RDKS Wechsel der Winter auf Sommerreifen Anleitung

    Sponsoren

    Sponsoren



    • RDKS Wechsel der Winter auf Sommerreifen Anleitung

      Moin,

      Ich habe heute bei meinem [lexicon]Tiguan[/lexicon] Baujahr 2016 2.0 [lexicon]TDI[/lexicon] die Winterreifen mit den Sommerreifen getauscht. leider waren diese nicht markiert und haben auch keine laufrichtungsanzeige. Es handelt sich um Dunlop Sport Maxx GT.
      Als ich die Zündung eingeschaltet habe hat das System die Zahlen noch grau hinterlegt nun die Frage wie erkennt das System die neuen aber schon bekannten Sensoren?
      Meine Sorge ist das nun die Reifen die vorher eventuell vorne links waren nun hinten rechts sind usw.
      das ist sehr ärgerlich da ich das sonst immer markiert habe und bei meinem vorherigen Fahrzeug gab es diese Kontrollsysteme nicht ich hoffe ihr könnt mir helfen!

      Liebe Grüße

      Paul
    • Da muss und kann auch nichts in der Reifendruckanzeige beim aktiven RDKS bestätigt werden. Er erkennt die Sensoren an den Positionen durch Antennen in den Radkästen, wenn ich mich recht entsinne. Ich hab mir für meinen Winterradsatz ja auch einfach in der Bucht 4 Sensoren bestellt, in die Felgen mit eingebaut und bin losgefahren. Das hat knapp 1km gedauert, also etwas länger als normal gewohnt, dann waren die neuen Werte im Display.....und ja, die Positionen passten auch :).

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Erstmal vielen Dank für die zeitnahe Rückmeldung.

      Die Betriebsanleitung habe ich mehrfach nach exakt diesem Vorgang durchgelesen und keine Angaben dazu gefunden dass die Sensoren automatisch erkennen. Wenn ich nachher zur Arbeit fahre hoffe ich dass das so funktioniert. :) ich gebe dann selbstverständlich eine Rückmeldung damit auch andere Nutzer eventuell davon profitieren.

      Das Fahrzeug hat so viele neue Features. ich habe einen alten Passat der nun fast 20 Jahre älter war als dieses Modell. Ich konnte Das meiste selber machen.Daher tue ich mich mit dieser modernen Sensorik schwer ;) ich wollte nämlich nicht unbedingt wegen einem Rädertausch zu einer Fachwerkstatt das wäre mir zuviel des Guten
    • So steht es im Bordbuch beschrieben, wenn du ein T2 hast. Bei dir steht nur [lexicon]Bj[/lexicon]. 2016

      Anlernen von Reifenfülldrucksensoren

      Nach dem Ersetzen von Reifenfülldrucksensoren oder dem Wechseln von Reifensätzen ist kein manuelles Anlernen notwendig. Das Reifenfülldruck-Kontrollsystem erkennt neue Reifenfülldrucksensoren automatisch und lernt diese unmittelbar bei Fahrtantritt an.
      Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe
    • Schneeflocke schrieb:

      Bei dir steht nur [lexicon]Bj[/lexicon]. 2016

      [lexicon]R-Line[/lexicon] müsste doch noch der Alte sein, oder?

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • Heisenberg79 schrieb:

      Tatsächlich wurden die RDKS der Sommerreifen nach kurzer Fahrt, ca 1km erkannt

      Ja, aber diesen knappen Kilometer hab ich auch ein wenig gezittert, bis dann endlich die Zahlen im Display standen :). Hab 4 Sensoren bei Ebay geschossen(waren ca. 120Eur) und mit nach RUS genommen(hier kostet ein Sensor ca. 100Eur).

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.