Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Icefeldt

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Austattung: Team

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 63 / 1

  • Private Nachricht senden

76

Freitag, 23. Mai 2014, 11:30

Mögt ihr nicht einen extra Thread für eure Navi Diskussion eröffnen?
Mit dem Threadthema hat das ja nix mehr zu tun.

susamich

Meister

Beiträge: 1 873

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 116 / 93

  • Private Nachricht senden

77

Freitag, 23. Mai 2014, 11:36

Jepp, sehe ich genau so.

@Mod: Bitte Thema splitten.

Danke,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 159 / 33

  • Private Nachricht senden

78

Freitag, 23. Mai 2014, 19:15

Erledigt. Die Diskussion zu pro & contra der VW Navis geht jetzt hier weiter: Klick!
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (24.05.2014)

  • »el Chupa Cabra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 735

Danksagungen: 241 / 912

  • Private Nachricht senden

79

Montag, 26. Mai 2014, 08:42

Hier mal ein interessanter Aufsatz auf Telepolis:
http://www.heise.de/tp/artikel/41/41777/1.html

Gleich zu Anfang ein wirklich gelungener Absatz:

Zitat

Recht hat die Aufgabe, menschliches Verhalten zu regulieren und den Menschen vor ungerechtfertigten Verletzungen durch andere Menschen zu schützen.
Dabei spielt es keine Rolle, ob die Verletzung eigenhändig zugefügt wird oder ob sich der Täter eines technischen Instruments bedient.
Recht wird von Menschen gemacht, um menschliche Interessen zu schützen; es kann deshalb von Menschen auch wieder geändert werden.
In einer humanen, auf universale menschliche Bedürfnisse hin ausgerichteten Rechtsordnung muss auch die Technik dem Menschen dienen.

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 642

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 527 / 480

  • Private Nachricht senden

80

Samstag, 31. Mai 2014, 08:55

Warum tun eigentlich einige Leute so verdammt geheimnisvoll? Damit man sie nicht bei Sowas erwischt? *SCNR*


Gruß und weg,
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 244

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1435 / 477

  • Private Nachricht senden

81

Samstag, 31. Mai 2014, 17:56

Recht wird von Menschen gemacht, um menschliche Interessen zu schützen;
Vielleich sollte man diesen Satz etwas relativieren: "Gesetze und Verordnungen werden von einer kleinen Personengruppe gemach, um ihre persöhnlichen Interessen durchzusetzen oder selbige zu schützen;

Dazu passt auch das Thema "Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen" das wehement von einer kleinen Minderheit verhindert wird. Man sollte sich die Frage stellt, warum?

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

  • »el Chupa Cabra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 735

Danksagungen: 241 / 912

  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 1. Juni 2014, 05:58

Das was Du meinst nennt man Lobbyismus!

wawa

Schüler

  • »wawa« wurde gesperrt

Beiträge: 70

Wohnort: FRANKEN

Austattung: track and style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: diesel

Danksagungen: 21 / 7

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 1. Juni 2014, 10:16

Entschuldigung, entschuldigung, entschludigung....................

Ich habe echt gedacht, was gibt es hier blödsinnige Beiträge .

Aber die sind doch zu was nutze.

Habe ein neues Hobby für mich entdeckt dank mancher hier.

ICH SAMMLE AB SOFORT N I C K N E G E R.

Suche schon fleißig in E-bay.

Wer was hat, bitte melden.

Sind so Figuren, denen steckt man etwas Kleingeld in den A... Bobäs---und die nicken schön brav zu allem.

DANKE ! (Bitte nur Neger anbieten)

:thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 642

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 527 / 480

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 1. Juni 2014, 10:16


Dazu passt auch das Thema "Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen" das wehement von einer kleinen Minderheit verhindert wird. Man sollte sich die Frage stellt, warum?

