Discover Media anstelle RNS510 - Austausch möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren


    Leider wurden keine Suchergebnisse gefunden...

    • papa schrieb:

      Man kann sich bei einigen [lexicon]Tiguan[/lexicon] Besitzern / Fahrern den Eindruck nicht verwehren, dass sie zum Zeitpunkt der Wahl ihres Fahrzeuges, noch gar nicht wissen was sie kaufen.

      papa schrieb:

      Wenn mir bestimmte Ausstattungsmerkmale extrem wichtig sind, warum wähle ich dann nicht einen Hersteller oder Modell das mir das bietet was ich möchte?


      Auch wenn es schon eine Weile her ist, fühle ich mich trotzdem genötigt, noch meinen Senf dazu zu geben ... 8o

      @papa ... ich bin sehr beeindruckt, das du anscheinend einer der Wenigen bist, welche nach Studium eines Internet-Konfigurators, von Prospekten und nach 1-2 Probefahrten alle - und wirkliche alle - Funktionalitäten eines Fahrzeuges bis ins Detail kennen ... das es dir nie passieren kann, das eine zu dem Zeitpunkt "hinnehmbare Minderwertigkeit" sich im Laufe der Zeit als doch sehr störend heraus stellt ...

      Ich habe mir grad einen "neuen" 2012er [lexicon]Tiger[/lexicon] gekauft. Aufgrund des Preises habe ich die fehlende [lexicon]RFK[/lexicon] und vordere EPH hingenommen, wie auch nur das einfache Lederlenkrad.
      Hätte ich es nicht schon selbst gefunden, bzw. würde ich nicht selbst einige Quellen kennen, hätte auch ich hier im Forum nach Nachrüstmöglichkeiten gefragt ... und wär dann wohl auch einer derjenigen gewesen, welche nicht wissen, was Sie kaufen ... :D
      Grüße Tom
    • Hi Tom,

      hier noch die Buletten zum Senf.

      Da es ja nicht um die Ausstattung oder Konfiguration des [lexicon]Tiguan[/lexicon] ging, sondern "nur" um ein Radio das gewisse Funktionen nach dem Erwerb nicht hatte und einer bestimmten Bauart nicht entsprach, habe ich mich zu dem von dir zitieren Beitrag hinreißen lassen. :D
      Grüße Willi

      Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon, RNS 510, MTV - Premium, Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist, ParkPilot, MFL, GRA, Climatronic, Standheizung, AHK

      Wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen.
    • cookman68 schrieb:

      eduan schrieb:

      cookman68 schrieb:

      Weil es Autoverkäufer gibt, die selbst nicht wissen, dass
      wenn man eine Woche später bestellt hätte das 2016 Modelbekommen hätte. Euro 6,
      die neuen Radios und Klimaeinheit wäre es mir schon Wert gewesen eine Woche
      später zu bestellen und eventuell länger zu warten. LG Theo

      Hallo Theo,

      ist sicher ärgerlich für dich, aber musst du dich als Neuwagenkaufinteressent nicht auch explizit darum kümmern, ab wann neue Modell oder Überarbeitungen im Rahmen der Modellpflege herauskommen? Und dabei muss man sich ja nicht auf einen einzigen Verkäufer oder Händler verlassen.

      Freundliche GRüße
      eduan

      Servus,
      du hast schon recht das man sich vorab selbst informieren kann. Ich denke halt für das sind auch die Verkäufer zuständig noch dazu wo der [lexicon]Tiguan[/lexicon] 2 schon in den Startlöchern steht habe ich selbst nicht damit gerechnet das so kurz vorm Modellwechseln noch eine minimal Modellpflege eingeschoben wird. Ich glaube schon, dass ein Verkäufer darauf Aufmerksam machen kann, dass wenn man eine KW später bestellt das letzte aktuelle Modell bekommt.
      LG Theo



      Hallo,
      der Verkäufer muß im Rahmen seiner Beratungspflicht/-Haftung sogar darauf aufmerksam machen, dass dies so ist.
      Zumindest wenn er vom Modellwechsel Kenntnis hat; und davon gehe ich mal aus.
      Tut es es nicht, macht er sich ggf. schadensersatzpflichtig.
      Dies gilt insbesondere beim Modellwechsel für wegfallende Ausstattungsmerkmale.

      Diese Haftung bekommt er auch durch das Kleingedruckte nicht gedeckelt.
      Da hilft ihm nur die schriftl. Bestätigung des Käufers, dass er vom Verkäufer auf den Modellwechsel aufmerksam gemacht wurde.

      Zumindest würde ich den Sachstand, ggf. einer rechtlichen Prüfung unterziehen.

      Gruß

      Hannes
    • papa schrieb:

      Hi Tom,

      hier noch die Buletten zum Senf.

      Da es ja nicht um die Ausstattung oder Konfiguration des [lexicon]Tiguan[/lexicon] ging, sondern "nur" um ein Radio das gewisse Funktionen nach dem Erwerb nicht hatte und einer bestimmten Bauart nicht entsprach, habe ich mich zu dem von dir zitieren Beitrag hinreißen lassen. :D

      es sei dir verziehen *duck und wech* :D
      Grüße Tom
    • Hallo,

      ich hoffe auch auf News. Ich weiß, dass es schon einige (mindestens 2) Leute erfolgreich nachgerüstet haben. Es gibt auch schon erste DM welche ready to use für den alten [lexicon]Tiguan[/lexicon] < 2016 privat verkauft werden.

      Leider habe ich aber noch keine Anleitung oder Zusammenfassung gefunden. Ich hoffe jemand kann helfen.

      LG
      Joerg
    • Joerg schrieb:

      Hallo,

      ich hoffe auch auf News. Ich weiß, dass es schon einige (mindestens 2) Leute erfolgreich nachgerüstet haben.
      LG
      Joerg
      Die sind aber wahrscheinlich nicht hier im Forum, oder?
      Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
      H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1
    • Vielen Dank schon mal vorab für die Info. So weiß ich wenigstens dass es möglich

      ist. Ich habe einen bekannten der sehr stark in der Thematik ist, leider sagt er

      ebenfalls dass bis heute für den Golf 7 das Pionieer System zum Nachrüsten das

      einzige wirklich funktionierende ist.

      Wenn aber schon Menschen dran sind,... dann wird es evtl. nur wenige weitere

      Monate dauern bis ein Umbau möglich wird,.. mal sehen,...

      Kommt Zeit, kommt Rat, kommt,... Attentat,...
    • Seenländer schrieb:

      Vielen Dank schon mal vorab für die Info. So weiß ich wenigstens dass es möglich

      ist. Ich habe einen bekannten der sehr stark in der Thematik ist, leider sagt er

      ebenfalls dass bis heute für den Golf 7 das Pionieer System zum Nachrüsten das

      einzige wirklich funktionierende ist.

      Wenn aber schon Menschen dran sind,... dann wird es evtl. nur wenige weitere

      Monate dauern bis ein Umbau möglich wird,.. mal sehen,...

      Kommt Zeit, kommt Rat, kommt,... Attentat,...

      Bitte nicht verwechseln! Wir reden vom DiscoverMedia für die Plattform PQ35 im Tiguan1 !! Das ist nicht zu vergleichen mit dem DiscoverMedia oder Pro im Golf 7 (dezentrales System).
      Es ist, denke ich auf alle Fälle möglich. Hier müssen nur mal ET-Nummern verglichen werden und wir warten quasi mal auf einen AutoScan eines 2016er Tiguan1 mit dem DiscoverMedia. Ich erwarte eine andere Teilenummer beim Gateway-Steuergerät und dann natürlich mal eine ET-Nummer für das besagte Navi um mal Ausschau zu halten.... :D
      Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
      H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1
    • Das ist mir schon bewusst dass es sich um 2 komplett differierende Systeme handelt.

      Den Bezug den ich herstellte, hatte ich auf die "Schwierigkeiten" bei einer Modifikation

      des Systems begründet. Das ist für den Golf so komplex wie auch für den [lexicon]Tiguan[/lexicon].

      Mir war wichtig dass sich jemand mit dem "Problem" beschäftig. Es ist einerseits für

      den Hersteller relativ gut wenn die Systeme "unknackbar" sind, andererseits würde ich

      es als einen "gigantischen" Zubehörmarkt empfinden und kann daher nicht nachvollziehen

      dass von Herstellerseite nicht einfach die Vertriebshoheit rechtlich sichergestellt

      und dann eine Zubehörlösung gefunden wird. Das wäre auch beim [lexicon]RNS[/lexicon] 510 bereits eine

      wirkliche Möglichkeit gewesen "Geld zu verdienen".

      Dieser Markt wurde komplett an Zenec abgetreten, mit dem Nachteil dass die

      Original Navis geklaut und auf E Bay vertrieben wurden und Volkswagen dennoch keinen

      Cent verdient hatte,... !? Aaaaaaber, ist ja nicht mein Geschäft, irgendwer wird sich

      schon Gedanken gemacht haben warum und weshalb das so ist,... und evtl. ist der ja

      auch gescheiter, hat mehr Hintergrundinformationen und länger zur Schule gegangen!?

      Wollen wir es demjenigen mal unterstellen. :D
    • lowera6 schrieb:

      Bitte nicht verwechseln! Wir reden vom DiscoverMedia für die Plattform PQ35 im Tiguan1 !! Das ist nicht zu vergleichen mit dem DiscoverMedia oder Pro im Golf 7 (dezentrales System).

      Genau....kein Vergleich. Auch leistet das DM in [lexicon]Tiguan[/lexicon] klang und lautstärketechnisch deutlich mehr als das im Golf VII(und ich bin schon Einige in diesem Jahr gefahren ;))

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    • bella_b33 schrieb:

      Zitat von »lowera6« Bitte nicht verwechseln! Wir reden vom DiscoverMedia für die Plattform PQ35 im Tiguan1 !! Das ist nicht zu vergleichen mit dem DiscoverMedia oder Pro im Golf 7 (dezentrales System).
      Genau....kein Vergleich. Auch leistet das DM in [lexicon]Tiguan[/lexicon] klang und lautstärketechnisch deutlich mehr als das im Golf VII(und ich bin schon Einige in diesem Jahr gefahren )

      bella_b33 schrieb:

      Gruß
      Silvio

      Wie genau soll ich noch erklären dass ich die Unterschiede kenne und weshalb ich den Bezug herstellte!? ?(
    • Seenländer schrieb:

      Wie genau soll ich noch erklären dass ich die Unterschiede kenne und weshalb ich den Bezug herstellte!?

      Wenn Du so fragst: Noch viel genauer! ;)
      Ich wollte eigentlich nur meine Erkenntnisse bezüglich des Klangunterschiedes zwischen [lexicon]Tiguan[/lexicon] und Golf VII mit DM mal zum Besten geben. Es ging mir hierbei nicht direkt um Dich und Deinen Wissensstand bezüglich der Radios....soll heissen, Du warst nichtmal angesprochen!

      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    • lowera6 schrieb:

      Joerg schrieb:

      Hallo,

      ich hoffe auch auf News. Ich weiß, dass es schon einige (mindestens 2) Leute erfolgreich nachgerüstet haben.
      LG
      Joerg
      Die sind aber wahrscheinlich nicht hier im Forum, oder?

      Nein im bei motor-talk genauer, im passat forum. Ich glaube bronken hat schon vor einem Jahr angedeutet, dass es kein größeres Problem sei. Ich persönlich hätte gerne ein DM aus dem [lexicon]Tiguan[/lexicon] 2016. Möchte das [lexicon]RNS[/lexicon] endlich los werden aber aufgrund der Verkerhrzeichenerkennung und des navis+ mfa gibt es ja leider keine nennenswerte Alternative. Würde mich daher freuen wenn endlich wer Licht ins Dunkel bringen könnte. :)

      LG
    • MIB PQ Navigationsumrüstung

      Es ist möglich offiziell bei [lexicon]VW[/lexicon] eine Nachrüstung auf das Discover Media vorzunehmen.

      Tauschen Sie Ihr Volkswagen Radio aus und genießen Sie moderne Navigation, DAB + als auch viele weitere Funktionen.

      Das Navigationssystem „Discover Media“ lässt technikaffine Herzen höher schlagen. Neben einem Farbdisplay mit WVGA-Auflösung und Touchscreen, einem USB- und AUX-IN-Anschluss sowie gleich zwei SD-Kartenschächten sorgt es mit einer integrierten Bluetooth-Anbindung für komfortables Telefonieren unterwegs. Das CD-Laufwerk spielt Musik auch im MP3-, AAC- und WMA-Format ab. Die innovative Phasen-Diversity- Technologie sorgt auch bei reduzierter Funkabdeckung für ein optimales Signal. Das „Discover Media“ wartet mit einer 2-D- und 2,5-D-Kartenansicht auf Sie und erlaubt die Routenwahl anhand dreier Kriterien (schnell, kurz, ökonomisch). Die dynamische TMC-Funktion informiert über aktuelle Änderungen im Straßenverkehr.

      Ihre Vorteile auf einen Blick:

      - Volkswagen Original Zubehör
      - Hohe Sicherheit durch optimale Integration ins CAN/BUS System des Fahrzeugs
      - Übernahme aller (auch nachgerüsteter) Fahrzeugfunktionen
      - Preisgünstige Umrüstlösung
      - Schnelle Montage

      Hinweis: Dieses Produkt ist bezüglich der unten angegebenen Fahrzeug-Modelljahre und –Ausstattungen nicht allgemeingültig einsetzbar. Bitte klären Sie daher die gesicherte Verwendung in Ihrem Fahrzeug über Ihren Volkswagen-Partner im Vorfeld ab. Vielen Dank.


      Produkt-Name:Discover MediaLizenzumfang:Nutzung für nur ein NavigationssystemKartendarstellung:2D/3DLaufwerk:CD-MP3/WMAFarbe:SchwarzAusgangsleistung, max. [W]:4 X 20Tastenbeleuchtung:RotBildschirmdiagonale [Zoll]:6,5Gerätefunktionen:Verkehrszeichenerkennung (bei Fahrzeugen mit Multifunktionskamera)VerkehrzeichenanzeigeTraffic Message Channel (TMC)TelefonbuchdownloadVW-Händler als POINavigation von SD-KarteImport Personal POIsSpeichermedien:SDHC Card (bis 32GB)Marktverwendbarkeit:TürkeiRusslandNorwegenEuropaSchweizWeißrussland (Belarus)Kompatible Formate:WMAMP3CD-RWCD-R/RWCD-RCD-DAEmpfangsteil:Traffic Programm (TP)Radio Data System (RDS)Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung (GALA)DiversityDigitaltuner (DAB+)Nur für:Fahrzeuge mit Composition Media ab WerkRadio-Art:Doppel-TunerRadio-Navigations-SystemEinbaumaß:2-DINEmpfangsbereich:UKW, MWSchnittstelle:AUX INBluetooth®KlimainformationMultifunktionslenkrad (MFL)MultifunktionsanzeigeOptical Parking System (OPS)Rückfahrkamera (RVC)SecureDigital-Card (SD-Card)USBLieferumfang:SteuergerätGPS-Antenne




      Montageanleitung

      shops.volkswagen.com/de_DE/web…%C3%BCstung-5c0057680c-10


      Gruss
      Michael
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.