Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

AUG1

Schüler

  • »AUG1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Augsburg

Beruf: Radiomoderator

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style CUP R-LINE

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 11 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. Oktober 2014, 17:59

Noch habe ich ihn nicht....? Dennoch HALLO

Servus aus Augsburg ...

Ich bin Rolf und leider noch kein Tiguan Besitzer.
Bin aber seit ein paar Wochen "heiss" geworden und suche nun nach einem Werkswagen / Jahreswagen mit meiner Wunschausstattung ;-)

Klar, R-Line, große Maschine, Automatik, Allrad und auf jeden Fall Standheizung ;-)
Freundin will nur einen in weiß, so viele gibt es da leider bei mir um die Ecke gerade gar nicht.

Werde mich hier mal vorab gut informieren und dann schauen wir mal was das restliche Jahr so bringt.

:D


Grüße
  • 1998, 2006, 2012 VW BEETLE
  • 2015 VW TIGUAN

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. Oktober 2014, 19:19

Hallo Rolf,

herzlich willkommen hier im Forum der Tiguanfahrer und die es werden wollen.

Viel Glück und ein gutes Händchen bei der Suche. :thumbup:

Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

AUG1

Schüler

  • »AUG1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Augsburg

Beruf: Radiomoderator

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style CUP R-LINE

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 11 / 4

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. Oktober 2014, 19:56

Hallo - Danke Willi.

Meine größte Frage ist ob ich ne Standheizung wirklich brauche oder ob ich mir da was vor mache.
Außerdem würde ich gerne wissen warum mir 140PS nicht reichen ;-)
Probefahrt war eben mit 177 PS und dann denk man eben "darunter eher nicht" ... Aber vielleicht täusche ich mich hier auch ?
  • 1998, 2006, 2012 VW BEETLE
  • 2015 VW TIGUAN

lowera6

Schüler

Beiträge: 167

Austattung: pure white

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4motion

Danksagungen: 41 / 22

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Oktober 2014, 00:43

Ja mit den gebrauchten ist das so eine Sache. Das was ich alles in einem Wagen haben wollte, gabs irgendwie nicht, ganz deutschlandweit... Und ja als eigentlicher Verfechter von Neuwagenkauf hab ich mir meinen Wunschwagen zusammengestellt und heute bestellt....
Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Oktober 2014, 10:07

Meine größte Frage ist ob ich ne Standheizung wirklich brauche oder ob ich mir da was vor mache.

Hallo Rolf,

ich möchte sie nicht mehr missen.
Da, außer der Zeitprogrammierung und das direkte Einschalten im Fahrzeug, auch noch eine Fernbedienung dabei ist. Damit ist es ein Einfaches die Standheizung von der Wohnung aus, oder von einem anderen beliebigen Punkt bis ca. 600 bis 1000 m Entfernung (abhängig von der Bebauung), Einzuschalten. Man geniest die freien Scheiben und das vorgewärmte Fahrzeug (incl. Motor). Da die Standheizung im Wasserkreislauf sitzt, kommt auch der Motor deutlich schneller auf Betriebstemperatur, nicht nur die Heizung und der Innenraum.

Hintergrund-Info:
der Diesel-Motor hat eine automatische Diesel-Zusatzheizung, ohne verbauter Standheizung erfolgt das elektrisch, mit Standheizung via Standheizung, die sich bei Temperaturen ab unter +4° beim Motorstart automatisch aktiviert. Rein gefühlt ist die Heizleistung in dieser Betriebsart reduziert.

Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Oktober 2014, 12:36

der Diesel-Motor hat eine automatische Diesel-Zusatzheizung, ohne verbauter Standheizung erfolgt das elektrisch,

Sorry fürs OT, ich hab nun schon mehrfach gehört, daß in der Kaltlandausführung in den VW Dieseln dann schon Standheizungen als Zuheizer eingesetzt werden. Wenn man bei nem Tiguan Diesel hier in Russland die SH mit Fernbedienung bestellen will, kostet das laut Liste 40.000rub, also knapp 800€. Für den Benziner ist sowas gar nicht verfügbar.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

lowera6

Schüler

Beiträge: 167

Austattung: pure white

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4motion

Danksagungen: 41 / 22

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:54

Ich hab die Standheizung noch nachgeordert... ist glaub ich über die Jahre gesehen mit der Vorwärmung des Motors und der damit verbundenen Verschleißthematik eine lohnende Investition. Motortechnisch steige ich von meinem 170PS DSG Touran auf 140PS DSG 4motion im Tiguan um.
Ich sag mal so... die 170PS die ich 4 Jahre jetzt hatte, hab ich kaum genutzt... also von daher konnte ich mir den höheren Preis sparen... Naja und man kann ja auch noch chippen lassen wenn die 140PS irgendwie nicht mehr genug sind. Aber ich hab noch nen 2er Golf mit 255PS in der Garage für den Spass... von daher :D
Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1

AUG1

Schüler

  • »AUG1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Wohnort: Augsburg

Beruf: Radiomoderator

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style CUP R-LINE

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 11 / 4

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 05:42

Ja die Frage ist eben nach dem Fahrverhalten des 140 PS Motors - Muss mal Probefahrt machen...

Und so wie ihr zufrieden seid, MUSS die Standheizung wohl sein :-)
  • 1998, 2006, 2012 VW BEETLE
  • 2015 VW TIGUAN