Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Rainer1966

Anfänger

  • »Rainer1966« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Austattung: R line Sport & Style 2,0 TDI 140 Ps

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. August 2014, 07:09

Hallo bin neu hier und komme aus Bamberg

Hallo bin neu hier und komme aus Bamberg , bin 47 Jahre alt,fahre schon seit meinem 18 Geburtstag immer VW , war auch immer zufrieden .seit dem 15.04.2014 fahre ich einen Tiguan 2,0 TDI 140 Ps r line in schwarz mit top Ausstattung .Leider hat bei 1000 km das Problem angefangen das er ab und zu beim anfahren einfach ausgeht.ich hoffe das ich hier gute Beiträge bringen kann und ihr mich auch bei meinem Fehler unterstützt.

MFG
RAINER

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. August 2014, 12:01

Hallo Rainer,

herzlich willkommen hier im Forum der Tiguaner und allzeit schrott- und gebührenfreie Fahrt mit deinem Neuen.

Könntest du dein Problem etwas präzisieren, geht er selbständig aus, ohne irgend eines Eingriffs oder Aktion deinerseits, oder wenn du Gas gibst, ...?

Grüße
Willi

ps. Noch eine Anmerkung, bei Fragen oder Problemen, wenn möglich bitte immer in der richtigen Abteilung (Forum) stellen und Doppelpostings vermeiden, Danke.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Rainer1966

Anfänger

  • »Rainer1966« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Austattung: R line Sport & Style 2,0 TDI 140 Ps

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. August 2014, 14:35

Hallo papa
Ich versuch es mal genau zu beschreiben
Also ich fahre mit dem auto zb in der Stadt an eine Ampel , halte da an hab start stop deaktiviert bei grün möchte ich los fahren leg den 1 Gang ein mit gedrückter kupplung natürlich und wenn ich die kupplung los lasse geht er an der Stelle aus an der Normalerweise die Kupplung kommen soll und losfahren soll . Er geht von allein aus kein abwürgen er bewegt sich nicht mal , bei ersten mal wie das geschah ist es noch wieder Anlässen min. 10 mal gewesen , war schon verzweifelt und dachte er ist alle .
Dann urplötzlich nach wieder anlassen ging er wieder , seit dem kommt das manchmal beim losfahren wieder das er einfach ausgeht.
Letztens bin ich eingestiegen auf Parkplatz hab angelassen 1 gang rein und kupplung gehalten , da ging er auch einfach aus ohne das ich die Kupplung rauslöse hab dann gang raus kupplung raus , dann kupplung gedrückt ging wieder an, aber dann gleich wieder aus . Danach kam die Meldung start stop bitte manuell starten.
War beim freundlichen und siehe keine Fehlermeldung.
Sie fahren jetzt mit dem Wagen bis der Fehler bei ihnen auftritt , eher dürfen sie laut vw nix versuchen

Hoffe das war besser beschrieben ,danke vielmals für eure Teilnahme

Mfg

Rainer

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. August 2014, 16:09

Zu Rainers Problem geht es da weiter,

Ärger mit der Start-Stop Automatik

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK