Kaufberatung TSi 180ps 4Motion DSG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Kaufberatung TSi 180ps 4Motion DSG

      Hallo,

      ich habe vor einen [lexicon]Tiguan[/lexicon] [lexicon]4Motion[/lexicon] 180ps [lexicon]TSI[/lexicon] [lexicon]DSG[/lexicon] zu kaufen.

      Jetzt habe ich z.B. bei Spritmonitor Verbräuche von 12l gesehen
      was mir das entsetzen ins Gesicht getrieben hat :cursing: .


      Laut [lexicon]VW[/lexicon] ist das Fahrzeug mit 8.4l angegeben, also habe ich so mit
      Verbräuche von 9.3-9.5l gerechnet.


      Mit welchen Verbrauch ist im normalen Fahrbetrieb zu rechnen?
      Das Fahrzeug wir hautsächlich auf Bundesstraßen und Stadt
      bewegt.


      Meine Frage mit welchen Verbrauch muß man tatsächlich bei diesem Fahrzeug rechnen?


      Gruß & Danke


      Stefan :thumbsup:
    • Hi,

      es kommt immer darauf an wie DU fährst. Verbräuche unter 10 Liter scheinen lt. Spritmonitor die Ausnahmen zu sein. Sind aber mit entsprechend angepasster Fahrweise durchaus möglich. Aber ob´s Spaß macht?
      Der Normverbrauch ist in der Praxis kaum zu erreichen. Gerade bei viel Stadtverkehr sind 2-stellige Verbräuche "normal". Meiner (siehe links) ist im Schnitt mit 5,9 l angegeben. Wenn ich unter 6 l sehen will, darf ich nicht schneller als 90 fahren und immer schön das Gaspedal streicheln.

      Wie viele km reißt ihr im Jahr ab? Evtl. lohnt sich ein Diesel?
      Gruß

      J-66

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von J-66 ()

    • Ich habe den alten 170 [lexicon]PS[/lexicon] [lexicon]TDI[/lexicon] Schaltgetriebe mit den 19" Felgen und 255 er Reifen. In der Stadt sind unter 7 Liter kaum möglich. Bei 8,5-9 Liter macht es Spaß. Auf der [lexicon]AB[/lexicon] bei Tempomat 110kmh erreiche ich 5,3-5,5Liter bei 130 sind wir bei 6,7-7,0 Liter.

      Mein Vater fuhr den 1.8 [lexicon]TSI[/lexicon] im [lexicon]Yeti[/lexicon]. Er fuhr immer mit Super plus und hatte im Schnitt knappe 11 Liter bei 80% [lexicon]AB[/lexicon].

      Ich rate dir von den Benzinern ab... Bedenke, du kommst mit nem Diesel bei gleicher Fahrweise immer weiter und zahlst beim Tanken weniger. Nichts spricht gegen den [lexicon]TDI[/lexicon].


      Viel Spaß noch bei der Suche.
    • RE: Kaufberatung TSi 180ps 4Motion DSG

      HammerHanne schrieb:

      Meine Frage mit welchen Verbrauch muß man tatsächlich bei diesem Fahrzeug rechnen?

      Hallo Stefan, ich fahre seit 3 Jahren (mit immer noch viel Freude) die Variante 180 [lexicon]PS[/lexicon] [lexicon]TSI[/lexicon] mit [lexicon]DSG[/lexicon]. Bei meist ungünstigem Streckenprofil mit viel Kurzstrecke passen bei ca. 480 gefahrenen km ca. 50 Liter in den Tank, was einem Durchschittsverbrauch von rund 10,5 Liter entspricht.
      Viele Grüße aus dem Schwarzwald

      aramis
      Seit Mai 2016 Audi Q5 2.0 [lexicon]TDI[/lexicon] quattro s-tronic 140 [lexicon]kW[/lexicon]
    • Siehe auch meinen Langzeitschnitt










      <-----HIER

      Mein BC stimmt immer sehr gut mit dem errechneten Gesamtverbrauch überein, daher mal ein paar Streckenbeispiele:
      Landstraße total leer 103km/h mit Tempomat - 7,7 bis 8,2L je nach Spritqualität(95 oder 98)
      Landstraße teils befahren, dadurch auch einige Überholmanöver generell auch meist um die 90-105km/h - 8,4-8,6L
      Stadtkurzstrecke mit Ampeln, Fußgängerüberwegen usw.(2,5km) - 16L(war gestern kurz zum Schwimmbad getiegert)
      Stadt normal 12L
      Stadt mit Stau 14-15L
      Autobahn 120-140 ca. 9-11L(ich hab das sehr wenig, daher kann ich da nicht mitreden)

      Ich hab natürlich noch die alte Automatik sowie den alten 170ps Motor, [lexicon]DSG[/lexicon] hat da sicher noch ein klein wenig mehr Sparpotenzial.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von bella_b33 ()

    • aramis schrieb:

      HammerHanne schrieb:

      Meine Frage mit welchen Verbrauch muß man tatsächlich bei diesem Fahrzeug rechnen?

      Hallo Stefan, ich fahre seit 3 Jahren (mit immer noch viel Freude) die Variante 180 [lexicon]PS[/lexicon] [lexicon]TSI[/lexicon] mit [lexicon]DSG[/lexicon]. Bei meist ungünstigem Streckenprofil mit viel Kurzstrecke passen bei ca. 480 gefahrenen km ca. 50 Liter in den Tank, was einem Durchschittsverbrauch von rund 10,5 Liter entspricht.
      Viele Grüße aus dem Schwarzwald

      aramis

      Hallo Aramis,
      ich denke bei meiner Stecke sollten dann 10l drin sein :)
      Mal sehen vielleicht unterschreibe ich morgen meinen Kaufvertrag :D


      Gruß Stefan
    • Hallo,

      mit meinem 2.0 [lexicon]TSI[/lexicon] habe ich gestern nach 400 km auf der Autobahn Ø 160 km/h für 40 € LPG getankt.
      Das entspricht einem Benzinverbrauch von ca. 6,5 l auf 100 km.
      Der Ø Verbrauch Stadt/Landstraße beträgt in der Regel ca. 10,6 L.
      Mit LPG sind das ca. 5,3 L.
      Mit 200 [lexicon]PS[/lexicon] nicht schlecht. :thumbup:
    • HammerHanne schrieb:

      Hallo,

      ich habe vor einen [lexicon]Tiguan[/lexicon] [lexicon]4Motion[/lexicon] 180ps [lexicon]TSI[/lexicon] [lexicon]DSG[/lexicon] zu kaufen.

      Jetzt habe ich z.B. bei Spritmonitor Verbräuche von 12l gesehen
      was mir das entsetzen ins Gesicht getrieben hat :cursing:.
      ...
      Meine Frage mit welchen Verbrauch muß man tatsächlich bei diesem Fahrzeug rechnen?

      Gruß & Danke

      Stefan:thumbsup:
      Hallo Stefan,

      ist diese Fragestellung so wie sie gestellt ist ernst gemeint? Versteh mich bitte nicht falsch, aber eine Aussage die auf Basis von Spritmonitor gemacht wird, beantwortet doch schon alles! OK, ich hab jetzt selbst nicht bei Spritmonitor geschaut wie viele Einträge es da gibt, aber m.M. nach bildet dieses Portal schon ziemlich realistisch das ab was dich erwartet! Und b.t.w. es gibt immer Leute die ein Auto extremst spritschonend bewegen können oder wollen und es gibt auch die Ausreißer in die andere RIchtung.

      Gruß ALF
      Tiguan verkauft mit 189.833 km - Nachfolger: Kia Sorento GT-Line
    • Mir kommt es wie ein Wunder vor, daß auf deutschen Autobahnen über 400 km ein Durchschnitt von 160 km/h erreicht werden! Wenn Höchstgeschwindigkeit gemeint sein sollte: OK. Wenig zweckmäßig ist es, Stadt- und Landstraßenverbrauch gegenüber Autobahnverbrauch zusammenzufassen; gerade zwischen Stadt und Landstraße gehen die Verbrauchswerte extrem auseinander.
    • RVO schrieb:

      Mir kommt es wie ein Wunder vor, daß auf deutschen Autobahnen über 400 km ein Durchschnitt von 160 km/h erreicht werden

      Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber Stichwort: Tages-/Nachtzeit. Im Osten waren die Bahnen aber auch tagsüber relativ okay zum ballern(meine Erfahrungen A4, A9, A38, A71) :). Weiter westlich sind meine Erfahrungen auch A7, A5(ziemlich viel los) und A2(dito) beschränkt.

      Gruß
      Silvio
      Live aus Russland
      - Tiguan Sport & Style 2.0 TSI/03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
      - Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.