Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Holler

Anfänger

  • »Holler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Highline

Baujahr: 2017

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. 190PS

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2017, 19:07

Hallo und moin, moin

Hallo Gemeinde,

bin Holger und komme aus der schönen Holsteinischen Schweiz, Kreis Plön.
Seit Freitag habe ich nun meinen Tiguan II Highline mit 2.0 TDI und 190 PS und vielen Extras.
Da ich Audi Fan bin, sollte es eigenlich ein Q5 werden, jedoch spricht mich der Tiguan vom Design eher an. Ausserdem ist das Preis-Leistungsverhältnis besser.
Da in meiner 3 köpfigen Familie bisher 5 Autos sind, und der Tiguan die Nummer 6 wäre, werden wir uns jetzt endlich von 2 Fahrzeugen trennen. Es geht ein Mini Cooper D und ein Audi A6 Avant 4F benziner.
Dem Audi trauer ich nach, dem Mini nicht.
Der Tiguan ist nun mein Daily Driver und wird mich hoffentlich nicht enttäuschen.
Ich habe hier schon etwas gestöbert und freue mich über den guten Umgangston, den ich auch in anderen Foren in denen ich aktiv bin, schätze.

So, jetzt werde ich wieder etwas stöbern ;)
Gruß
Holger

Bea

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Kreis Wesel

Baujahr: 10/15

Motor und Brennstoff: 1,4TSI DSG

Danksagungen: 50 / 75

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2017, 20:11

Hallo Holger,

willkommen hier, viel Spaß mit dem Tiger und allzeit gute Fahrt :thumbup:
LG Bea

Nate

Profi

Beiträge: 612

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 532 / 220

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:38

Antwort für Holger!

Hallo Holger!
Herzlich willkommen hier im Forum!
Schön, daß es Dir in diesem Forum gefällt und Du auch schon etwas gestöbert hast. Hier gibt es viele gute Leute und viele gute Infos. Ich selbst konnte hier schon einige gute Antworten bekommen, die mir im Autohaus keiner beantworten konnte, im Forum aber schon. Die Wahl, welche Du mit Deinem neuen Tiguan getroffen hast, ist sicher eine gute und vernünftige. In der heutigen Zeit sollte ein Abwägen der vielen Kriterien, die bei einem Neukauf eines Fahrzeugs zu berücksichtigen sind, schon in alle Belange die wichtig sind miteinfließen. Wie Du selber festgestellt hast, ist VW im Preisleistungsvergleich zu Audi die bessere Wahl. Ich habe auch schon immer mal wieder mit einem Audi geliebäugelt. Der Preisunterschied erscheint mir jedoch nicht gerechtfertigt zu sein. Außerdem habe ich zu VW die besseren Kontakte. Ich fahre schon mehr als vierzig Jahre VW. Bis jetzt war ich zufrieden. Schauen wir mal was mit den Schummeldieseln abgeht. Dir und Deinem neuen Tiguan eine unfallfreie gute Zeit.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 641

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 526 / 478

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Februar 2017, 21:15

Herzlich Willkommen Holger und viel Spaß hier im Forum! Mit Deinem neuen Tiger wünsche ich Dir allzeits gute Fahrt!

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

Holler

Anfänger

  • »Holler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Highline

Baujahr: 2017

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. 190PS

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 26. Februar 2017, 13:12

Danke für die nette Begrüßung.
Habe hier schon einige Infos bekommen, bzw. gefunden.
Als erstes werde ich dieses lästige Piepsen beim Öffnen der Heckklappe rauscodieren lassen.
Über eine Spurverbreiterung denke ich auch nach.
Da der Frühling vor der Tür steht, werde ich mich aber zuerst um mein Cabrio kümmern. Das ist zwar das ganze Jahr angemeldet, wird aber nur bei schönem und trockenen Wetter bewegt. Seit Juni 2016 nur 350 km ;( . Es fehlt einfach die Zeit. Aber auch meine alte Vespa braucht wieder Zuwendung...
Was mache ich nun zuerst?
Den Tiguan geniessen. Ist wirklich ein schönes Auto geworden.

Gruß
Holger