Abholung beim Händler

    Sponsoren

    Sponsoren



    • Daaaaaaaaaaaanke

      Guten Morgen zusammen,

      Danke für eure vielen Glückwünsche!

      @Hartmut: :D

      @XLLegitih: Das ist eine lange Geschichte... Kurzform: Ich habe vor Jahren die Autostadt schon mal angesehen. Vor Weihnachten kaum/keine Termine mehr frei gewesen. Option B wäre gewesen, dass der Händler mit den [lexicon]Tiger[/lexicon] nach Hause gebracht hätte (allerdings auf eigener Achse). Das wollte ich nicht und habe ihn dann selber bei ihm geholt. Warum Hamburg?! Best-Price, ein wenig Connection, Vorabberatung sehr freundlich, tolle Stadt! ;)

      @pith + und alle anderen Wartenden: Tschakkaaaaa, das Warten lohnt sich!

      @DD: Nein, mit Sicherheit bleibt er bei mir! Ich habe ihm gestern auch gleich einen Stammplatz im Parkhaus besorgt ;)

      Ich denke, ich werde noch ein paar Fotos am Wochenende schießen und in die Gallerie stellen. Hat jmd besondere Wünsche, was er gerne aus der Nähe vorab sehen möchte??



      Liebe Grüße

      Björn Ski
      bestellt: 26.10.12 // AB: 21.11.12 // Abholung beim Händler: 21.12.2012 8o :thumbsup:
      [lexicon]S&S[/lexicon], Candy-White, [lexicon]R-Line[/lexicon] (Int.+Ext.), 130 kw/177 [lexicon]PS[/lexicon], [lexicon]DSG[/lexicon], Highline Plus, [lexicon]RNS[/lexicon] 510, [lexicon]230V[/lexicon], Ambientepaket, [lexicon]AHK[/lexicon], [lexicon]XDS[/lexicon], Sportfahrwerk, Gepäckmanagement/Notrad, [lexicon]GRA[/lexicon], Climatronic, MT Premium, Netztrennwand, Parkpilot, Rear Assist, Winterpaket,WR
    • Abholung beim Händler in Hannover

      Gestern, 21.07.2014 war es bei mir nach 8 Wochen soweit dass ich abholen durfte. Es bedarf eigentlich keines Berichts denn es ging alles innerhalb von 20 Minuten über die Bühne. Ich bin zum Verkäufer ins Büro, habe den Fahrzeugschein gegen eine Unterschrift bekommen und dann ging es schon eine Etage tiefer - und da stand der Tiger. Wie aus dem Ei gepellt. Dann gab es noch einen Gang um das Fahrzeug um auf Schäden zu kontrollieren und dann ging es auch schon los, Schiebetür auf und ab ging der Tiger in die Wildnis.

      Das ganze war also nix für Leute die ein Programm wie Autostadt brauchen, mir ging es drum den Tiger so schnell wie möglich abzuholen um dann noch ne Tour machen zu können - die Anleitung hatte ich eh schon komplett gelesen.

      Bin nach dem ersten Tag völlig begeistert von dem Wagen, Platz, Komfort, Lautstärke - alles auf sehr hohem Niveau. Die 140 PS in Verbindung mit DSG und Allrad machen aus dem Tiger keinen Sportwagen, aber einen gemütlichen Gleiter wie es auch geplant war. Alles perfekt, sogar das gehasste RNS 315 hat eine gute Figur gemacht und eine Kneipe angesteuert bei der alle anderen mobilen Navis bisher versagt haben wegen Fußgängerzone.
      Dateien
      • 1.jpg

        (136,44 kB, 80 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      | Sport & Style 2.0 [lexicon]TDI[/lexicon] (140PS) | 4MOTION | DSG-7 | RNS315 | Rückfahrkamera | Tempomat | Ambiente | Climatronic | Sitzheizung | Dynaudio-System | Bi-Xenon | LED-Rückleuchten | Multifunktionslenkrad | Telefon+ | MFA+ |
    • Alles Gute zum Neuen!

