Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren

Sponsoren



  • Weil der Trockner auch als Filter für das Klimaamittel ud Öl dient. Durch den Kompressortausch wird zudem der Kreislauf geöffnet und Luftfeuchtigkeit kann eindringen. Daher ist es üblich das nach jeder Reparatur der Trockner gewechselt wird.

  • Gehe mal im günstigsten Fall davon aus, das die Anlage leer ist... Bei einem Klimaservice (Am besten Fachwerkstatt!) wird vor der Befüllung überprüft ob sie noch dicht ist. So lange die Anlage unbedingt ausgeschaltet lassen, da sonst der Kompressor kaputt gehen kann. Viel Erfolg!

  • Herzlichen Dank...

  • Und damit wäre noch längst nicht Schluss: Wo bleiben denn die elektrisch betriebenen LKWs? Und die mit alternativen Energien betriebenen Schiffe? Warum ist noch nicht jede Nebenbahn in Deutschland elektrifiziert? Warum tanken Flugzeuge eigentlich keinen Biodiesel? Wieso werden ausgerechnet die von Privatleuten und nicht von Firmen finanzierten Fahrzeuge mit immer höheren Abgaben belastet und Restriktionen unterworfen? Fragen, Fragen, Fragen....

  • Der CAN Bus liegt z.B. am Stecker des Radios an...

  • Ich würde auch gerne solche Opalappen haben! Da ich aber noch zu jung für Enkel bin, habe ich mich noch nicht dafür qualifiziert. Weis jemand wie hoch das Mindestalter für die Montage ist? (War vor der Rentenreform afair 65 Jahre) Ist ein Eintrag auch ohne gehäkeltem Klopapierrollenschoner möglich? (Eine Christopherusplakette habe ich schon)

  • Ich denke, das der Schaden halb so schlimm ist... Allerdings würde ich ihn nicht bei einer [lexicon]VW[/lexicon] Werkstatt reparieren lassen. Dazu ist der Wagen bereits zu alt (Restwert) und der Kulanzweg wurde ja bereits vor dem Schaden vebaut. Im Übrigen würde [lexicon]VW[/lexicon] bei einem so alten Wagen eh keine 100% der Rechnung übernehmen. Es würden nur die Ersatzteile anteilig übernommen. Ich würde hier vielleicht von 50% ausgehen. Daher könnte ich es mir gut vorstellen, das die Reparatu…

  • Ich denke, ich werde meinen [lexicon]Tiguan[/lexicon] auch "abstoßen"! Allerdings erst nach dem "Skandal"... Wenn man die "Durchlaufzeiten" der Justiz kennt, dürfte dies etwa 5-6 Jahe dauern. Dann müsste mein [lexicon]Tiguan[/lexicon] etwa 3-400.000Km runter haben und er kann die Reise nach Afrika antreten... Ich werde mich dann beim Nachfolger wieder ausschließlich an den Betriebskosten und an den Fahrleistungen orientieren. Ob der Wagen dann mit einem Flux-Kompensator läuft oder Chlorgas aus d…

  • Us-Standlicht

    mavo - - VW Tiguan Elektrik und Elektronik

    Beitrag

    In den Heckleuchten ist beim europäischen FL ein W5W Sockel für die gelbe Glühbirne bereits vorhanden. Allerdings muss wohl das Rücklicht gegen eine US Version getauscht werden, da der Lichtschacht für das Standlichst nicht nach aussen geführt ist. Wenn ich mir die Bilder eines US [lexicon]Tiguan[/lexicon] anschaue fällt mir im seitlichen Reflektor der Heckleuchten ein Lichtauslass für die Parkleuchte auf. Wie die vorderen Position Lights befestigt werden kann ich nicht genau erkennen... Die Öff…

  • Zitat von Stumpy: „Müsste die Frage aber nicht lauten: Was hat die Felgengröße mit der ANHÄNGELAST zu tun? So zumindest die erste Behauptung.“ Irgendwie läuft hier etwas schief mit der Reifenbemaßung: 16,17, 18, 19 usw. sind angaben in Zoll und geben den Durchmesser der Felge an. 235,245, 255 usw. gibt die Reifenbreite an. Beides hat nicht direkt etwas mit den Problemen des TO zu tun... 65,55,40 usw. gibt den Querschnitt des Reifens an. Dies beeinflusst sehr wohl Haltbarkeit und Komfort des Reif…

  • Ultimative Lösung: Regenrinne! reimo.com/de/46299-kunststoff_…eiste_1_5m_selbstklebend/ Sieht zwar doof aus, aber das tun die angepappten Plastikkotflügel der [lexicon]R-Line[/lexicon] Ausstattung ja auch...

