Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Daniel_

Anfänger

  • »Daniel_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Austattung: R-Line

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 19. Mai 2017, 15:56

Neuer R-Line

Moin Zusammen!

Ich besitze seit gut 8 Wochen einen weißen 170PS R-Line aus 2012.

Ich komme aus Bad Segeberg und freue mich über eine interessante Zeit hier mit Euch im Forum.

Aktuell baue ich gerade eine GRA ein, da diese nicht Serie in meinem Tiguan war.


Viele Grüße
Daniel

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 641

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 526 / 478

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 19. Mai 2017, 20:47

Herzlich Willkommen Daniel und viel Spaß hier im Forum! Auch wünsche ich Dir viel Freude mit Deinem Tiguan :)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

Nate

Profi

Beiträge: 612

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 532 / 220

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 26. Mai 2017, 20:08

Antwort für Daniel!

Hallo Daniel!
Herzlich willkommen hier im Forum!
Jedes neue Mitglied ist sehr willkommen. Es stärkt das Forum.
GRA nachrüsten ist eine gute Idee. Ich möchte nicht darauf verzichten müssen. Besonders in Zonen, in denen die Höchstgeschwindigkeit zB. auf nur 30 Km/h begrenzt ist. Da ist man sonst schnell darüber, und dort wird gerne mal geblitzt. Oder längere Abschnitte auf der BAB.
Eine interessante Zeit im Forum mit viel Infos wirst Du sicher haben. Es gibt hier viele gute Leute.
Mit Deinem Tiguan wirst Du bestimmt noch gute Erfahrungen sammeln.
Dir und Deinem Neuen eine unfallfreie gute Zeit und viel Spaß.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nate« (26. Mai 2017, 20:13)


bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 641

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 526 / 478

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 26. Mai 2017, 20:34

Es stärkt das Forum.
GRA nachrüsten ist eine gute Idee. Ich möchte nicht darauf verzichten müssen. Besonders in Zonen, in denen die Höchstgeschwindigkeit zB. auf nur 30 Km/h begrenzt ist. Da ist man sonst schnell darüber, und dort wird gerne mal geblitzt. Oder längere Abschnitte auf der BAB.

Wenn ich GRA in nem Auto hab, fahre ich sogar damit durch die Stadt oder auf Landstraßen.....ich nutz das Dingen also fast überall, wo ich etwas länger Geschwindigkeiten halten kann.
Beim alten Tiger hatte das noch nen Vorteil: Der schaltete im Tempomat mit 60 schon in den 6. während er das mit normaler Fahrweise niemals tat. Bei meinem 2016er ists leider genau anders herum.....ich bin mit 63. km/h im 6. ohne Tempomat, der Tempomat schaltet sofort in den 5. und erst ab 82km/h in den 6. Gang(wobei mein Getriebe jetzt aber auch deutlich länger übersetzt ist als im Vorgänger).

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.