Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Jonni

Schüler

  • »Jonni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Danksagungen: 24 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Januar 2016, 11:33

Ein neuer aus dem Nordwesten

Hallo!

Nachdem wir schon fast 2 Jahre einen sehr einfach konfigurierten TSI fahren, wird es Zeit, dass ich mich hier anmelde.

Ich komme aus der Stadt, in der gerade die Produktion des Tiguan 1 anläuft, also aus Osnabrück. Unser "Fuhrpark" besteht aus dem Tiguan, einem Golf 5 und einem Golf Plus. Seit September verfügen wir auch über einen X1 1.8 D Automatik, den es im Abverkauf zu derartig günstigen Konditionen gab, dass wir einfach nicht nein sagen konnten. Aber keine Sorge, wir haben im September auch noch einen Tiguan bestellt, den wir Anfang des nächsten Monats in WOB abholen. Der Leasingvertrag für unseren jetzigen Tiguan läuft bald aus, so dass Handlungsbedarf bestand. Eigentlich hatte unser Verkäufer geplant, dass wir nun den Tiguan 2 leasen sollten. Seit einem Reinfall mit einem der ersten BMW 3er (E36), sind wir jedoch sehr vorsichtig, was den Kauf neuer Modelle aus der 1. Serie betrifft. Zudem waren die Konditionen im September für das Leasing des alten Tiguans einfach überragend, oder wie es ein Freund von mir sagte: "für die Leasingrate bekomme ich ja nicht einmal einen Mini."

Ach ja, zu unserem "Fuhrpark" gehören auch noch 2 Motorräder. Beide von BMW. Eine 1200er GS und eine 700er GS. So das soll es erst einmal gewesen sein, was meine Vorstellung hier betrifft.

Jonni

sTOrMsCHn

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Nienburg/Weser

Beruf: Informatiker

Austattung: Lounge S&S, R-Line, DM, Xenon, LED-Rückleuchten, MFA+

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 7 / 20

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Januar 2016, 11:40

:welcome:
so long...
sTOrMsCHn (Nico)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2016, 16:00

Herzlich willkommen

Hallo Jonni,
jeder einzelne zählt. Wieder ein Mitglied mehr im Tiguan-Forum.
Zu den vielen Fahrzeugen kann man Euch nur gratulieren - eine schöne Auswahl.

Ich erinnere mich hier an ein Interview mit einem Scheich in Dubai. Der hat 52 Luxusfahrzeuge, alles Edelmarken und ärgert sich jeden Tag, weil er nicht weiß, mit welchem Auto er an dem jeweiligen Tag fahren könnte. Hoffentlich geht es Euch nicht auch so. Das war nur ein Späßchen am Rande!

Weiterhin gute Fahrt
Nate

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Januar 2016, 16:07

Hallo Jonni,

willkommen im Forum. Ich schlage dir eine Einteilung des Betriebs deiner Fahrzeugflotte nach Endziffer der Zulassungsnummer vor (1 = Mo., 2 = Di. usw.). Das von Nate stilisierte Problem ließe sich dadurch leicht und unter Vermeidung von Dopplungen vermeiden. Natürlich muss man auf diese naheliegende Idee bereits bei der Wahl des Kennzeichens vorbereitet sein. :thumbsup:

BTW: betreibt ihr keine Fahrräder?? :thumbsup:

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pläte 2.0 (05.01.2016)

Jonni

Schüler

  • »Jonni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Danksagungen: 24 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Januar 2016, 17:09

Vielen Dank für die freundliche Begrüßung. Die Anzahl der Fahrzeuge relativiert sich, wenn man bedenkt, dass der aktuelle Tiguan wieder an VW zurück geht und der Golf Plus z.Zt. bei Mobile zum Verkauf steht (meine Frau ist im November überraschend verstorben). So bleiben letztlich 3 Pkws für 3 Fahrer. Ein typisch deutscher Durchschnitt. ;)

Die beiden Motorräder sind reines Hobby und werden von mir und meinem Bruder gefahren. Die haben beide ein Saisonkennzeichen und befinden sich jetzt im "Winterschlaf"

Jonni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eduan (05.01.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Januar 2016, 17:33

An Jonni

Lieber Jonni,
ich freue mich über jedes neue Mitglied, da es das Forum stärkt. Deshalb mein herzliches Willkommen. Dies insbesondere, wenn sich jemand so ausführlich vorstellt, wie Du es getan hast. Meine Anmerkung zu Deinem Fuhrpark sollte wirklich nur als Spaß gemeint sein. Das habe ich auch extra dazugeschrieben. Auch "Eduan" wollte mit seinem Kommentar sicher nur ein nettes Späßchen beisteuern.
Dass Deine Frau verstorben ist, tut mir sehr leid. Wenn ich Dir damit Schmerz bereitet habe, möchte ich mich hierfür von ganzem Herzen entschuldigen.

Ich hoffe, wir bleiben Freunde
Gruß Nate

Jonni

Schüler

  • »Jonni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Danksagungen: 24 / 1

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Januar 2016, 18:02

Keine Panik. Ich habe das schon als Spaß verstanden. Es ist traurig, dass meine Frau verstorben ist, aber das Leben geht eben auch weiter. Daher muss man sich wieder um die Fahrzeuge kümmern, wenn z.B. ein Leasingvertrag ausläuft oder ein Fahrzeug überzählig ist und verkauft werden muss.

Noch etwas zum Tiguan, den ich gerade eben noch fahren "durfte". Dessen Übersichtlichkeit ist einfach klasse und auch die Tatsache, dass er so unkompliziert zu fahren ist. Ein Volkswagen im wahrsten Sinn des Wortes. Bei unserem X1 wiederum gefällt mir das etwas bessere Finish und die überragend gute 8-Gang-Automatik von ZF. So hat eben jeden Fahrzeug seine spezifischen Vor- und Nachteile.

Jonni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nate (05.01.2016)