      Ich kann das nachvollziehen, die Abholung möglichst kurz und schmerzlos über die Bühne gehen zu lassen.
      Den Zinnober in der Autostadt habe ich nur mitgemacht, weil so die Abholung quasi kostenlos war. Für die Anlieferung zum Händler sollte ich zahlen.
      Leider hatte ich den Übergabertermin für spät nachmittags vereinbart. So mussten meine Familie und ich fast den ganzen Tag dort bleiben ;(.
      Gruß

      J-66
    • Glückwunsch zum neuen Wägelchen! Tolle Berichte. Ich werde meinen auch beim Händler abholen - allerdings muss ich mich noch bis November gedulden. Werde dann aber auch an dieser Stelle einen kleinen Erfahrungsbericht hinterlassen :thumbup:
      Was mich ein wenig wundert dass viele das Bordhandbuch schon vorher gelesen haben. Bekommt man dieses vor dem Auto zugesendet oder muss man es sich beim Freundlichen besorgen?
    • Vorher gibt es nichts. Online bietet [lexicon]VW[/lexicon] auch nichts an. Beim Händler kann man das Handbuch kaufen. Evtl. besorgt er es dir im Tausch gegen dein Handbuch, das du demnächst bekommst.
      Es kursieren aber einige PDF-Versionen in Netz, die sich einige Besitzer mühsam aus dem Online-Handbuch, das wiederum erst nach Auslieferung des Autos freigeschaltet wird, zusammengestellt haben.
      Über die Forum-Suche findest du entsprechende Beiträge. Evtl. schickt dir ein Mitglied sein PDF-Handbuch?!
      Gruß

      J-66
    • Mein Tipp zum Online-Boardbuch, so habe ich es gemacht. Man geht zum Händler, sucht sich einen vergleichbaren Tiger, nimmt die Kofferraummatte hoch und fotografiert den Aufkleber. Mit der so gewonnenen Fahrgestellnummer bekommt man hier die Anleitung zu lesen.
      | Sport & Style 2.0 [lexicon]TDI[/lexicon] (140PS) | 4MOTION | DSG-7 | RNS315 | Rückfahrkamera | Tempomat | Ambiente | Climatronic | Sitzheizung | Dynaudio-System | Bi-Xenon | LED-Rückleuchten | Multifunktionslenkrad | Telefon+ | MFA+ |
    • Sehr tricky, geht aber auch einfacher: die notwendige [lexicon]FIN[/lexicon] ist links unten von außen in der Windschutzscheibe zu sehen.

      Wäre mal von Interesse zu hören, ob das wirklich mit noch nicht zugelassenen Autos funktioniert. Es wurde ja des öfteren berichtet, dass eine [lexicon]FIN[/lexicon] erst für das Online-Lesen der BA freigeschaltet werden musste - wenn ich mich nicht irre.
      [lexicon]S&S[/lexicon], 2,0 [lexicon]TDI[/lexicon], 103 [lexicon]kW[/lexicon], [lexicon]DSG[/lexicon], [lexicon]BSE[/lexicon], [lexicon]BMT[/lexicon], [lexicon]4Motion[/lexicon], DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, [lexicon]SR[/lexicon] 17" Boston,WR 16" Stahl, [lexicon]RFDK[/lexicon], [lexicon]DLA[/lexicon], [lexicon]LA[/lexicon], [lexicon]RNS[/lexicon] 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, [lexicon]PSD[/lexicon], [lexicon]AHK[/lexicon], [lexicon]PLA[/lexicon], [lexicon]PP[/lexicon], [lexicon]RFK[/lexicon], [lexicon]StHz[/lexicon], Winterpaket, [lexicon]MFL[/lexicon], [lexicon]GRA[/lexicon], Climatronic, [lexicon]MTV[/lexicon] Premium, Netztrennwand, unv. [lexicon]LT[/lexicon] 10/2012

      Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?
    • eduan schrieb:

      Wäre mal von Interesse zu hören, ob das wirklich mit noch nicht zugelassenen Autos funktioniert. Es wurde ja des öfteren berichtet, dass eine [lexicon]FIN[/lexicon] erst für das Online-Lesen der BA freigeschaltet werden musste - wenn ich mich nicht irre.


