Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

HDTiger

Schüler

  • »HDTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 73

Wohnort: Heidelberg

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2011, 22:56

vorgestellt...

2,08 Körpergrösse schränken die Auswahl fahrbarer Autos ein wenig ein. Trotzdem habe auch ich meine Autogeschichte:

  • Ford 17m (Modell "Türkenmercedes") 1978 - 1982 (eine halb geschenkte Schrottlaube)
  • VW Polo 1982-1986 (ein Lotteriegewinn, nie irgendwelche Probleme gehabt, war aber zu klein)
  • VW Bus-Caravelle 1986-1991 (Eigenausbau zum Camper. Leider begann exakt 2 Wochen nach Garantieende eine Reparaturodyssee ohne Ende: Achsen kaputt, Getriebe kaputt, Kupplung kaputt, Wasserkühlung kaputt, Kupplung kaputt, Zylinderkopfdichtung kaputt, Bremsscheiben vorne kaputt, Trommelbremsen hinten kaputt, Zündanlage kaputt - jeden Monat eine saftige Reparaturrechnung...)
  • Fiat Tipo 1991-1995 (ganz nett, aber nicht aufregend, aber immerhin zuverlässig und nach 4 1/2 Jahren VW-Bus-Katastrophe eine Erholung)
  • Lancia Dedra 1995-1999 (2 Motorschäden auf Garantie)
  • Lancia Kappa 1999-2003 (war das luxuriöseste und komfortabelste Auto bisher - dem weine ich heute noch ein wenig nach, auch wenn er technisch nicht so ganz zuverlässig war)
  • VW Touran 2003-2007 (eigentlich gutes Auto mit einigen kleinen Macken: Z.B. blätterte an allen möglichen Stellen der Softlack)
  • VW Cross Touran 2007-2011 (technisch das beste Auto bisher. Absolut keine Probleme)
  • VW Passat CC 2008-2011 (zwei Wochen vor Garantieende bei rund 120.000 km Elektronikschaden mit gut € 4000,00 Kosten)
  • VW Tiguan (bestellt 7/2011)
  • VW Passat CC (bestellt 7/2011)
Was meine Körpergrösse angeht: Der Tiguan bietet meinen langen Beinen guten Platz (mehr wie im Touareg), für mich das körpergrössenkompatibelste Fahrzeug bislang (ausser dem VW-Bus). Der Passat CC ist nicht ganz so gut, weil die langen Füsse oben oft anstossen, der Touran ist o.k. aber kein Raumwunder unter dem Lenkrad. Lancia Dedra und Fiat Tipo waren gerade noch machbar, der Kappa mit dem CC vergleichbar. Wie ich im Polo gesessen bin, will ich hier nicht beschreiben (aber der war gewonnen und einem geschenkten Gaul...)

Ansonsten: begeisterter Fahrradfahrer - ich bevorzuge handgebaute Stahlrahmen:
  • Gazelle Reiserad 1982-1982 (gleich bei der ersten grösseren Tour geklaut)
  • Nöll S 1982-1998 (eines der ersten Räder von Nöll - der Rahmen wartet noch auf eine Neubelebung)
  • Nöll T 5 2001-heute (einige 10.000 km gefahren und sieht immer noch halbwegs aus wie neu)
  • Nöll S 3 2001-heute (leider viel zu wenig gefahren)
Tiguan Track & Style TDI 2,0 BM 140 PS, DSG, toffebraun mit titanschwarzen Komfortsitzen, 18"-Bereifung auf Felge "New York" und Winterbereifung, Lightassist, Climatronic, Park-Pilot, Winterpaket, Spiegelpaket, Ambientepaket, Keyless Access, Gepäckboden, Notrad.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »HDTiger« (6. Juli 2011, 23:11)


Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 31

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Juli 2011, 19:38

Herzlich willkommen im Forum.

Das ist ja schon ne beachtliche Liste an Autos. :whistling:
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator