würde ich aber für ein entsprechend billigeres Auto hinnehmen (wobei man das bestimmt auch irgendwie umprogrammieren könnte).

      Das mit dem "paquete de invierno" und den "asientos con calefacción" müßte man mal im Auge behalten.

      Ich guck gleich mal im "configurador" auf volkswagen.es ob es sowas da gibt ;)
    • Geil, das gibts tatsächlich. Gut geraten, heißt "pequete invierno" :thumbup: und beinhaltet:
      • Asientos delanteros térmicos
      • Difusores de lavado delanteros térmicos automáticos


      Ansonsten fällt mir auf daß es da die Ausstattungsvarianten Edition, Advance und Sport gibt. Im Sport gibt es ein "Paquete Sport España".
      Das ich sehr ungewöhnlich finde daß das "Sport" heißt und nicht "deporte"...
      Der Spanier neigt ja dazu alles zu übersetzen und so zu schreiben, wie er es ausspricht. Siehe "futból" für Fußball :S

      Ansonsten sind die Sachen zum Dazubuchen jetzt nicht viel anders als in D oder Ö.

      Also steht dem spanischen Re-Import nix im Weg ;)

      Aber was mir positiv auffällt: Geile Sitze gibt es auch ohne R-Line. Da gibts n geilen Sitz: Asiento tapicería gris - clara antracita.

      gefällt mir hübsch :thumbsup:
    • Wetterauer schrieb:

      Geile Sitze gibt es auch ohne R-Line
      auf jeden Fall....selbst beim Tig I ist der Ledersitz auch ohne R-Krams ein ganz ein Schicker ^^
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Ja, mit Lederkrams... schon.
      Aber wenn ich zum R Leder dazunehm, dann hab ich alles schwarz. Schwarze Sitze, Schwarzer Himmel, Schwarzes Armaturenbrett, Schwarzer Boden, möglichst noch schwarze Füß. Da komm ich mir ja vor wie im Kohlenkeller :/

      Ich mag dieses zweifarbige hell/dunkel. So wie beim R eben.

      Von daher war ich ganz angenehm überrascht, daß es "asientos españoles" auch ohne R in zweifarbig-hübsch gibt.
    • Wetterauer schrieb:

      Ich mag dieses zweifarbige hell/dunkel. So wie beim R eben.
      Ja, passt auf jeden Fall gut. Ich kleines Ferkel brauch aber auf jeden Fall dunkles Leder....ich betreue Baustellen mit meinem Auto und so sieht es teils auch aus.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.