      Bei mir hats funktioniert.
      | Sport & Style 2.0 [lexicon]TDI[/lexicon] (140PS) | 4MOTION | DSG-7 | RNS315 | Rückfahrkamera | Tempomat | Ambiente | Climatronic | Sitzheizung | Dynaudio-System | Bi-Xenon | LED-Rückleuchten | Multifunktionslenkrad | Telefon+ | MFA+ |
    • So, nachdem ich nun schon ein paar Wochen unterwegs bin und nun endlich ein wenig Zeit habe möchte ich auch kurz meine Abholung beim Händler in Worte fassen. Mein Verkäufer war in Urlaub und ich bekam einen Anruf vom Service des Autohauses daß mein [lexicon]Tiger[/lexicon] 2 Wochen früher als angegeben gerade beim Händler eingegangen ist. Ich konnte wählen wann ich den Wagen abholen möchte und ob es ok ist wenn ein anderer Verkäufer mir den Wagen übergibt da mein Verkäufer in Urlaub ist. Ich wählte natürlich die schnellere Variante 8) und regelte gleich alles mit Versicherung etc. Den Wagen konnte ich nachmittags um 15.00 Uhr in Empfang nehmen von einem sehr bemühten und freundlichen Verkäufer. Es folgte ein erster Gang ums Auto mit öffnen der Türen, Motorhaube etc. Und erste Einweisungen auch wg. der bestellten Hochvolt-Marderschutz-Anlage gleich mit erledigt. Darauf wurden die Formalitäten erledigt und nochmals ein Gang ums Auto gemacht um evtl. Beschädigungen o.Ä. festzustellen was keine negativen Erkenntnisse brachte. Dann wurde ich ausführlich in der Bedienung unterwiesen und alle meine Fragen wurden geduldig und kompetent beantwortet. Es folgte noch eine kleine Probefahrt und währenddessen noch die Beantwortung meiner während der Fahrt entstehenden Fragen. Danach gab es noch einen kleinen Smalltalk bei einem Kaffee und mein [lexicon]Tiger[/lexicon] wurde in die Freiheit entlassen. Ich war wirklich sehr zufrieden mit der gesamten Abwicklung und bin auch heute nach ein paar Wochen noch mehr als begeistert wenn ich ins Auto einsteige. Ich habe zwar "nur" den kleinen 1.4 [lexicon]TSI[/lexicon] - aber dieser reicht für meine Anforderungen mehr als aus und ich bin auch mit der gewählten Ausstattung richig glücklich. :love:
    • Hallo HirtyDarry,
      herzlichen Glückwunsch und allzeit beulenfreie Fahrt.
      MfG
      [lexicon]S&S[/lexicon], [lexicon]4Motion[/lexicon], 2,0 l; DSG; ; Bestellt 06.09.2011, [lexicon]LT[/lexicon] 14.07.2012 nach 312 Tagen ----------------------------------------------Das erreichte Ziel ist der Start, um neue Ziele zu stecken.-----------------
    • Wir haben unseren [lexicon]Tiguan[/lexicon] beim Händler abgeholt, hier ist der versprochene Bericht:

      Kapitel 1 - Allgemeines Drumherum (Übergabe-Ambiente)
      Da hat der Händler wirklich alles gegeben! Nachdem wir das Autohaus betraten, sahen wir, dass unser [lexicon]Tiguan[/lexicon] mit einer roten Samthülle vollständig abgedeckt war. Außerdem war um das Auto herum eine kleine Absperrung, sollte so etwas wie eine "VIP-Zone" markieren. Nach der Begrüßung bekam meine Frau (sie ist die Fahrzeughalterin) einen Blumenstrauß überreicht. Für mich gab es einen schönen Kugelschreiber mit einer persönlichen Namensgravur. Sehr schön! Außerdem gab es noch einen Gutschein für eine Wagenwäsche und eine Gutschrift für die Einlagerung der vom Werk mitgelieferten Sommerräder.
      Anschließend wurde unser Gebrauchtwagen übergeben (wir wollten die Reihenfolge so). Das ganze verlief sehr speditiv, da der Händler eine Checkliste zückte und alle Punkte sorgfältig abarbeitete. Nach der Gebrauchtwagen-Übergabe wurden uns die anwesenden Autohaus-Mitarbeitenden (Service-Leiter, Service-Annahme, Empfangsdamen und Lagerist) vorgestellt. Warum wir allerdings kurz darauf schon die gesamte Kaufabwicklung bewerten und uns die Verkaufsperson darauf aufmerksam machte, dass wir auf dem Fragebogen überall ein "sehr zufrieden" ankreuzen sollten , war etwas merkwürdig. Wollte man hier die positive Stimmung ausnutzen? Wohl gemerkt, die Neuwagen-Übergabe hatte zu diesem Zeitpunkt noch nicht stattgefunden! Die kommt jetzt.....

