Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Luebben88

Anfänger

  • »Luebben88« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Austattung: Sport & style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 17. August 2014, 21:54

Standlicht und tagfahrlicht ohne Funktion

Hallo,

Ich habe vcds neu und habe etwas rumgespielt..... Ich habe ein tiguan bj 2012 mit bi xenon und LED tagfahrlicht. Ich habe das Licht auf Nordamerika gestellt. Seit dem zeigt er an Standlicht defekt und mein tagfahrlicht und Stand licht geht nicht mehr .... Habe es auch wieder zurück gestellt aber ist Stand und tagfahrlicht geht immer noch nicht. Was kann ich tun ??? :-(

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. August 2014, 15:33

:moinmoin:
was bedeutet auf Nordamerika umgestellt? Bei den Ami's ist Standlicht und Blinker oft eins, vlt. haste da irgendetwas verheizt bei der Umstellung. Sicherungen schon mal gecheckt? Sonst Steuerteile mal checken lassen!
Mein Neffe hatte mal billige Xenonbrenner eingesetzt, 2x ein / aus und die Steuerteile waren zerschossen. Nun hat's richtig Kohle gekostet.
Rumgespielt? No Comment!
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

floflo

Fortgeschrittener

Beiträge: 257

Wohnort: Nähe Bonn

Austattung: Kein Tiguan sondern Yeti, Experience, DSG, Pano

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 103 KW (140 PS)

Danksagungen: 292 / 44

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. August 2014, 16:13

Ich habe vcds neu und habe etwas rumgespielt..... Ich habe ein tiguan bj 2012 mit bi xenon und LED tagfahrlicht. Ich habe das Licht auf Nordamerika gestellt. Seit dem zeigt er an Standlicht defekt und mein tagfahrlicht und Stand licht geht nicht mehr .... Habe es auch wieder zurück gestellt aber ist Stand und tagfahrlicht geht immer noch nicht. Was kann ich tun ??? :-(

In der Nordamerika-Stellung, die bei uns nicht zuässig ist, brennen nach meinem Kenntnisstand die NSW als TFL, wenn die Zündung eingeschaltet und die Handbremse gelöst ist. Beim Standlicht (Positionslicht) ist es hingegen ganau umgekehrt. Das brennt erst nach Ausschalten der Zündung in der Schalterstellung Standlicht. Das könnte der Grund dafür sein, dass es bei dir nicht funktioniert. Allerdings müsste nach der Rücksetzung eigentlich wieder alles in Ordnung sein. Vielleicht hast du dabei etwas falsch gemacht. Ggf. den Rücksetzungsvorgang einfach noch einmal wiederholen.

Andreas

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 29

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. August 2014, 15:41

In der Nordamerika-Stellung, die bei uns nicht zuässig ist, brennen nach meinem Kenntnisstand die NSW als TFL, wenn die Zündung eingeschaltet und die Handbremse gelöst ist. Beim Standlicht (Positionslicht) ist es hingegen ganau umgekehrt. Das brennt erst nach Ausschalten der Zündung in der Schalterstellung Standlicht. Das könnte der Grund dafür sein, dass es bei dir nicht funktioniert. Allerdings müsste nach der Rücksetzung eigentlich wieder alles in Ordnung sein. Vielleicht hast du dabei etwas falsch gemacht. Ggf. den Rücksetzungsvorgang einfach noch einmal wiederholen.

Nö nö. TFL Nordamerika heißt nur, dass er die Hauptscheinwerfer, ohne Standlicht und Rücklichter als TFL benutzt. Wenn die NSW das TFL spielen sollen, muss man das noch extra codieren. US-Standlicht bedeutet, dass die Blinker immer im eingestellten Prozentsatz mitleuchten, wenn die Scheinwerfer an sind, bzw. wenn das Standlicht eingeschaltet ist. Dennoch leutet das Standlicht wie gewohnt mit, wenn man das nicht separat ausschaltet.

Die Angaben sind jetzt für MJ bis 2009. Wie es beim 2012 ist kann ich nicht sagen, sollte aber ähnlich sein.

Die Fehlermeldung, dass das Standlicht kaputt sei, dürfte aber afaik durch keine Codierung hervorgerufen werden.
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 22. August 2014, 11:20

:moinmoin: ,
so in etwa schrieb ich es ja auch im Post 2.
Habe LED-TFL (Xenon-HSW) und das sieht eigentlich schon recht gut aus. Schöner find ich die neueren in einem leuchtenden als die mit mehreren Punkten.
Die gedimmten Blinker sind auch nicht soweit wahrnehmbar, denke sollen wohl eher als Designelement dienen.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 23. August 2014, 10:49

Rumspielen sollte man da nicht - man sollte schon wissen was man macht.

Die Frage ist, warum du das Licht auf Nordamerika umstellen wolltest bzw. was du damit bezwecken wolltest.

Im Touran Forum hat mal jemand geschrieben, dass es genau nach Änderungen an diesen Bytes Probleme mit der Wiederherstellung gab. Man sollte sich schon vorher informieren was man da macht und wenn man unsicher ist besser die Finger davon lassen


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...