Meine Meinung über diese Minderheit will ich hier im Forum nicht weiter kund tun.....aber wäre generell für eine solche Videoüberwachung! Es dient der Sicherheit in erheblichem Maße, soviel steht fest. Und als Gegenfrage: Was hab ich denn um Himmels Willen zu verbergen, was keiner sehen soll?
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

metehan

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Wohnort: NRW

Beruf: Anlagenmechaniker

Austattung: Sport & Style,Leder,Multimedia-anlage,automatisch an und ausklappende Außenspiegel mit FFB,Bi Xenon mit LED TFL und LED Rückleuchten,Automatische Heckklappe http://www.youtube.com/watch?v=nl8MRb1_bdo

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: TSI 147 KW

Danksagungen: 139 / 17

  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 1. Juni 2014, 10:42

Moin,
Ich würde auch sofort dafür stimmen ,dass öffentliche Plätze mit Videoüberwachung gesichert werden.

Nach dem Motto :wer kein Dreck am stecken hat,muss nichts fürchten.
Ausserdem dient es der Verbrechensaufklärung und Vorbeugung .

Ich bin mir Tod sicher das diese Discussion an Fahrt gewinnt. :thumbsup: :thumbsup:

Energische Grüsse
metehan

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (02.06.2014), Ilyas (04.06.2014)

wawa

Schüler

  • »wawa« wurde gesperrt

Beiträge: 70

Wohnort: FRANKEN

Austattung: track and style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: diesel

Danksagungen: 21 / 7

  • Private Nachricht senden

86

Sonntag, 1. Juni 2014, 11:34

Die Überwachung des einzelnen Bürgers ist doch brutal.

Der Staat kennt alle Daten, hat direkten Zugriff auf die Konten eines jeden Bürgers.
Handy gibt ständig den Aufenthaltsort an.

Nun versucht man Google auszubremsen.

Lest mal das...

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla…g-12966828.html

und was macht der N......? Nicken. Regt sich aber über Dashcams auf.

Was in Großstätten mittlerweile abgeht sehe ich für anständige Bürger lebensbedrohend und plädiere für eine Überwachung jeder Straße.
Polizei scheint es ja nur noch für Strafmandate zu geben.
In Zeitungen gab es mal früher eine teilweise Namensnennung besonders bei Schlägern. Gülek K. , Achmet H., Erkan F,...
Aber das gibt es nicht mehr. Man diskriminiert Ausländer.

Aber auch auf dem Lande.
Bei meinem Sohn habe ich vor ca. 3 Wochen etwas im Grundstück gemacht, neben mir wackelt die Hecke und eine Zigeunerin schaut plötzlich durch.....

Nachbar der Schwiegermutter...Frau arbeitet im Garten. Türen auf. Der schwerbehinderte Mann sitzt im Wohnzimmer. Plötzlich geht die Türe im WZ auf und zwei Zigeunerinnen kommen herein,flüchten sofort als sie ihn sehen.....


Und mal was zum Nachdenken....

Ich bin zur Zeit mit dem Wohnmobil unterwegs.

Ich wollte in einem Kurbad frei auf dem Parkplatz stehen und mal vorsichtig die Polizei angerufen wie denn so ""einmal"" übernachten geandet wird.

ÜBERHAUPT NICHT !!! Die Polizei ist für diesen Ort nicht mehr zuständig. Es gibt dort eine private Schutzorganisation über die Gemeinde die sich so Gebühren spart.

Wie für seine "Rente" wird man in D. in Zukunft auch für seine Sicherheit sorgen müssen.

Ich werde rund um mein Wohnhaus Überwachungskameras aufstellen und bin am Überlegen, zwecks Waffenschein zum Schützenverein zu gehen.

Meine frisch eingebaute Dashcam funktioniert prächtig.
Und hat sich schon rentiert.

Ein BMW hat bei Gegenverkehr überholt und ein Fahrzeug gestreift. Ist geflüchtet. Ich habe ihn in HD-Qualität.

:thumbsup:

Übrigens sehen die Italiener solche Vorschriften in 3 Gruppen.(Was auch in Teile für das LKW-Fahrverbot gilt)

Gruppe 1,meist Politiker, EU ,irgendwelche Leute erfinden blödsinnige Vorschriften.

Gruppe 2 stellt Schilder auf, damit jeder sieht was geboten ist.Macht Texte bekannt

Der Gruppe 3,die das befolgen sollen ist dies egal, haben aber Verständnis für Gruppe 1 u.2. Jeder muss schließlich Geld verdienen.

:thumbsup:

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 244

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1435 / 477

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 1. Juni 2014, 14:47

... Gegenfrage: Was hab ich denn um Himmels Willen zu verbergen, was keiner sehen soll?
na z.B. so Vorfälle wie bei uns in DE geschehen (2013).

In die Glas- und Papier-Container der Kommune wurde wiederholt Hausmüll entsorgt. Die Gemeinde hat deswegen am Containerplatz Überwachungskameras aufgestellt. Die Übeltäterin wurde per Video erwischt und Identifiziert. Das Ergebnis: die Müllsünderin kam ungestraft davon, die Gemeinde wurde wegen illegalem Aufstellen einer Videoüberwachung (auf einem öffentlichen Platz) abgemahnt und verurteilt.

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (02.06.2014)

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

88

Sonntag, 1. Juni 2014, 15:37

Wenn dieser Thread mal nicht das Missfallen der Gutmenschen provoziert... Hier wird man ja bereits gesteinigt wenn man "Assi" oder "Jehova" sagt... ;-)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 642

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 527 / 480

  • Private Nachricht senden

89

Sonntag, 1. Juni 2014, 16:16

Die Übeltäterin wurde per Video erwischt und Identifiziert. Das Ergebnis: die Müllsünderin kam ungestraft davon, die Gemeinde wurde wegen illegalem Aufstellen einer Videoüberwachung (auf einem öffentlichen Platz) abgemahnt und verurteilt.


Alter Schwede.....da kommts einem hoch!

Was in Großstätten mittlerweile abgeht sehe ich für anständige Bürger lebensbedrohend und plädiere für eine Überwachung jeder Straße.
Polizei scheint es ja nur noch für Strafmandate zu geben. Ich werde rund um mein Wohnhaus Überwachungskameras aufstellen und bin am Überlegen, zwecks Waffenschein zum Schützenverein zu gehen.

Kameras am Haus hat hier so ziemlich Jeder(und die würde ich in DE an meinem eigenen Haus auch genauso anbauen), der ein bisschen was auf seine Sicherheit hält, Waffen gibts hier in der Nachbarschaft genug. Beim letzten Einbruchsversuch wollte mein Nachbar gleich mit dem Gewehr raus :thumbup:

Hier wird man ja bereits gesteinigt wenn man "Assi" oder "Jehova" sagt... ;-)
Schlimm finde btw ich nicht nur Leute, die Unrechtes tun, sondern auch Die, die verbesserte Aufklärungsmöglichkeiten versuchen zu boykottieren, wegen irgendwelchem Nonsens, von wegen man fühlt sich von den Kameras beobachtet und Kram, für solche "Leute" hab ich absolut kein Verständnis.

Wacht mal auf! Morgen schrauben Euch die Banditen die Kupferdachrinnen vom Haus und räumen das Auto aus und Ihr liegt seelenruhig 4m daneben im Bettchen. Schön, wer keine Überwachungsmaßnahmen will, mir egal. Aber andere daran hindern find ich ne Frechheit! Wenn dann was ist, bekomm ich ja auch kein Geld von dem, der verlangte, daß ich die Kamera abbaue......ergo - Das Ding bleibt dran!
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »bella_b33« (1. Juni 2014, 16:23)


Beiträge: 1 092

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 485 / 272

  • Private Nachricht senden

90

Freitag, 6. Juni 2014, 10:06

Hallo,
damit die Diskussion weitergeht... :D :D : http://www.focus.de/auto/ratgeber/unterw…id_3898024.html
Ist ja schon lange nichts mehr dazu geschrieben worden :rolleyes: !
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315. Demnächst SEAT Ateca Xcellence 1.4 TSI, 2 WD :D
Abholung in WOB