Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juli 2015, 13:45

Hallo

Hallo Ihrs :) Ich heiße Stephan, bin 33 und komme aus Erolzheim. Vor fast genau einem Jahr haben wir unseren Tiger (von unseren Kindern als "Kuh" bezeichnet :huh: ) als Neufahrzeug gekauft :thumbup: Mittlerweile hat das gute Stück 28000 km auf der Uhr....und da ich paar Fragen habe denke ich das ich bei Euch gut aufgehoben bin. Freue mich auf die Unterhaltung :rolleyes:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juli 2015, 14:39

Hallo und herzlich Willkommen Stephan,
Tiger (von unseren Kindern als "Kuh" bezeichnet :huh: )
Das passt doch auch ganz gut....von Audi heisst das gleiche Fahrzeug doch eh schon Kuh 3 :D


Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juli 2015, 16:10

Hallo Stephan,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Dann lass mal deine Kuh, ä, Tiguan vom Eis :thumbsup: und stell deine Fragen.
.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Juli 2015, 20:48

Danke schön für die recht nette Begrüßung :thx:
Ich habe keine Erfahrung mit Foren und hab kein Plan wo ich meine Frage stellen soll.
Aber ich denke die Moderatoren werden mir das nicht krumm nehmen und meine Frage dahin verschieben wo sie richtig platziert ist.
Also: wie gesagt ist die Kuh ist 28000 km gelaufen, aber sie schreit nicht nach Service :huh:
Das Problem ist das wir in zwei Wochen nach Kroatien fahren....ich hab also wenn ich vom Urlaub zurück komme ca 31000 auf der Uhr.
Soll ich noch vor dem Urlaub den 30000 km Service machen lassen oder ist das unnötig?
Versteht mich nicht falsch, finanziel ist es mir egal. Aber wie ist es mit der Garantie?
Danke im Voraus. Gruß Stephan

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:02

Hallo Stephan,

von der Garantie her wäre es egal, aber ich würde den Service noch vor dem Urlaubstrip machen, dann hast du die Gewissheit, dass der Rest (Bremsen & Co) ebenfalls geprüft sind. Es sind oft die Kleinigkeiten die einem den Tag (Urlaub) vermiesen können.

Übrigens Forum, wenn du dir die Hauptgruppen anschaust und deine Fragen dort stellst wo sie in etwa passen, dann passt schon. :thumbsup:

Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:03

Bella@: Musst du oft den Ladas ausweichen? :haumichwech:
Ich habe Verwandte in Saratov. Was treibt dich nach Russkiland?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bella_b33 (19.07.2015)

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:13

Hey Papa :) Danke! Genau so denke ich auch. Mache morgen nen Termin zum Service. Ich weiß halt eins...ich nehme ein Ersatzrad mit (Winterrad) warum hat die Kuh kein Ersatzrad? :S

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:37

Bella@: Musst du oft den Ladas ausweichen? :haumichwech:
Ich habe Verwandte in Saratov. Was treibt dich nach Russkiland?

Sdrastwutje und Hallo Stephan,
Manchmal muss ich auch Ladas ausweichen, ja. Lada und die Billigautos(Kia Spectra, Chevrolet Nexia usw.) sind eigentlich die Schlimmsten vom Fahrstil her. Es hat sich aber schon gebessert in den letzten Jahren, hier in Saransk stehen überall feste Kameras mittlerweile, da muss man vorsichtiger fahren.
Weg aus Deutschland wollte ich schon länger(ich bin früher viel und lange gereist, da bekommt man schon ne Ahnung, wie es woanders sein kann und ob man die Kompromissbereitschaft mitbringt, so leben zu können). Meine zukünftige Frau auf einer meiner zahlreichen Auslandsreisen kennen zu lernen, war dann noch ein Schubs in die richtige Richtung. Somit hab ich dann Ende 2008 die Koffer gepackt und mich aus DE abgemeldet :).
Saratov kenne ich natürlich, das ist grob 300km südlich von mir. Wenn Du mal in der Nähe bist und ich daheim bin(ja, ich reise beruflich immernoch, aber nicht mehr ganz so viel), treffen wir uns in der Mite...also in Penza.

So, BTT: Die Kuh hat bei mir zumindest nen doppelten Ladeboden und nen Notrad. Das ist bei Euch aber glaube optional...manche bestellen das wohl nicht mit. Ein vollwertiges Ersatzrad wäre mir aber auch lieber.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:40

... warum hat die Kuh kein Ersatzrad? :S
:D weil du keins bestellt hast.

Man kann / konnte den Tiguan auch mit Ersatzrad bestellen, aber wer achtet schon darauf.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Juli 2015, 22:02

Ich hab gar nichts bestellt. Die Kuh Stand beim Händler meines Vertrauens so wie sie da stand, als Neufahrzeug...so hab ich sie für schmales Geld mitgenommen und bin begeistert von dem Fahrzeug. Das mit dem Ersatzrad ist ergerlich...egal :S Was ich nicht verstehe ist: wie soll ich , wenn mein Reifen Platt ist, dat Zeug aus der komischen Flasche in den Reifen kriegen? ?( Ich finde, wenn schon kein Ersatzrad, dann ist Reifenpilot ne bessere Lösung?
Ich bin davon überzeugt das vw sich was dabei gedacht hat.....aber ich checks nicht :wacko:

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Juli 2015, 22:09

Bella@: bin im Oktober bei Harley Treffen in Moskau dabei :HeB:
Also wenn du zufällig Lust und Zeit hast...

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 20. Juli 2015, 08:43

Hi Stephan,
Bella@: bin im Oktober bei Harley Treffen in Moskau dabei :HeB:
Also wenn du zufällig Lust und Zeit hast...
Leider nein, da bin ich höchstwahrscheinlich arbeiten.
Was ich nicht verstehe ist: wie soll ich , wenn mein Reifen Platt ist, dat Zeug aus der komischen Flasche in den Reifen kriegen?
Das ist doch eine Sprühflasche mit Ventilanschluss. Drehste drauf, hälste verkehrt herum(wenn ich mich recht entsinne) und drückst drauf. Das Zeug wird unter Druck dann in den Reifen gepresst. Für so große Reifen wie beim Tiguan würde ich lieber 2 Flaschen mitführen, damit man im Notfall noch die 2. Flasche nutzt, falls man mit Einer nicht genug Druck in dem Reifen erzeugen kann.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 20. Juli 2015, 08:55

... falls man mit Einer nicht genug Druck in dem Reifen erzeugen kann.
Halt!

Die Flasche mit dem "Zeug" ist keine Druckluftflasche, die hat nur so viel Druck um das Zeug aus der Flasche in den Reifen zu befördern. Die restliche fehlende Druckluft wird mit dem mitgelieferten Kompresserchen in den Reifen gepumpt.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Riementreiber

Anfänger

  • »Riementreiber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Wohnort: Erolzheim

Austattung: Trend & Fun

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 20. Juli 2015, 17:44

Hallo zusammen. Habe auf Mittwoch nen Termin zur 30000 km Service gekriegt :) Die sagen das es 220-250 Euro kostet, ist das ok? Gruß Stephan :thumbup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 20. Juli 2015, 19:36

... falls man mit Einer nicht genug Druck in dem Reifen erzeugen kann.
Halt!

Die Flasche mit dem "Zeug" ist keine Druckluftflasche, die hat nur so viel Druck um das Zeug aus der Flasche in den Reifen zu befördern. Die restliche fehlende Druckluft wird mit dem mitgelieferten Kompresserchen in den Reifen gepumpt.
Ich hab mich da wohl unglücklich ausgedrückt, ich wollte eher in die Richtung der Reifenflickerei ohne externen Kompressor schreiben, also nicht das werksseitig mitgelieferte. Ich halte aber von beiden Lösungen nicht so viel, weil der Reifen danach nicht wieder verwendbar ist, habe ich mir sagen lassen. Auch versaut man sich die Felge damit wohl ganz schön. Hier in RU gibts alle Nase lang nen Reifenservice, der Dir für 1€ den Reifen in einer Minute flickt, wenns nur ein kleines Loch ist.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung