Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren

Sponsoren



  • Da an scheinend das Problem mit der Grenzwertüberschreitung von NOx nur, oder überwiegend, ein deutsches Problem ist, kann man doch sicher auch mal in fragestellen ob die Messstationen in de überhaupt richtig positioniert sind. Wenn es so gefährlich ist, die höheren NOx Werte einzuatmen ( gem. EU Grenzwerte), dann müssten doch die Personen die ihren Arbeitsplatz direkt auf der Straße haben, doch auch überdurchschnittlich an Atemwegserkrankungen leiden. Gibt es eine verlässliche Studie die aufzei…

  • Hallo Nate, Also das mit den Flügelschrauber, für die breite Masse, das halte ich für nicht so eine gute Idee. Stell dir mal vor die Verkehrsteilnemer in der Luft verhalten sich so wie die auf den Straßen. Gut, es gäbe zwar da oben wohl kaum Staus, aber die Anzahl der gekreschten Flügelschrauber auf dem Boden würden ein großes Umweltproblem und in den Städten ein nicht unerhebliches Risiko für Personen auf dem Boden darstellen.

  • @Hannes auch wenn der Artikel ein Jahr alt ist, die aktuelle Diskussion und Umsetzung von Fahrverboten ist aktueller denn je. Die kreative Umsetzung unserer Stadt-Oberhäupter, von Gerichtsbeschlüssen zur Verbesserung der Luftqualität, ist schlichtweg beschämend, blinder Aktionismus ist wohl eher zutreffend. Als damals das Hauptproblem der Feinstaub war, waren auch die Dieselfahrzeuge die Verursacher. Heute, wo alle Dieselfahrzeug einen Partikelfilter haben, werden trotzdem jedes Jahr in vielen S…

  • Manchmal muss man sich fragen, über was und auf welcher Grundlage eigentlich die Umweltschützer, Politiker und Medien diskutieren. Hier ein Link zu einem Artikel im aerzteblatt.de, zu Grenzwerten von Schadstoffen, Ursachen und Zusammenhänge. Grundlage ist eine Untersuchung des Fraunhofer-Institut. MAK Wert am Arbeitsplatz und auf der Straße. MAK = Maximale Arbeitsplatz Konzentration

  • Da ja nur ein paar Straßen betroffen sind wird der Verkehr, bzw. die Fahrzeuge in der Stadt nicht weniger. Die fahren dann auf Nebenstrecken und dafür halt ein paar Kilometer mehr. Armes Deutschland.

  • Wetterauer ist ja nur neidisch, dass die Lehrerin seiner Kinder automatisch anklappbare Ohren hat und er nicht weiß wie die zu bedienen sind.

  • WLAN

    papa - - VW Tiguan Forum Allgemeine Themen

    Beitrag

    Eigentlich wollte der TE nur etwas über die W-LAN Funktionen und Möglichkeiten des Discover Media wissen. Ihr Kindsköpfe

  • WLAN

    papa - - VW Tiguan Forum Allgemeine Themen

    Beitrag

    Wie die Baukasten philosophie von VW derzeit genau läuft, kann ich nicht sagen, aber so wie es aussieht bekommt man den W-LAN Hot Spot nur aktiv wenn man den CarStick anschließt. Auszug aus dem Volkswagen Shop, Beschreibung CarStick. "zitat" Online-Zugang im Auto! Den Hotspot für uneingeschränkte Internet-Nutzung bringt der CarStick in den Volkswagen. In Verbindung mit dem Radio-Navigationssystem Discover Media baut er den W-Lan Hotspot im Fahrzeug auf. Da er über einen eigenen SIM-Karten-Slot v…

  • WLAN

    papa - - VW Tiguan Forum Allgemeine Themen

    Beitrag

    ich hatte ja meinen Thread nur als Ergänzung zu den vorigem geschrieben. Man könnte ja statt rSAP auch einen SIM-Kartenleser, oder den Stick dazu ordern. Das Wichtigste ist doch wohl, dass man mit den neuen Discover Geräten viel mer Möglichkeiten hat, als wie mit den Vorgängern.

