Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sponsoren

Sponsoren



  • Die Siebnummer ist schon eigenartig. Evtl. hat man das nur gemacht, weil man vorher beim 1.6er von umfangreicheren Maßnahmen als nur ein Softwareupdate gesprochen. So sind die Kritiker ruhig und haben ihr mechanisches Bauteil. Ich denke eher das die neue Software das "Schummelprogramm" jetzt permanent integriert hat - natürlich in optimierter Form, so dass man es nicht so merkt. Das stimmt schon, dass die Entwicklung und Erfahrungen weiter gegangen sind und dies aus heutiger Sicht evtl. nicht nö…

  • So, ich hab's probiert: die Heckklappe am Passat geht per FB auf und auch per FB wieder zu. Sollte beim [lexicon]Tiguan[/lexicon] II theoretisch nicht anders sein.

  • Man könnte auch sagen: will man bei kleinem Navi DiscoverMedia mit [lexicon]FSE[/lexicon] Comfort Internet im Auto haben, benötigt man den Carstick oder man vergewaltigt sein Handy als WLan-Hotspot. Bei großem Navi DiscoverPro mit [lexicon]FSE[/lexicon] Premium geht Internet entweder per SIM-Karte im Navi oder per rSAP mit seinem Handy. Hier sind wie immer die Apfeljünger außen vor (haben ja schon genug für das tolle iPhone bezahlt - da muss man die Außenantenne nicht nutzen ) - für viele Samsun…

  • Aktie steigt und wird weiter steigen

    Mackson - - Volkswagen News

    Beitrag

    Da es nun offiziell ist, dass das KBA hat zwei Lösungsmaßnahmen von [lexicon]VW[/lexicon] abgesegnet hat - wird die Aktie kontinuierlich nach oben wandern. Welch' Wunder... "Bei den 1,6-Liter-Motoren werde ein Software-Update vorgenommen und ein sogenannter Strömungstransformator vor dem Luftmassenmesser befestigt, erklärte Volkswagen. Dieses Gitternetz beruhige den verwirbelten Luftstrom vor dem Luftmassenmesser und verbessere dessen Messgenauigkeit „entscheidend“. Betroffene Autobesitzer müsst…

  • Nun ist es offiziell: das KBA hat zwei Lösungsmaßnahmen von [lexicon]VW[/lexicon] abgesegnet. "Bei den 1,6-Liter-Motoren werde ein Software-Update vorgenommen und ein sogenannter Strömungstransformator vor dem Luftmassenmesser befestigt, erklärte Volkswagen. Dieses Gitternetz beruhige den verwirbelten Luftstrom vor dem Luftmassenmesser und verbessere dessen Messgenauigkeit „entscheidend“. Betroffene Autobesitzer müssten für den Einbau „voraussichtlich weniger als eine Stunde“ einkalkulieren." un…

  • Fahrersitzhöhe: keine Ahnung, gefühlt sah das etwas niedriger aus. Theoretisch muss die Höhe niedriger sein, da das Auto niedriger ist. Heckklappe öffnet wie beim Passat per FB, per Schalter in der Fahrertür oder mit "Easy-Open-Paket" auch per Fußschwenk unters Heck (natürlich auch an gewohnter Stelle). Zu geht sie per Taster an der Klappe oder am Schalter in der Tür. Analog zu Passat und neuen Touran lässt sich ganz easy ein Öffnungshöhe programmieren: Klappe in gewünschter Höhe stoppen, 3 sec …

  • Moin. Also der [lexicon]Tiguan[/lexicon] II in WOB ist von einem Glaszaun umrahmt - Anfassen nicht erlaubt. Kofferraum: Ladekannte ist deutlich niedriger als vorher, Heckklappe öffnet elektrisch und m.M.n. so hoch, das ich ( 1,86m) locker drunter passe - das war mein optischer Eindruck auf 50 cm Entferung. Innenraum: Wie sich die Sitzbank umklappen lässt konnte ich leider nicht ausprobieren. Das sah aber nach 40/20/40 aus - wie es auch im akutellen Passat der Fall ist. Aber rein optisch waren di…

  • Bemerkenswerte Leasing-Angebote bei VW

    Mackson - - Volkswagen News

    Beitrag

    Ich korrigiere: Es gab wohl ab dem 23.04.2015 (also schon vor dem Bekanntwerden des Sinnlosskandals) bei den Club & Lounge Sondermodellen die neue Herstellergarantie von 5 Jahren bis 50.000km (Aufpreis: 150.000km).

  • Bemerkenswerte Leasing-Angebote bei VW

    Mackson - - Volkswagen News

    Beitrag

    Das gilt ja für alle Hersteller. Diese Aktion für Gewerbekunden gibt es jedes Jahr bei [lexicon]VW[/lexicon]. Ist nix Neues zum Jahresende. Immer die kleinsten Motore mit rel. wenig Ausstattung. Der Privatmann kann momentan auch richtig profitieren (3 J. Garantie und Wartung+Verschleiß für 10,-€ beim Golf ist sensationell und gab's beim 6er Golf auch schon). Den [lexicon]Tiguan[/lexicon] bezuschussen sie auch ordentlich, den Golf auch - eigentlich alle bis auf den neuen Touran und Passat (da ist…

  • Moin! Ich konnte mir die Tage den Tiguan II in der Autostadt ansehen. Ich habe keine Fragen mehr! All meine Kritikpunkte am alten [lexicon]Tiguan[/lexicon] sind weg! Ja, die Heckklappe geht elektrisch und bis in eine sinnvolle Höhe auf. Der Kofferraum verdient langsam den Namen + ein super Innendesign + deutlich mehr Platz in Fond + mehr Platz vor (Breite und Tiefe) + aktuelle Technik wo man hinschaut. Das Ding wird definitiv wieder ein Hit und wird (auch wenn es viele nicht hören wollen) den "a…

