VW Tiguan alles LED - Umfeld/Innenraum

    Sponsoren

    Sponsoren



    • VW Tiguan alles LED - Umfeld/Innenraum

      Hallo an alle,


      zum Thema [lexicon]Tiguan[/lexicon] Umfeldbeleuchtung auf [lexicon]LED[/lexicon] Umbauen gab es ja schon folgenden Thread:
      http://www.tiguanforum.de/forum/board1-vw-tiguan-forum/board17-vw-tiguan-elektrik-und-elektronik/2365-umbauanleitung-fuer-led-umfeldbeleuchtung-im-aussenspiegel/#post32435



      Ich möchte diese Umrüstung auch vornehmen und in dem Atemzug gleich alle Innenraumleuchten auf [lexicon]LED[/lexicon] umrüsten. Es sieht einfach unpassend aus wenn der [lexicon]Tiguan[/lexicon] die Kennzeichenbeleuchtung und das Tagfahrlicht in [lexicon]LED[/lexicon] hat, aber die Umfeld- und Innenbeleuchtung Gelb ist.


      Bei der Umfeldbeleuchtung gibt es bisher 2 Unterschiedliche aus China die passen sollen und auch ein originales mit E-Prüfzeichen habe ich gefunden (vom Golf 6 - das soll laut Verkäufer im [lexicon]Tiguan[/lexicon] passen?!)
      Wiederrum habe ich auch schon einen Foreneintrag unter Google gefunden wo der Spiegel zerlegt war und der Mist dann nicht gepasst hat.


      Gibt es beim [lexicon]Tiguan[/lexicon] unterschiedliche Lampen für die Umfeldbeleuchtung?

      Hat jemand die vom Golf 6 probiert oder gibt es gar originale LED-Umfeldbeleuchtung für den Tiguan?


      Von welchem Hersteller kauft Ihr eure LEDs?
      Ich habe gerade erst bei einem Kumpel am 5er BMW gesehen dass die Dinger von eBay gern mal anfangen zu flackern und dann ganz den Dienst quittieren, vorher verwirren Sie noch das gesamte Rücklicht dass die Blinker mit gestört werden. Das möchte ich so gut es geht umgehen. Darum wäre mir original am liebsten

      Vielen Dank




    • Umfeldbeleuchtung gibt es hier:

      China mit Milchglas ohne E-Prüfzeichen:
      ebay.de/itm/LED-SMD-XENON-Umfe…a1b29d:g:2SQAAOxysE5SbUEW


      ??? etwas andere Optik mit angeblichen E4 Prüfzeichen:
      ebay.de/itm/LED-SMD-UMFELDBELE…da1a9e:g:CUUAAOSw2GlXFNTs


      und gestern Abend hatte ich noch welche gefunden die hatten richtig das E-Prüfzeichen auf dem Glas(Plaste) drauf auf den Bildern...die finde ich aber gerade nicht mehr :(
    • Hallo,

      ich habe meinen auch komplett auf [lexicon]LED[/lexicon] umgebaut.
      Habe dieses Set genommen: hypercolor.de/LED-Innenraumbel…omplettset-fuer-VW-Tiguan
      Es kostet zwar ein paar Euros mehr, aber die LED´s passen!!! 3 Jahre Garantie auf die Leds.
      Fahre seit 2 Jahren damit :thumbsup: einfach TOP.
      Bei der Umfeldbeleuchtung musst Du nur schauen, dass die [lexicon]LED[/lexicon] ein bisschen zur Unterseite gedreht wird, so das du die volle Lichtausbeute hast.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chkm98 ()

    • Hallo,

      dort werden in der originalen Umfeldbeleuchtung nur die Leuchtmittel getauscht? Ja das geht natürlich auch.

      Check-Control Fehler oder Flackern gab es noch nicht? Da nehm ich das auch...da gibt es sogar 4000k, was ich optisch besser als 6500k finde.

      Original (Kennzeichen LED) sollte doch auch was um 4000k sein oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von GoodMood ()

    • Hallo,
      ich habe bei meinem die Umfeldleuchten im Spiegel gegen LED´s getauscht.
      Kann ich nur jedem Empfehlen, sehr viel heller als die Originalfunzeln.
      Hatte mit erst die oben stehenden Austauschmodule bestellt, passten aber bei mir nicht.
      Der Lampenträger ist fester Bestandteil des Spiegels. So blieb nur der Tausch der Lampen(Leuchteinsätze).
      Habe bei Ebay welche in flacher Ausführung gefunden(cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…ssPageName=STRK:MERFB:IID), so strahlen sie schön nach unten.
      Endlich sieht man was im Dunklen vor der Tür. Gruß Fritz
      Der oben stehende Beitrag stellt lediglich eine freie Meinungsäußerung gemäß Artikel 5 Grundgesetz der BRD dar.

      Sport&Style, 09/11, 2,0L [lexicon]TDI[/lexicon], [lexicon]4Motion[/lexicon], BlueMotion, [lexicon]DSG[/lexicon], Silber Leaf, Spiegelpaket, Ambientepaket, Multif. Lenkrad, Dynam. Ligth, Lane Assist, Park Assist, RNS510, Top-Pak., Winterpaket, Xenon, GSR, Climatronic, Gep.Bod., Keyless-Entr.
    • Hallo,

      der [lexicon]LED[/lexicon] Umbau wurde relativ schnell durchgeführt, das sieht natürlich 100x hochwertiger und neuer aus als die originalen funzeln.
      Was mir allerdings aufgefallen ist:
      Ich habe im Innenraum die 4000k LEDs verbaut und das originale [lexicon]LED[/lexicon] Kennzeichen des [lexicon]Tiguan[/lexicon] ist noch ein Tick mehr ins Blau (5500?)
      Die 7000K [lexicon]LED[/lexicon] sind wiederrum noch blauer als das Kennzeichen (Innenraum vom Kumpel)

      Sieht schon gut aus und die Umgebung etc wird viel besser angestrahlt, der Umbau ging auch relativ spielend. Habe vorher ein Youtube Video geschaut (zum Glück), ich hätte gerade die vordere Lampe versucht anders zu zerlegen und ggf. was kaputt gemacht.
    • Kleiner Nachtrag: jetzt fackern mitlerweile zwei LED's und das Auto hat jetzt wirklich keinen harten Alltag.
      Werde den Hersteller bezügl. Nachbesserung anschreiben.

      Ich sehe gerade ich habe die vor einem Jahr verbaut.
      Das erste mal gesehen habe ich es schon beim Wechsel auf Winterreifen (oft die Türen und lange die Türen offen)

      Eine gute Firma erkennt man immer genau an solchen Fällen, wenn ich nix berichte lief der Austausch problemlos, sollte es Probleme geben gibt es noch mal eine Info.

      MFG
    • Antwort für GoodMood!
      Freundliches hallo an Dich!
      Ich habe auch umgestellt auf LED.
      Hätte gerne ein Bild im halbdunkeln oder Dunkeln. wenn es geht. Ich möchte gerne einen Vergleich zu meinen, wegen der Farbtemperatur, wie es bei Dir ausschaut.
      Vielen Dank für Deine Mühe.
      Weiterhin gute Fahrt.
      Gruß Nate
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.