  • WLAN

    papa - - VW Tiguan Forum Allgemeine Themen

    Beitrag

    Hi Silvio @Stein, das rSAP ersetzt ja eigentlich nur einen eigenen SIM Kartenleser und eine eigene SIM Karte für das Fahrzeug. Bei Apple Geräten schaltet man halt sein Smartphone als HotSpot und verbindet sein Discover (und andere Geräte) über WLAN mit dem Smartphone. Der Unterschied bzw. Nachteil gegenüber der fahrzeugeigenen Premium Ausstattung besteht darin, dass man beim Fahrzeug-Equipment eine Aussenantenne hat und damit bessere Sende- und Empfangbedingungen als gegenüber dem Smartphone im …

  • WLAN

    papa - - VW Tiguan Forum Allgemeine Themen

    Beitrag

    Der W-LAN HotSpot ist vor allem auch für die Mitfahrer gedacht (Familienangehörige & Co), also für mehrere Endgeräte im Fahrzeug.

  • @Wetterauer, mit nem w38 hast du bei uns mittlerweile Probleme. Die Telekom stellt alle Netze auf VoIP um, nix mehr analog, nicht mal mehr einen ab-Wandler bekommt man von denen. Vielleicht gehts noch mit ner alten FritzBox, aber auch hier ist bald end of life.

  • ölwechsel

    papa - - VW Tiguan Forum Allgemeine Themen

    Beitrag

    Das Öl hat genügend Reserven, so lange genug davon vorhanden ist (Ölstand). Ein paar Tage, oder tausend Kilometer mehr spielen da keine Rolle.

  • VW Tiguan Mängel

    papa - - VW Tiguan Forum Räder und Fahrwerk

    Beitrag

    @Hannes &alle, ob bei einem SUV die Bremsen schneller verschleißen müssen, ist wohl eher dem Fahrstiel geschuldet, einen Zusammenhang mit dem Fahrzeuggewicht lasse ich nicht gelten. Meine Vorgänger-Fahrzeuge waren Passat, mit einem Leergewicht von gut 1600 kg. Bremsbeläge vorne ca. 80 Tkm, Scheiben ca. 120 - 130 Tkm. Hinten beides etwa 140-150 Tkm. Und das bei einem zügigen Fahrstiel. Beim Tiguan waren die hinteren Scheiben nach ca. zweieinhalb Jahren und knapp 28.000 km fällig, Scheiben stammt …

  • Hallo Erwin, zu erst mal eine Frage, welches Radio hast du in deinem Tiguan? Normalerweise hatten die original Radios kein BT, gab's nur in Verbindung mit einer MTV (Mobil Telefon Vorbereitung). Dass dein Smartphone beim Trennen vom Fahrzeug ein Eigenleben entwickelt ist schon seltsam.

  • 4 motion Tiguan 1

    papa - - VW Tiguan Forum Off Road

    Beitrag

    Hallo FP888, danke für deine Rückmeldung, dann hat sich ja unser Verdacht bestätigt. Ist zwar nicht so schön wenn es einen mit so was trifft, ist ja zum Glück für dich, ab gesehen von deinem Ärger und Zeitaufwand, kostenfrei abgelaufen.

  • Er müsste eine haben (original VW), sonst hättest du keinen Eintrag. Das zulässige Gespanngewicht und die zulässige Anhängelast ist abhängig von der verbauten AHK.

  • 4 motion Tiguan 1

    papa - - VW Tiguan Forum Off Road

    Beitrag

    unabhängig von der Offroad Taste, ich bin mir auch ziemlich sicher, dass bei deinem 4wd was nicht stimmt. Durchdrehende Einzelräder gibt es so gut wie nicht. Sobald ein Rad anfängt durchzudrehen wird es abgebremst und die Leistung auf die verbleibenden Drei umgelenkt.

  • Hallo Schanzer, eine Pauschalaussage zum aktuellen Stand der Firmware kann man nicht machen. Die Firmware des RNS510 ist abhängig von der Baureihe des Selbigen. Während der Produktionsphase des RNS510 gab es ca. ein Dutzend Varianten wegen Hardware Änderungen, Bauteile Verfügbarkeiten, ..., schlicht weg Obsoleszenz bereinigung. Wenn es stimmt, dass du dir einen Tiguan Bj 2008 zulegst, dann währe es hilfreich, bzw. sinnvoll, zuerst den aktuellen Baustand und die Version der FW des RNS abzufragen.…

  • Hallo Schanzer, Das RNS ist im Prinzip nur ein Radio Navigation System. Welche Mobil Telefon Vorbereitung hast du in deinem verbaut?

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.