Tiguan 2: Stauassistent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • OK... es ist zum Kotzen bei den Optionen.

      Ich habe kein "Fahrerassistenz-Paket "Plus"" weil ich keinen Wert auf [lexicon]DLA[/lexicon] und HUD gelegt habe, aber sollst ALLE Assis in die Bestellung gepackt.

      Offensichtlich fehlt mir somit der Emergency- und Stauassistent.

      Na toll...

      Muss man doch irgendwie freischalten lassen können?
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • mhhhh

      Du hast doch den HL oder ???

      Laut Konfigurator ist das Serie

      Automatische Distanzregelung ACC inkl. Geschwindigkeitsbegrenzer
      Automatische Distanzregelung ACC "stop & go", inkl. Geschwindigkeitsbegrenzer

      oder ist der Stop&Go <> Stauassi ???

      verstehe ich nicht.

      EDIT:

      Ich hatte zuerst was das HUD angeht auch eher das Gefühl überflüssiges Spielzeug an Board zu haben, doch inzwischen finde ich das echt klasse !!!!
      [lexicon]AB[/lexicon] 2.7.2016 : Highline 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 l [lexicon]TDI[/lexicon] SCR 110 [lexicon]kW[/lexicon] (150 PS) 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe [lexicon]DSG[/lexicon] PureWhite mit einigen Extras :D
    • Ja ein HL... aber Stop & Go macht er ja, nur lenken nicht. ;(

      VG, Micha
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • AHA, dan ist das wohl nicht das gleiche....

      Ich denke technisch sollte sich das bestimmt irgendwie codieren lassen, da ja wohl alle Sensoren dafür vorhanden sind. Ich denke aber das der Händler das nicht machen kann. Die dürfen ja nur noch "geführte" updates ausführen. Also ohne Zustimmung von [lexicon]VW[/lexicon] geht da nix........

      Evtl. ist das ja mal per [lexicon]VCDS[/lexicon] möglich.
      [lexicon]AB[/lexicon] 2.7.2016 : Highline 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 l [lexicon]TDI[/lexicon] SCR 110 [lexicon]kW[/lexicon] (150 PS) 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe [lexicon]DSG[/lexicon] PureWhite mit einigen Extras :D
    • Jupp.. mal Abwarten was via [lexicon]VCDS[/lexicon] so kommt:

      Meine Hacker-Wunschliste:

      - ACC nur bis 160 km/h
      - StauAssi
      - App-Connect

      VG, Micha
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • ACC bis 210?

      Ich habe das ACC bis 160 drin und habe über den Bekannten eines Kollegen, der in der Programmierung bei [lexicon]VW[/lexicon] tätig ist, nachgefragt ob man das auf 210 anheben kann? Das geht nicht so einfach, da man dazu andere Sensoren einbauen müsste ;(, was natürlich hohe Kosten mit sich bringt! Wenn es technisch überhaupt möglich wäre!? Das ist wohl auch bei dem Passat der Fall, bei dem gibts ja beide Varianten! Bei Audi würde es übrigens angeblich wohl mit umprogrammieren gehen.
      Schade das es nicht geht, denn ich fahre sehr viel Autobahn und da wäre es sicherlich von Vorteil ;) !

      Gruß
      Micha
    • Genau.. beim Passat und Seat Ateca ist es Serie bis 210 km/h

      Ich denke mal die Erstbesteller des [lexicon]Tiguan[/lexicon] II sind die Dummen und demnächst ist es auch Serie.

      VG, Micha
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • Ich weiß nicht wo die Diskussion hinführen soll, mit 200 über die Autobahn und dann sich auf die Helferlein verlassen, da braucht es schon mehr als nur Gottvertrauen.

      Man möge mir verzeihen, ich wusste ja nicht, dass das ACC und der Stauassistent eine Art "Autopilot" sind die auch über Kuppen und in die Gehirne der anderen Auto- und LKW-Fahrer schauen können. :pinch:

      Eines der besten Mittel gegen das Altwerden ist das Dösen am Steuer eines fahrenden Autos.
      Juan Manuel Fangio
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von papa ()

    • Papa, ich kann dir zu deinem Beitrag nur zu 100% gratulieren und dir Recht geben. Auch wenn der [lexicon]Tiger[/lexicon] noch lange nicht autonom fährt, am Beispiel der letzten Tesla Unfälle kann man sehen was passiert wenn man sich zu sehr auf die Helferlein verlässt (und die Amis fahren deutlich langsamer als wir in Europa).

      Ich habe mal irgendwo geschrieben "Wenn ich schnell fahre, dann fahre ICH es bewusst". Dazu stehe ich, auch für meine Familie. Ich brauche keinen "Selbstfahrer" im Highspeedbereich
      .
      Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D
    • Das Thema warum mein Stau-Assi nicht lenkt ist ja geklärt.... PUNKT.

      Wie ich immer wieder betone, mir geht es um die techn. Frage, nicht um den Sinn & Zweck.
      Wenn ich einen StauAssi, ACC, LaneAssi... bestelle, dann soll er auch funktionieren.

      Bei einer Fehlfunktion eines Radios, stellt ja auch niemand den Sinn&Zweck des Radios in Frage.

      VG,
      Micha
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • Hi Micha,

      ich stell nicht den Sinn von Lane- Stau-Assis oder ACC in Frage, ich nutze ja bei meinem die [lexicon]GRA[/lexicon] auch regelmäßig, sondern die Diskussion darüber dass man sie auch bei 200 oder 220 km/h nutzen kann / möchte.
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • ... dann mag ich das ACC bei 170 km/h nutzen. (muss ja nicht gleich 200 sein)

      Warum geht das bei Passat und Ateca, aber (offensichtlich bewusst) nicht beim Tiguan?

      Ein [lexicon]Tiguan[/lexicon] hat das Fahrwerk und die Motorisierung dazu, Low Budget ist er auch nicht.

      VG, Micha
      [lexicon]Tiguan[/lexicon] II (MJ 2017) Highline, [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon] 140KW, [lexicon]DSG[/lexicon], Caribbean Blue, Offroad, [lexicon]AHK[/lexicon], Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs
    • Micha, auch von mir nochmal. Ich habe nicht die Funktion bzw deinen Wunsch in Frage gestellt. Das System an sich ist gut.

      Mir ging alleinig darum das hier die "Notwendigkeit" von ACC bis 210 heraus gestellt wurde. In meinen Augen ist der Verlass bzw die Nutzung dieses System bei hohen Geschwindigkeiten als Fahrlässig einzustufen. Jeder kann damit machen was er will, ich hoffe nur das ich nicht in der Nähe bin wenn so ein Geschoss von hinten ankommt und der Fahrer grad wohl anderweitig beschäftigt ist.
      .
      Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Chevie ()

    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.