Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »Der Onkel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 1. Januar 2013, 19:06

Aktuelle Änderungen fürs Jahr 2013

Hallo zusammen,
wer es bisher noch nicht wusste, hier mal einige wichtige Änderungen Rund ums Auto, Verkehr und Gesetze

Neue Führerscheine ab 2013 nur noch begrenzt gültig
Ab Januar
2013 wird jede neue Fahrerlaubnis nur noch 15 Jahre anerkannt. Danach
müssten die Verkehrsteilnehmer einen neuen Führerschein beantragen, aber
keine neue Fahrprüfung absolvieren. Die Richtlinie gilt auch für alle
verlorenen oder gestohlenen Führerscheine.

Neue Führerscheinklasse
Die
neue Führerschein-Klasse AM ab 16 Jahren erlaubt nun das Fahren von
zwei- und dreirädrige Kleinkrafträdern sowie vierrädrige
Leichtkraftfahrzeuge (Quads) mit jeweils einer bauartbedingten
Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 km/h und bis zu 50 Kubikzentimeter
Hubraum beziehungsweise 5,44 PS Leistung.

Neue Umweltzonen
Umweltzonen werden auch Anfang 2013 wieder
in vielen deutschen Städten eingerichtet. Neue Umweltzonen gibt es ab 1.
Januar 2013 in Mönchengladbach, Remscheid und Langenfeld. Dort sind
dann nur Fahrzeuge mit gelber oder grüner Feinstaubplakette zugelassen.
In Mainz-Wiesbaden sind ab 1. Februar 2013 und in Wendlingen am Neckar
zum 2. April 2013 ausschließlich grüne Plaketten angesagt. Darüber
hinaus werden bereits bestehende Zonen laut ADAC verschärft oder
räumlich ausgedehnt.

Überschreiten der Parkdauer wird teurer
Kein Aprilscherz: Ab
dem 1.04.2013 kostet das Überschreiten der Parkdauer jetzt fünf Euro
mehr. Zudem rät der ADAC Autofahrer mit einem hohen Kontostand in
Flensburg, Seminare zum Punkteabbau zu buchen. Denn nach der Reform des
Punktesystems in Flensburg 2014 wird diese Möglichkeit nicht mehr
angeboten werden.
Quelle:
T-online Startseite Auto/Verkehr

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 774

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Januar 2013, 07:04

Hallo Onkel,

eine Frage zu den Neuerngen bez. der Fahrerlaubnis:

Hat die neue Haltbarkeitsregel auch Auswirkungen für die ganz alte Fahrerlaubnis, früher auch graue Pappe genannt?

Danke

Anton

Anfänger

Beiträge: 43

Wohnort: D

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Januar 2013, 09:04

Hallo Zusammen,

ich denke, beim ADAC bekommt man alle Infos:
http://www.adac.de/infotestrat/ratgeber-…in/default.aspx

Gruß
Anton
Tiguan Track&Style 4Motion BM 2,0l TDI 130 kW (177 PS) DSG, Titatium Beige Metallic, MJ 2013
Spiegel-, Ambiente-, Winterpaket, Boston Ganzjahresreifen, MFL mit Schaltwippen, RCD 510, Komfortsitze, GRA, Climatronic, Gepäckraumboden, Reifenfülldruck-Kontrollsystem, Seitenairbags und Gurtstraffer hinten, Mobiltelefonvorbereitung Premium, Xenon, Parklenkassistent, Geschwindigkeitsregelanlage, Rear Assist. 8o
http://www.youtube.com/watch?v=EqnwPF4zZt4

Jacky

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Mannheim

Baujahr: 20.09.2011

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Januar 2013, 09:36

Hallo Onkel,

eine Frage zu den Neuerngen bez. der Fahrerlaubnis:

Hat die neue Haltbarkeitsregel auch Auswirkungen für die ganz alte Fahrerlaubnis, früher auch graue Pappe genannt?

Danke

Hallo,



die alten grauen Pappen sind noch bis 2033 gültig.

Kai
Seit dem 07.10.2011 mit einem ganz breiten Grinsen :D :thumbsup: :D :thumbsup: :D

Sports+Style 2.0 TDI 103 KW mit DSG in Toffeebraun Metallic, Ambiente-Paket, Multifunktionslenkrad, RNS 315, Spiegelpaket, Top-Paket, Winterpaket, Xenon, Winterräder(zusätzlich), Gepäckraumboden, Kessy, Parklenkassistent mit Rückfahrkamara, Geschwindigkeitsregelanlage, Climatronic, Raucherausführung, Mobiltelefonvorbereitung "Premium

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 774

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. Januar 2013, 10:27

Hallo,

ich hab mir nun mal die "Führerschein-Umtauschtabelle_149460.pdf" vom ADAC angesehen, und nun bin ich sehr verwirrt!

Bei der alten Klasse 3 wird, wenn nach dem 31.12.1988 erteilt, umgeschlüsselt auf A A1 AM B BE C1 C1E CE79 L T.

Dies würde ja bedeutet das ich plötzlich mit der alten Klasse 3 nun A = "Alle Krafträder und dreirädrige Kraftfahrzeuge" führen dürfte!?

Stimmt das wirklich?

Danke für das bisherige Feedback.

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. Januar 2013, 13:34

Hi!

Ich würde mal vermuten bis 50ccm/5,44 PS wie es bisher auch war. Man durfte doch schon immer auch wenn man nur die Prüfung für's Auto abgelegt hat kleine Mopeds bis 50ccm/5 PS fahren.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 774

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Januar 2013, 15:27

Hallo Mackson

ich hab den Verdacht das sich da ein Fehler in der PDF-Datei beim ADAC eingeschlichen hat (so ein kleiner Copy/Past-Irrtum).

Ich schreib die mal an.

Danke für die Antwort.

senorfrog

Anfänger

Beiträge: 17

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2013, 21:27


Nein kein Fehler. Nur es gelten die Schlüsselzahlen (Dreirad).
:)