  • Ich bezweifele, das der Ölverbrauch wirklich niedrig ist... Ich befürchte eher, das die Menge deswegen konstant bleibt, weil durch die CR-Technik Diesel in das Motoröl gelangt und es dadurch verdünnt wird. Ölverlust und "Zugewinn" durch "einsickernden" Kraftstoff dürften sich die Waage halten. Aus diesem Grund empfehle ich dringend sich an die Wechselintervalle zu halten und nur zertifiziertes Öl zu verwenden. Die 507 00 Norm schreibt m.W. verbindlich 5W-30 vor.

  • ...Und sage nicht, wir hätten Dich nicht gewarnt!

  • BTT: Wenn diese "Kältebrücke" vorallem rechts auftritt, vermute ich einen defekten Auslass der Zwangentlüftung. Sollten die Lamellen im geöffneten Zustand blockiert sein, kann es aus dem Seitenteil "ziehen wie Hechtsuppe"...

  • Ich denke, das man bei den "Chiptuning" Methoden nicht alle Tuner über den selben Kamm scheren darf... Da ist vom werkszertifizierten teuren "Edeltuner" mit direktem Zugriff auf alle Parameter, bis zur "Tuningbox" die im Prinzip nur aus einem Wiederstand besteht um eine falsche Treibstofftemperatur vorzutäuschen (10ct Tuning) alles machbar! Leider weis man zumeist erst nach einem Schaden ob das Tuning seriös war... UNSERIÖS ist es aber m.M. in jedem Fall, z.B. zur Leistungssteigerung z.B. das [l…

  • Ohweh... Das sind vermutlich genau die, welche damals meinen Sharan in Palmela zusammengehauen haben! Dann viel Spaß mit dem "portugiesischen Kunsthandwerk"... (Jedes Stück ein einzigartiges Unikat)

  • Natürlich stammen diese Forderungen nur aus den beiden Bundesländern in denen keine deutschen PKW gefertigt werden...

  • "Lügenpresse!"

    mavo - - Volkswagen News

    Beitrag

    Zitat von ixam01: „Süddeutsche vom 20.04.2016 Audi-Ingenieure sollen VW-Schummelsoftware erfunden haben - Offenbar geht die VW-Software, mit der Abgaswerte manipuliert wurden, auf eine Erfindung von Audi-Ingenieuren zurück. - Diese haben wohl schon 1999 über Möglichkeiten nachgedacht, strengere Stickoxid-Grenzwerte umgehen zu können. - Allerdings kam sie bei Audi selbst nie zum Einsatz, erst Jahre später bei [lexicon]VW[/lexicon]. “ Das ist falsch! Bereits 1998 wurde Ford zu einer Geldstrafe ver…

  • Wenn ich mit meinem Arbeitgeber einen Arbeitsvertarg geschlossen habe, welcher mir bei erreichen eines bestimmten Umsatzes oder Konzerngewinns einen Bonus zugesteht, würde auch ich nicht einsehen, darauf zu verzichten nur weil der Konzern derzeit "schlechte Presse" hat. Der Konzerngewinn stimmt, die Vertragsbedingungen sind erfüllt, also steht den Angestellten der Bonus auch zu! Egal in welcher Höhe...

  • Zumindest habe ich gestern den Ersten neuen [lexicon]Tiguan[/lexicon] "in freier Wildbahn" an mir vorbeihuschen sehen... Erster Eindruck: Der Wagen hat optisch fast nichts mehr mit seinem Vorgänger zu tun und wirkt viel "größer" als der [lexicon]Tiguan[/lexicon] 1. Eigentlich schade. Denn als "hässlich" kann ich meinen alten "Panzerkampfwagen" nicht bezeichnen. Da tut sich offensichtlich eine Lücke im [lexicon]VW[/lexicon] Programm auf... (Die eigentlich durch den inzwischen abgekündigten "Taigu…

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.