Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

garfield67

Anfänger

  • »garfield67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Kreis Trier-Saarburg

Austattung: Sport + Style

Baujahr: 05.2014

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. April 2014, 22:21

Umsteiger vom Touran auf den Tiguan

Hallo,

wir haben uns vor zwei Wochen entschieden vom Touran 2,0 TDI auf einen Tiguan 2,0 TDI mit Allrad umzusteigen, da wir einen Wohnwagen ziehen.
Wir freuen uns schon auf die Abholung in der Autostadt Ende Mai ( das nähere Datum erfahren wir wohl nächste Woche bei den :) )

Viele Grüße

Ralf und Caren ;)

powerschwabe

Anfänger

Beiträge: 45

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0TDI Bluemotion

Danksagungen: 5 / 4

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. April 2014, 09:51

Auch wir waren Umsteiger von einem Touran auf einen Tiguan!!
Auch wir ziehen einen Wohnwagen!!
Noch keine Sekunde den Tausch bereut!!
mfg
Klaus

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

garfield67 (16.04.2014), Michiman43 (28.10.2014)

marcel.d

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Wohnort: Dortmund

Beruf: Selbständig

Austattung: Sport & Style R-Line Optik

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 205 PS

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. April 2014, 13:28

Ich bin im letzten August auch von einem 2009er Touran mit sehr guter Freestyle Ausstattung und 1.9 TDI Motor auf einen 2013er Tiguan mit voller Hütte und 177 PS TDI umgestiegen. Habe es bisher auch noch keine Minute bereut, trotz zweier Kinder. Der Kofferraum ist zwar schon kleiner aber wenn man den doppelten Ladeboden rausnimmt passt das schon.
Gruß
Marcel

Tiguan 2.0 TDI 4motion
177 PS - Bi-Xenon mit DLA - Panoramadach - Climatronic - RNS 315 - Verkehrszeichenerkennung - Lane-Assist - RDK - 19" Mallory Felgen - uvm...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

garfield67 (16.04.2014), Michiman43 (28.10.2014)

Don Diego

Anfänger

Beiträge: 22

Austattung: CUP

Baujahr: 03/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 130KW DSG

Danksagungen: 11 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. April 2014, 14:14

Bin vor 5 Wochen vom Touran HL mit 170PS TDI DSG auf den Tiguan 177PS TDI DSG umgestiegen.

Bin bisher ca. 7.000km gefahren und es ist kein Vergleich. Deutlich komfortabler (mit DCC) und auch deutlich ruhiger. Windgeräusche sind zwar gleich, aber Abroll und Motorgeräusche deutlich weniger.

Verbrauch ca. 0,5L/100km höher, was dem hohem Autobahnanteil geschuldet ist.

Viel Spass mit eurem neuen! :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

garfield67 (16.04.2014), Michiman43 (28.10.2014)

garfield67

Anfänger

  • »garfield67« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Kreis Trier-Saarburg

Austattung: Sport + Style

Baujahr: 05.2014

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. April 2014, 20:51

Wenn ich das hier so lese, sind wir mit den 177 PS und dem DSG wohl nicht alleine unterwegs.

Wir sind sowohl den 140 PS als auch den 177 PS probegefahren und waren von der Zugkraft des 177 PS mehr überzeugt. Unser Touran ist derzeit noch ein Schaltwagen und wir haben das erste Mal nach über 20 Jahren wieder ein Automatikauto in der Familie. Ich bin gespannt, wann ich als begeisterte Schaltwagenfahrerin für das erste unfreiwillige "Kopfnicken" sorge, wenn ich die Kupplung suche ;( . Naja ich werde wohl überwiegend in der Woche weiter meinen Polo fahren und nur am Wochenende/Urlaub Tiguan fahren. Habe auch mein persönliches Extra geordert ein Panoramadach :love: .

Caren

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 775

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. April 2014, 06:14

Die Meinungen übers DSG sind nicht immer identisch, aber ich fahre nun über zehn Jahre DSG
und bin mehr als zufrieden!
Aktuell mit 140PS macht sich der Tiger als Zugfahrzeug, auch in schwierigen Gelände (abseits von geschotterten Waldwegen), sehr gut.

Und ja, dass Pano-Dach wollte ich auch unbedingt!
Gerade die letzten Wochen, mit viel Sonne, hab ich es genossen.

lance7

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: Wernstein am Inn (Österreich)

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Karat, Xenon, Climatronic, Parklenkassistent "Park Assist", Mobiltelefonvorbereitung "Start", Multifunktions-Lederlenkrad, Geschwindigkeitsregelanlage, "Dynamic Light Assist" m. "Lane Assist", Radiosystem "RCD 510", Rückfahrkamera, Rückleuchten (dunkelrot) in LED-Technik

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 8. August 2014, 20:03

Bin mitte Juli auch von einem Touran Bj.2005 auf einen Tiguan umgestiegen und bin voll zufrieden mit dem Tiguan. Zuerst habe ich auch geglaubt der Kofferraum wird mir zu klein den beim Tiguan ist er Kofferraum doch um 20 cm kürzer. War jetzt auf Urlaub und habe genauso alles hineingebracht wie beim Touran es hatte sogar noch mein Rennrad (stehend) im Tiguan platz. Würde mir wieder einen Tiguan kaufen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michiman43 (28.10.2014)