      Kapitel 2 - Neuwagen-Übergabe
      Das Auto wurde inkl. Fotoshooting feierlich enthüllt (runter mit dem roten Fummel 8o ). Dass wir den Wagen schon ein paar Tage vorher auf dem Hof gesehen haben, blieb unser Geheimnis. Wir wollten den Händler an dieser Stelle nicht enttäuschen, er gab sich wirklich Mühe :) . Danach stieg meine Frau in den [lexicon]Tiguan[/lexicon] ein und ließ sich vom Händler die wichtigsten Funktionen erklären. Derweil inspizierte ich das Auto von außen. Es wurde jede Ecke angeschaut, die Kanten und Übergänge mit den Fingern nachgefahren, um etwaige Unebenheiten oder Lack-Absplitterungen zu erkennen, sowie die Außenhaut auf optische Mängel kontrolliert. Alles super! Bis auf: circa 10 Stellen, an denen von den Transportabdeckungen kleinere bis mittlere Kleberückstände feststellbar waren. Diese hätte man erkennen können, bevor man den Wagen mit dem feinen roten Tuch umhüllt. Ebenso die mit Regenwasser komplett verspritzten Radhäuser. Da das Autohaus nicht über eine eigene Waschbox verfügt, wurde das Fahrzeug an einem verregneten Vortag in einer Waschstrasse gewaschen und wieder zurückgefahren. Beide "optische Mängel" hätte man vermeiden können. Insgesamt aber nicht dramatisch, da der Besitzer der Waschstrasse vorbei kam und die Klebereste entfernte (er ist vom Autohaus angestellt). Die verspritzen Radhäuser erwähnten wir nicht. Leider mussten wir später nochmals zu dieser Waschstrasse fahren um diverse hartnäckige Wachsflecken vom Dach entfernen zu lassen. Na ja, wir wollten eh eine Probefahrt machen.
      Zurück zur technischen Fahrzeugerklärung: Hier war der Händler leider nicht so fit (u.a. mit der Funktionsweise der Zentralverriegelung, SW-Version vom Navi etc.) Es wäre wünschenswert gewesen, wenn der Händler die bestellten Sonderausstattungen von sich aus angesprochen und vollständig erklärt hätte. Hier war seine Vorbereitung für uns nicht überzeugend. Dass anschließend noch eine vom Lageristen ausgestellte Rechnung für die montierten Winterräder um 3,5 % höher ausfiel als von ihm selber bestätigt, war mehr als irritierend. Die Rechnung wurde, nachdem wir dem Lageristen seine Bestätigungsmail unter die Nase hielten, geändert, allerdings ohne Erklärung und Entschuldigung. Empfanden wir als etwas hochnäsig!

      Kapitel 3 - Gesamtfazit und Note
      Insgesamt war die Fahrzeugübergabe gelungen, die kleinen Ärgernisse fielen insgesamt nicht so ins Gewicht, verhinderten aber eine noch bessere Bewertung. Deshalb unsere Gesamtnote: 2

      Wie geht es weiter?
      Nach drei Tagen ist uns das Fahrzeug vertraut, resp. meine Frau kennt jetzt alle Knöpfe und fährt damit, als ob sie darin geboren wäre. Ich sitze (noch) neben dran und erfreue mich an ihrem Lächeln. Der [lexicon]Tiguan[/lexicon] fährt einmalig, alles funktioniert bisher und es klappert nichts. Meine Frau ist von der "[lexicon]VW[/lexicon] Qualitätskontrolle sehr überzeugt" (immerhin fuhr sie 10 Jahre lang BMW. :thumbup: Hoffentlich tauscht sie mich nicht nach nunmehr 20 Jahren aus ?( )

      In diesem Sinne.....schöne Weihnachten und allen eine unfallfreie Fahrt!
      Gruß
      burmi



















      Dann wurde das Auto feierlich enthüllt (inkl. Fotoshooting)


      -> Für diese
    Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.