Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Tommys Tiger

unregistriert

16

Mittwoch, 28. September 2011, 15:51

Danke Taunustraum,

das sehe ich ganz ähnlich. Ich fürchte jedoch mann will uns Autofahrern wieder mal gehörig an die Karre pi....! ;(
Glaube kaum das unsere Regierung freiwillig auf die KFZ-Steuer verzichtet, im Gegenteil, wir werden wohl alle ein "Pickerl" brauchen :(

Schaun mir mal, wie ein bekannter Fußballer früher immer sagte!!!

Gruß Tommy 8)

Abbuzze

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: 88161 Lindenberg

Austattung: T&S-2.0 TDI-4Motion-DSG 7-RNS 510-Leder Vienna-Xenon-Rear Assist-AHK-DCC-18"New York-Climatronic-Panorama-Candy Weiß

Baujahr: 09.2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 29. Oktober 2011, 09:50

Hallo, ein großes Nein für eine Maut egal welcher Art!
Überlegt euch mal was wir schon alles zahlen über:
KFZ-Steuer,Mineralölsteuer,Ökosteuer,CO2-Abgabe.
Unsere KFZ-Lobby sollten wir mal zur Wahl einsetzen.
Der Erfolg würde nicht ausbleiben.Darüber nachdenken
würde sich lohnen. :thumbup:
Gruß Abbuzze

Madmaxtopcop

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Wohnort: Niederlande

Austattung: Track and Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TDI 4 motion 103 kW BMT

Danksagungen: 14 / 5

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 29. Oktober 2011, 10:37

Vignette JA

Wie bekannt benuetzen wir Niederlaender eure Autobahnen oft um im Sueden zu gelangen.

Da waere es, wie in Oesterreich und der Schweiz, ganz zu verkraften das dafuer Maut (Vignette) bezahlt wird.

Fuer das Geld das auf diese Weise reinkommt waere es vielleicht nicht schlecht die Nebenstrecken in Deutschland 'Mal zu verbessern. Der Zustand ist wirklich schlecht und erinnert eher an die Situation in Ostlaendern unserer sehr geschaetzte E.U. ... X( (Obwohl dort mit derselben E.U. Hilfe schon vieles besser aussieht als in D)

Vorteil dieser Situation ist natuerlich das in ein paar Jahre auf diesen Nebenstrecken offroad gefahren kann! :thumbsup:



Also eine Vignette fuer Auslaender; kein Problem imho.


Gruss


Frans
Tiguan Track and Field 2012 Candyweiss
Velle est Posse :evil:

Abbuzze

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: 88161 Lindenberg

Austattung: T&S-2.0 TDI-4Motion-DSG 7-RNS 510-Leder Vienna-Xenon-Rear Assist-AHK-DCC-18"New York-Climatronic-Panorama-Candy Weiß

Baujahr: 09.2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 29. Oktober 2011, 10:52

Hallo,
die Benutzung der Deutschen Straßen von Ausländischen Fahrzeugen
ist gerade mal 5% (LKW ausgenommen).
Beim Tanken bezahlt ihr unsere Straßen mit. :rolleyes:
Und das die Nebenstrecken in schlechtem Zustand sind liegt daran
das die Straßen in die zuständigkeit der einzelnen Länder liegt.
Mit dem Tiguan und DCC-Fahrwerk dürfte das kein Problem sein. ;)
Gruß Abbuzze

Tommys Tiger

unregistriert

20

Samstag, 29. Oktober 2011, 10:53

Hallo Frans,

bist du schon mal in den "Neuen Bundesländern" gewesen? Dort sind die Autobahnen und Nebenstecken in der Regel "TOP" :thumbsup:

Ich befürchte aber das, (wenn es dazu kommt), das eigenommene Geld für andere Zwecke "mißbraucht" wird um irgendwelche "Schulden" zu stopfen :thumbdown:
Seis drum, der "Autofahrer ist in D immer der dumme, oder die sogenannte >Melkkuh<" :(

Gruß über die Grenze :thumbsup:

Tommy 8)

Abbuzze

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: 88161 Lindenberg

Austattung: T&S-2.0 TDI-4Motion-DSG 7-RNS 510-Leder Vienna-Xenon-Rear Assist-AHK-DCC-18"New York-Climatronic-Panorama-Candy Weiß

Baujahr: 09.2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 29. Oktober 2011, 11:00

Hallo,
ja der Soli-Beitrag macht es möglich.
Es ist an der Zeit ihn Richtung West zu lenken.
Oder zum derzeitigen Schuldenabbau zu verwenden. :thumbup:
Gruß Abbuzze

Tommys Tiger

unregistriert

22

Samstag, 29. Oktober 2011, 11:10

Hallo,
ja der Soli-Beitrag macht es möglich.
Es ist an der Zeit ihn Richtung West zu lenken.
Oder zum derzeitigen Schuldenabbau zu verwenden. :thumbup:
Gruß Abbuzze
Danke Abbuzze, das sehe ich genau so. :D Trotz SUV möchte ich auch Mal auf "Glattgebügelten und Flickenfreien Straßen" meine "Runden" drehen :D

Tommy 8)

Madmaxtopcop

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Wohnort: Niederlande

Austattung: Track and Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TDI 4 motion 103 kW BMT

Danksagungen: 14 / 5

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 29. Oktober 2011, 11:45

Strassenschlacht

Leute!

Beim Tanken zahle wir mit...das stimmt. Diesel ist hier so rund 1.30 Euro... :)


Warscheinlich ist bei eure Wiederaufbau den ehemaligen DDR gut davon gekommen. Jetzt ist aber auch Sache das Westen D wieder Mal mit profitieren zu lassen.


Die Zustaendigkeit der verschiedene Behoerden und Geldstromen ist fuer den Gesamteindruck nicht optimal. In den Niederlanden ist es egal ob man im Osten, Westen, Norden oder Sueden unterwegs ist.


Trotz allen macht es immer riesen Spass in D, wo immer man ist, unterwegs zu sein! Eure Landschaft und Natur ist einfach fabelhaft und ohne Ende. :love: Da stosst man hier schon ziemlich schnell auf einen Zaun.. Kein Wunder das D hier Urlaubsland nummer 1 ist.


Gruss


Frans
Tiguan Track and Field 2012 Candyweiss
Velle est Posse :evil:

Beiträge: 1

Austattung: Voll

Baujahr: 19

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 31. Oktober 2011, 23:24

@Madmaxtopcop
Und dabei soll Diesel ja bald kräftig auch noch im Preis ansteigen... Aber das DDR gequatsche sollte man wohl eher lassen... führt meist nur zu unnötigen Diskussionen...

@ALL
Maut wird wohl oder übel irgendwann kommen, auch wenn angeblich ja dafür andere Abgaben sinken werden. Selbst wenn werden diese zum Zeitpunkt dann auf höherem Niveau als heute sein und auch weiterhin wachsen... Denn: Man braucht ja das Geld... wirklich schrecklich wie da zum Teil Geld verbrasst wird ohne Ende und man dann mit sowas ankommt...

lieberbub

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Wohnort: 727**

Austattung: S+S

Baujahr: 07/2011

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 31. Oktober 2011, 23:45

Also der Treibstoff in Österreich ist aktuell nicht mehr wirklich viel günstiger als in Deutschland.

Aber es geht hier ja um Maut...

Ich bin für eine Vignettenmaut für Autobahnen und "autobahnähnliche Strecken" (4-spurig).
Was ich dafür erwarte ist die volle Mittelbindung in Straßenbauprojekte.

Kostenneutral mit "steuerrabatt" kann man doch vergessen. Warum sollte man dann diese Maut einführen? Das was wir den Gästen abnehmen geht locker für den administrativen Aufwand flöten, und kontrollieren muss die Mauteinhaltung auch noch jemand, was wieder Geld kostet.