  • Zitat von bella_b33: „ Och nee, ich find gerade den neuen 3er von innen absolut genial!“ Na ja, an die Wertigkeit innen eines Audis, Golf VII oder Passat B8 kommt der 3er definitiv nicht ran. Wie gesagt, ich war mehr oder weniger geschockt was man für das viele Geld (was die bei BMW ja wirklich nehmen) dann bekommt. Die Windgeräusche sind auch sehr interessant bei der Schüssel. Der 5er ist da ganz anders, von dem bin ich absolut überzeugt. Aber die Geschmäcker...

  • Die Masse schweigt immer wenn's nicht brennt. Genau so wie die meisten Auto fahren: Sichtfeld 10 m - ich bin allein. Wen wundert's... Zitat von ullic: „Dass gerade der (welt)grösste Hersteller den Hals nicht voll bekommt ist mehr als peinlich. “ Ich finde die Aussage deplatziert. Das gilt ausnahmslos für alle Hersteller oder keinen und es ist einfach das Wesen der Marktwirtschaft. Deine Aussage kann man auf die Finanzwelt abbilden, da hier ein erheblicher größerer Teil der dort arbeitenden Mensc…

  • Zitat von M3LVIN: „Das es bei anderen Autos ebenso Probleme gibt ist mir klar. Der X3 hätte wenigstens mit einem 3L Diesel von Anfang an (noch) mehr Spass gemacht :)“ OK, das ist klar. Wobei der Nachteile im normalen Betrieb gegenüber dem leichteren [lexicon]Tiguan[/lexicon] hat. Du bist beim X3 3L in einer komplett anderen Preisliga - kann man sooo nicht vergleichen. Gegen Werkstattpfusch ist man natürlich machtlos - man sieht das Ergebnis leider immer erst wenn's zu spät ist.

  • ...und mit dem X3 hätte Dir das genauso gehen können. Guckst Du BMW-Forum. Verständlich das Du genervt bist. Allerdings scheinst Du leider eine Ausnahme zu sein, sonst würden nicht so viele [lexicon]Tiguan[/lexicon] auf der Straße fahren. Evtl. liegt die Ursache für die verbrannten 7k - neben dem Auto - noch woanders. Denk mal drüber nach... Als Tip: zur Zeit gibt es Club & Lounge Sondermodelle mit 3 Jahren Garantie und 3 Jahren Service inkl. - besser geht's nicht. Neuwagen haben eben doch Vorte…

  • Moin, da mein [lexicon]Tiguan[/lexicon] bei mir ausgedient hat ist ein original [lexicon]VW[/lexicon] Gummi-Fußmattensatz "übrig". Preis: 30 Euro + 6,90 Euro Versand. (NP: ca. 80 Euro) tiguanforum.de/forum/index.php…73b1eaea408c2e5bc133f3858 tiguanforum.de/forum/index.php…73b1eaea408c2e5bc133f3858 tiguanforum.de/forum/index.php…73b1eaea408c2e5bc133f3858

  • Betriebstemperatur reicht nicht immer, um angesammeltes "Wasser" komplett zu entfernen - es verhindert sicher besser die Neuansammlung. Sicher kann man 30.000km fahren ohne nachzufüllen, kein Problem. Ich wollte damit nur ausdrücken, wenn man nicht nachfüllen muss und sich der Serviceintervall verkürzt liegt es mit am "Wasserstand" (bin gespannt wer damit unqualifiziert beim nächsten WS-Besuch seinen Serviceleiter vollquasselt ) das ist aber bei jedem Motor so und wird nicht thematisiert. Da bra…

  • Du weißt doch überhaupt nicht was genau wie ausgewertet wird und wieviel Daten für ein Ergebnis nötig sind. 1.000km sind IMHO nicht viel. Das ist 1/30 auf die möglichen 30.000km - also quasi nichts. Im anfänglichen Berechnungsintervall waren eben über die Zeit & km gesehen viele Motorstarts usw. überproportional vorhanden. Wärend die km zunehmen und Du quasi immer nur fährst sinkt der Anteil der Motorstarts, Kaltlaufphase usw. gegenüber der Zeit und der km-Leistung, ergo "spring" die Restkilomer…

  • Zitat von J-66: „Öl musste ich bei den letzten Fahrzeugen zwischen den Wechselterminen nicht nachfüllen. Verbrauch max. ca. 0,5 Liter“ Die 0,5L auf 30.000km meinst Du sicherlich. So wie Du das beschreibst ist es ein typischer Fall von "zu schonendem" Umgang. Klingt komisch, ist aber so und die Karren können das ab. Sie wehren sich mit einem entsprechend verkürzten Serviceintervall. Wobei 0,5Liter auf den Intervall schon ok sind, ich habe so 1,5 Liter und schaffe 30.000km. Was passiert im Motor: …

  • Wieso?! Das ist doch i.O. so. Die Datenauswertung schreitet voran und mittelt sich bei konstanten Bedingungen.

  • Ölmessstab

    Mackson - - VW Tiguan Forum Motor und Antrieb

    Beitrag

    Die Zylinderkopfdichtung geht durch zu viel Öl kaputt?!? Erklärung bitte?!

Dieses Forum ist ein privat betriebenes Fanprojekt und steht in keiner Verbindung zur Volkswagen AG.