Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

sopdan84

unregistriert

1

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 13:33

Neuvorstellung aus Wiener Neustadt, Österreich

Hallo liebe Tiguan-Fahrer!

Ich bin der Daniel (30) aus Wiener Neustadt, Niederösterreich und fahre seit Juli 2014 einen Tiguan Sport 2.0 BMT TDI mit 110 PS. Die Ausstattung "Sport" entspricht in Deutschland einem Sport & Style mit R-Line Exterieuerpaket, Xenon-Scheinwerfern und LED-Heckleuchten in dunkelrot. Ich bin einer der wenigen in meiner Gegend, die den Tiguan mit 19" Mallory (optional) geordert haben. Die meisten Sport-Modelle hier fahren mit den serienmäßigen 18" Mallory herum.

Ich bin seit dem Kauf ca. 16.000 km gefahren und bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit dem Wagen. Einige Kleinigkeiten sind mir aufgefallen, die ich bei meinem Händler reklamieren werde, vorher poste ich sie aber hier um Forum, eventuell könnt ihr mir bei einigen Fragen behilflich sein.

Schöne Grüße

Daniel

Beiträge: 1 092

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 486 / 272

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 16:02

Hallo Daniel,
herzlich willkommen bei im Forum der Tiguaner! Bei den "Wehwehchen" deines Tigers werden wir dir schon beiseite stehen. Erfahrene User (und auch weniger erfahrene User) werden dir schon helfen.
Ich wünsche dir weiterhin gute Fahrt und immer etwas Wasser unterm Kiel.
Gruß von der Lübecker Bucht
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315. Demnächst SEAT Ateca Xcellence 1.4 TSI, 2 WD :D
Abholung in WOB

susamich

Meister

Beiträge: 1 873

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 116 / 93

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 18:52

Willkommen Daniel... vermutlich senkst du das Durchschnittsalter der Tiguaner jetzt ein ganzes Stück.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

sopdan84

unregistriert

4

Freitag, 5. Dezember 2014, 12:54

Hallo susamich!

Wie hoch ist das Durchschnittsalter der Tiguaner?? :)

Natürlich könnte ich mit 30 auch einen Audi TT oder VW Scirocco fahren. Ich bin seit meinem 17. Lebensjahr VW bzw. AUDI-Fahrer, habe ganz klein angefangen mit Golf 2 Turbodiesel, dann GTI, Scirocco II, Golf I Cabrio, Audi 80, Audi A4, usw. Vor meinem Tiguan fuhr ich ca. 2 Jahre einen neuen Audi A6 (4G) und habe den Wagen nach etwas mehr als 2 Jahren wieder verkauft, da ich in der Garantiezeit nur Probleme damit hatte, vom Zylinderkopfschaden bis zum defekten MMI. Deshalb entschloss ich mich für den Tiguan, der ist bewährt, sieht gut aus und ist einfach praktischer als ein A6, außerdem habe ich dank dem Tiguan meine Fixkosten gesenkt. :)

Einen einzigen Audi bin ich Treu geblieben, das ist mein Audi V8 3.6 aus dem Jahre 1991. Der wird nur bei Schönwetter gefahren und sieht wirklich super aus. Ein seltenes, schönes Fahrzeug aus Neckarsulm mit einer tollen Technik, die damals niemand hatte - V8 Motor-Automatik-Allrad.

Als ich den Tiguan kaufte, hörte ich von vielen, dass ich als 30-jähriger keinen Tiguan fahren soll, da ich damit aussehe wie ein Rentner. Das kann ich nicht behaupten, denn alleine das R-Line Exterieurpaket und die 19 Zöller sehen total sportlich aus.

P.S.: Es ist aber schon richtig, dass viele 50+ mit dem Tiguan unterwegs sind. Das stört mich aber nicht.....