Maut ja - aber Zweckgebunden. Als Ausgleich sollte man den Solidaritätszuschlag abschaffen. Der ist ohnehin mehr als fraglich.
Ab Werk: VW Tiguan S&S 2.0 TDI 170 PS Deep Black - Facelift Climatronic, Xenon+LED, Panoramadach, RNS510, USB,
AHK, Winterpaket, Keyless Access, Ambientepaket, Parklenkassistent, Rückfahrkamera , MFL, Ladeboden, GRA,
Bastelbude: LED Innenraum, Video in Motion, LED Ladebodenbeleuchtung, OEM Rückfahrkamera mit Steuergerät,Kartenupdate auf V9 West



Madmaxtopcop

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Wohnort: Niederlande

Austattung: Track and Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TDI 4 motion 103 kW BMT

Danksagungen: 14 / 5

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 1. November 2011, 21:41

Erbe

Hallo Waldiausdemwald

Verzeihe aber ich kenne als Niederlaender keine Sensibilitaet wenn es um die ehemalige DDR geht... ;)

Wilkommen im Forum und lieben Gruss

Frans
Tiguan Track and Field 2012 Candyweiss
Velle est Posse :evil:

Tommys Tiger

unregistriert

27

Samstag, 26. Mai 2012, 14:33

Hallo @,

möchte gerne das Thema wieder nach "oben" schieben. Es scheint sich was zu tun :( :


http://www.welt.de/wirtschaft/article106…er-Vorbild.html


Gruß Tommy 8)

FSItiger

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: TSI 2.0 147KW

Danksagungen: 25 / 22

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 26. Mai 2012, 19:15

Die PKW-Maut kommt so oder so, ist nur eine Frage der Zeit. Wenn mann das Flickwerk im Straßenbau ansieht erkannt wohl jeder, das kein Geld für den Straßenbau vorhanden ist. Trotz der ganzen Steuern. Das Geld fließt eben woanders hin. (siehe z.B. Eurozone)
Also muss eine neue Steuer her und die wird Maut genannt.
Was wäre aus Deutschland nur geworden wenn die Autofahrer nicht wären?

Gruß,
FSItiger

Jopf68

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Bauleitung/ Aussenanlagen

Austattung: Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW, DSG, Pepper Grey und das was Papa freude macht

Baujahr: 05.-06.09.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 CRD, 103 KW/ Diesel

Danksagungen: 29 / 11

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 26. Mai 2012, 20:52

Hallo, ein großes Nein für eine Maut egal welcher Art!
Überlegt euch mal was wir schon alles zahlen über:
KFZ-Steuer,Mineralölsteuer,Ökosteuer,CO2-Abgabe.
Unsere KFZ-Lobby sollten wir mal zur Wahl einsetzen.
Der Erfolg würde nicht ausbleiben.Darüber nachdenken
würde sich lohnen. :thumbup:
Gruß Abbuzze

Servus,
das wäre dann das erste mal das sich die Deutschen gegen ein Gesetz wehren würden. Wir maulen zwar immer aber nehmen es am Ende doch wieder hin, wenn auch schmolend. Nicht mit S21 vergleichen das ist ein Bauprojekt!

Gr.
Jochen
Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW,DSG, Pepper Grey, Top,Technik, Winter, Spiegel- Paket, RNS510 DAB+,AHK, Bi-Xenon,Parklenkass., Climatr. Multifunktioslenkrad, Dynamic Light Assist, Lane Assist, Verkehrszeichenerk., Spiegel per Schlüssel anklappbar, Doppelterladeboden,FSE Premium, Multimedia für iPod/iPhone, Winterräder mit Sensoren, Bestellt am 10.12.11, Bestätigt am 12.01.12, Tiguanfahrer seit dem 23.09.12/ 10.17 Uhr

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

30

Samstag, 26. Mai 2012, 23:27

Sofern man die Maut mit der KFZ-Steuer verrechnet, hätte ich nix dagegen...
ABER, glaubt doch bitte nichts das irgendetwas auch dieser Welt nochmal günstiger wird.

Wir bekommen die Maut "on Top" und (Typisch Deutsch) machen nix dagegen.
Der ADAC wird meckern, irgdenwelche Parteien dagegen sein, aber letztendlich werden wir zahlen und der Staat steckt die Kohlen ein. Am Zustand der Strassen wird sich nix ändern und das Geld wird in irgendwelche Kanäle laufen.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs