Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Retro

Anfänger

Beiträge: 38

Austattung: Track & style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 3 / 2

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 26. September 2014, 20:47

Hallo zusammen,

hab jetzt kurz vor ablauf der zwei Jahres Neuwagengarantie die Verlängerung für drei weitere Jahre abgeschlossen. Zahle monatlich 43,11 €. Sind dann in drei Jahren zusammen rund 1500 €.
Ich meine is nich ganz billig das ganze aber bei eine größeren plötzlichen Reparatur zur unzeit kann das sehr hilfreich sein,( größere Schäden kommen halt immer wenn die Kohle gerade mal knapp ist )
oder im Laufe der Zeit kommen einige "Kleinigkeiten" zusammen, z.B. Elekt. Fensterheber defekt lt. Werkstatt schnell mal so um 400€ mit Einbau.
Wer ein Auto nach seinen Wünschen fährt sollte vorher ALLE zu erwartenden Kosten mit einkalkulieren oder wenn's doch knapp wird beim Kauf downsizen, will heißen anderes Fahrzeug / Hersteller oder das ein oder andere Extra muss dann halt draussen bleiben. 43 € Lassen sich im Monat irgendwo doch einsparen ( mal ne Kiste Bier weniger, oder dann gibt's mal einen Eintopf mehr die Woche und schon klappts, Friseur, Schuhe da muss die bessere hälfte auch mit helfen ;( )
Ein Auto, welches gefahren wird kann nun halt mal kaputt gehen.

Grüße

retro

HammerHanne

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Schönwalde-Glien

Beruf: Qualitätsspezialist

Austattung: Sport & Style Life

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0TSI

Danksagungen: 3 / 2

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 26. September 2014, 20:59

Ich werde meine Garantie nächstes Jahr auch um2 Jahre verlängern.
Dann habe ich erst einmal 4 Jahre ruhe :-)

Gruß Stefan

HirtyDarry

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Im Südwesten

Austattung: Sport & Style, RCD 510, GRA, Climatronic, Light Assist, New Orleans, Rear View, Winterpaket, WR, AHK

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Benzin, 1.4 TSI, 90 KW

Danksagungen: 14 / 2

  • Private Nachricht senden

33

Sonntag, 28. September 2014, 10:16

Mein Tiger kommt erst im November, werde aber auch mal beim Händler klären um wieviel günstiger die 2jährige Verlängerung ist wenn ich sie gleich bei Abholung noch abschließe. :thumbup:

HammerHanne

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Schönwalde-Glien

Beruf: Qualitätsspezialist

Austattung: Sport & Style Life

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0TSI

Danksagungen: 3 / 2

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 28. September 2014, 16:18

Mein Tiger kommt erst im November, werde aber auch mal beim Händler klären um wieviel günstiger die 2jährige Verlängerung ist wenn ich sie gleich bei Abholung noch abschließe. :thumbup:
Habe die Woche Rückmeldung vom Händler bekommen.

Für 2 Jahre ca. 1000€ ; für 3 Jahre ca. 2000€ :cursing:
Wenn man die Garantie innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf abschließt gibt es wohl 20% Rabatt.


Gruß Stefan

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 28. September 2014, 21:23

Hallo zusammen,

wenn ihr hier schon mit den Kosten für die GV jongliert, wäre es wünschenswert, wenn ihr immer auch die jeweiligen vollständigen Parameter (z. B. max. bis 100.00 km Gesamtlaufleistung für 2jährige GV) dazuschreibt.

Aus Sicht meiner 2jährigen GV bis 100.000 km Gesamtlaufleistung sind 1.000 € happig.

Im Übrigen kann man die jeweiligen Parameter und die Kosten im VW-Neuwagen-Konfigurator eingeben bzw. sich anzeigen lassen.

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eduan« (28. September 2014, 21:32)


Toni_777

Schüler

  • »Toni_777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Austattung: Tiguan - 4 Motion - R-Line

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI - 170PS

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 29. September 2014, 18:41

Gibt's eigentlich Statistiken was bei tiguanbesitzern die ersten vier Jahre so den Geist aufgibt?

HammerHanne

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Schönwalde-Glien

Beruf: Qualitätsspezialist

Austattung: Sport & Style Life

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0TSI

Danksagungen: 3 / 2

  • Private Nachricht senden

37

Sonntag, 5. Oktober 2014, 18:57

Ich kann leider nicht sagen was in der Garantie alles drin ist,
war die Aussage vom Verkäufer.

Gruß Stefan

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

38

Montag, 6. Oktober 2014, 07:19

Dann vertraue ihm doch einfach und zahle 1.000 €. Wenn du mehr wissen wolltest: Vielleicht liest er dir ja auch die Vertragsbedingungen vor :thumbsup:
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Stoertebaecker

unregistriert

39

Dienstag, 10. Februar 2015, 20:19



Aus Sicht meiner 2jährigen GV bis 100.000 km Gesamtlaufleistung sind 1.000 € happig.



Freundliche Grüße
eduan
Hallo Eduan,
das finde ich auch, aber bei den Problemen, die ich mit meinem Tiger und meinem :D habe, werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und mir eine Garantieverlängerung kaufen. Am liebsten würde ich den Tiger verkaufen, aber derzeit ist mir der Verlust noch zu hoch. Wenn ich Glück habe, kommt es zu einer Rückabwicklung und dann kommt garantiert kein VW mehr auf meinen Hof.
Gruß Störtebaecker

Toni_777

Schüler

  • »Toni_777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Austattung: Tiguan - 4 Motion - R-Line

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI - 170PS

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 26. August 2016, 08:27

Guten Morgen zusammen,

diese Woche kam ein Schreiben von VW ins Haus.

... der Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit steht nun kurz bevor. Aber keine Sorge! Denn die Garantieversicherung verlängert sich - ganz bequem und einfach für Sie.... um weiter 12 Monate....

Ganz ehrlich - wollen die mich verarsch...en?

Das sagt mir bei Abschluss natürlich kein Mensch, dass ich hier kündigen muss!

Wusstet ihr das?

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

41

Freitag, 26. August 2016, 08:52

Moin,

ja und ja. das ist und war bekannt,es steht auch mehr als deutlich in dem Abschulußvertrag. Also nix mit versteck im Kleingedrucktem.
Und du kannst doch ab Brief 1 Monat lang kündigen, wo is tda das Problem,steht alles klar und fair da drin.
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

42

Freitag, 26. August 2016, 10:44

Antwort zur Garantie!

Hallo Forumsfreunde!
Ich finde die Garantie sehr gut und konnte sie auch schon gut brauchen. An unserem zehn Jahre alten Golf war damals das Getriebe defekt. Mit einem Eigenanteil von etwa 2000 Euro bei der Reparatur bin ich gut weggekommen. Die Garantie hat sich für mich allemal gelohnt. Sie bietet ja auch Sicherheit.
Als unser Golf verkauft wurde, war es das entscheidende Verkaufsargument, dass es Garantie gibt.
Wenn ein größerer Schaden eintritt, ist das Gejammer immer groß. Hätte ich doch nur eine Garantieverlängerung.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Jonni

Schüler

Beiträge: 83

Danksagungen: 24 / 1

  • Private Nachricht senden

43

Freitag, 26. August 2016, 16:21

10 Jahre alter Golf und EUR 2.000,-- Eigenanteil?

Sorry, aber das hätte ich im Leben nicht gemacht. Da hätte ich in der Bucht ein gebrauchtes Getriebe geschossen und von einer freien Werkstatt einbauen lassen. Das wäre sicher preiswerter als EUR 2.000,-- gewesen und die Beiträge für die Garantieversicherung hätte ich auch noch gespart.

Jonni

Michael

Profi

Beiträge: 728

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 279 / 180

  • Private Nachricht senden

44

Freitag, 26. August 2016, 18:53

Hallo!

Ich kann den Unmut von Tony_777 sehr gut verstehen. Mir ist es vor kurzem nämlich ähnlich ergangen. Aber von vorne.

Als ich vor gut zwei Jahren das Antragsformular ausgefüllt hatte, habe ich bewusst den Zwei-Jahres-Zeitraum gewählt, weil mir die Kosten für das dritte Jahr einfach zu hoch erschienen. In der Police, die kurze Zeit später zugestellt wurde, war dann folgender Passus enthalten:

Ihr Vertrag verlängert sich gemäß den Garantieversicherungsbedingungen automatisch um jeweils 12 Monate, wenn er nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt wird.

Hallo! Das stand so nicht im Antragsformular! Mag durchaus sein, dass dies Bestandteil der Versicherungsbedingungen ist, die ich zugegebenermaßen nicht vollständig gelesen habe. Aber hätte man dies bei Vertragsabschluss ausschließen können. Ich behaupte mal, nein.

Wie auch immer, wenn der Versicherungsnehmer aus dem Vertrag raus möchte, den er von Anfang an in der Form ja gar nicht wollte, dann muss er aktiv werden. Dieses Geschäftsgebaren empfinde ich als unseriös!

Die Kündigung, an die ich durch den Eingang der Beitragsrechnung anfang dieses Monats erinnert wurde (879 EUR für das dritte Jahr :D ), war dann aber schnell und problemlos erledigt. Kurzes Schreiben aufgesetzt und per FAX mit der Bitte um Bestätigung gesendet. Diese Bestätigung ist dann zwei Tage später per Post eingegangen.
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 26. August 2016, 18:55

Antwort für Jonni!

Hallo Forumsfreunde, hallo Jonni!
Die Garantieverlängerung für den 105 PS Golf hat nur 250 Euro im Jahr gekostet und war anfänglich noch günstiger. Über die Jahre war nicht nur das Getriebe ersetzt worden. Da war noch einiges das die Garantieversicherung übernommen hat.
Ich habe vor der Reparatur bei VW nach anderen Möglichkeiten gesucht,um die Reparatur günstiger zu bekommen. Du kannst sicher sein, dass ich alle Varianten ausgelotet habe. Für mich hat sich die Garantieverlängerung allemal gelohnt.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate