Du bist nicht angemeldet.

[ Fahrzeug ] 1 Jahr Tiguan

Sponsoren

omeyrer

Anfänger

  • »omeyrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Consultant

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M BMT DSG

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 21. Juli 2014, 12:42

Ich muß mich nocheinmal zu Wort melden:

Ich muß die Aussage "2 große Koffer" revidieren. Die beiden Koffer (Delsey Hartschalen 58x43x18) hatte ich in den 70er Jahren für meine damaligen Autos Autobianchi A112 gekauft.

Damit war deren Kofferraum voll beladen.

Im Tiguan stelle ich beiden Koffer nebeneinander und bekomme so noch 2 Trolleys, eine Reisetasche plus Kleinkram hinein. Die Ablage bleibt wo sie hingehört.

Andererseits habe ich, nach umklappen der Rücksitze und entfernen der Ablage 14!!! volle Umzugskartons in den Tiguan hineinbekommen.

Herzlichen Dank an alle, die sich mit meinem "Beleuchtungsproblem" auseinandergesetzt haben. Jetzt ist es für mich voll verständlich und ich mache mir keine Sorgen mehr.

/Otto

JK7200

Schüler

Beiträge: 100

Wohnort: Hannover

Beruf: Softwarebranche

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 08.07.2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4MOTION DSG

Danksagungen: 24 / 9

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 21. Juli 2014, 13:27

Also ich finde den Kofferraum richtig groß, selbst bei komplett zurückgeschobenen Sitzen. Man muss die Höhe beachten die Kombis meist nicht bieten.
100cm breit x ca. 70cm tief x ca. 100cm hoch = Ca. 700 Liter! (Gitter vorausgesetzt, sonst vielleicht auch nur 500-550 Liter sicher nutzbar).

Dazu kommen natürlich noch folgende Ding die den Kofferraum für mich größer machen:
- Keine Kinder die Platz und Geld kosten
- Unsportlichkeit (weder Fahrräder noch Ski oder sowas muß mit)
- Kühlbox per ISOFIX auf dem Rücksitz schafft Platz im Kofferraum
- Vorher ein Cabrio mit 280 Liter Kofferraum gehabt - was für 2 Wochen Hotel-Urlaub oder 1 Woche Ferienhaus-Urlaub reichte.
- Bin früher mit 1 Schwester und 2 Eltern im Manta nach Italien gefahren (Kofferraumerweiterung = Fußraum der Kinder und Hutablage)

Ich denke heute können manche Leute einfach nicht mehr mit Gepäck haushalten, beim ersten Kind muß schon ein Sprinter her um das Kinderzimmer auch immer mitnehmen zu können. Früher gab es auf Reisen keinen Kinderwagen, da durften die Pansen noch selbst laufen!
Meine Mutter ist mit ihren Eltern noch Ende der 50er Jahre mit Moped und Beiwagen in den Campingurlaub nach Südfrankreich gefahren - und heute behaupten die Leute dass 470 Liter Kofferraum klein ist!
| Sport & Style 2.0 TDI (140PS) | 4MOTION | DSG-7 | RNS315 | Rückfahrkamera | Tempomat | Ambiente | Climatronic | Sitzheizung | Dynaudio-System | Bi-Xenon | LED-Rückleuchten | Multifunktionslenkrad | Telefon+ | MFA+ |

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullic (21.07.2014), Drivefixx (21.07.2014), Petschi (21.07.2014)

Drivefixx

Der Cruiser

Beiträge: 473

Danksagungen: 43 / 51

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 21. Juli 2014, 15:11

Ich denke heute können manche Leute einfach nicht mehr mit Gepäck haushalten, beim ersten Kind muß schon ein Sprinter her um das Kinderzimmer auch immer mitnehmen zu können.

Sehr wahr! ;)
Gruß Stefan

S&S TDI 103KW BMT 2WD

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 21. Juli 2014, 15:50

... und nicht vergessen, die richtige Beschriftung machts.

Es soll ja jeder wissen wer in dem fahrbaren Wohn-Schlafzimmer beheimatet ist
»papa« hat folgende Dateien angehängt:
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 21. Juli 2014, 19:08

... und nicht vergessen, die richtige Beschriftung machts.


Wie wahr! :D
»Michael« hat folgende Datei angehängt:
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

J-66

Profi

Beiträge: 890

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 21. Juli 2014, 22:22

Wo gibt´s die Aufkleber? :)
Gruß

J-66

Petschi

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Oldenfelde

Austattung: Sport&Style BM Technologie Wild Cherry Red Tempomat Climatronic

Baujahr: 6/2014

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 l TSI 90kW

Danksagungen: 34 / 53

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 21. Juli 2014, 22:29

Wo gibt´s die Aufkleber? :)
Zum Beispiel hier oder auch hier.
Bestellt 17.03.14 für 10.07.14 | Abgeholt am 10.07.14| Aktuell: 23200 Gesamtkilometer und Langzeitverbrauch 8,4 L/100km

J-66

Profi

Beiträge: 890

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 21. Juli 2014, 22:49

Gekauft :thumbsup:
Gruß

J-66

Froddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Wohnort: Pforzheim

Austattung: S&S

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI. Steinkohle

Danksagungen: 22 / 10

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 22. Juli 2014, 09:08

Gekauft :thumbsup:


Ebenso

👍

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 22. Juli 2014, 23:29

... und nicht vergessen, die richtige Beschriftung machts.

Es soll ja jeder wissen wer in dem fahrbaren Wohn-Schlafzimmer beheimatet ist
Die Namenswahl des rechten Fahrzeuhalters beeindruckt mich, als bekennender Anhänger der besten Band der Welt, dann aber doch ein wenig...

"Es gibt nur einen Gott: BelaFarinRod!"

Vermutlich handelt es sich um Punkbabys...
:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: ;)

P.S.
Diesen Urlaub war es so weit:
Der auch auf Wunsch meiner Frau und Töchter (mit doofen Namen ;) ) beschaffte Tiguan war zu klein für die Familie!
Wir mussten uns einen Superb leihen um alle Koffer und Sportgeräte transportiert zu bekommen... :S
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mavo« (22. Juli 2014, 23:36)


papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 23. Juli 2014, 00:33

Diesen Urlaub war es so weit:
Der ... beschaffte Tiguan war zu klein für die Familie!
Wir mussten uns einen Superb leihen um alle Koffer und Sportgeräte transportiert zu bekommen... :S
Hallo mavo,

Könnte es sein, dass ihr noch nie in den Urlaub geflogen seid? :D :rolleyes:

4 (5?) Koffer a 20 kg in den Laderaum, zwei Fahrräder plus zwei Surfbretter (für mehr oder größeres bracht man sowieso einen Hänger) auf den Dachtraeger und jeder noch ein kleines Handgepäck, das sollte doch für zwei Wochen reichen. :thumbsup:

Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 23. Juli 2014, 08:07

Liegt eher daran, das wir bei den Abmessungen der Koffer bislang keine Rücksicht auf die Abmessungen des Kofferraumes nehmen mussten!
Unsere vier "Sharan geeigneten" Koffer lassen sich nur durch Umklappen der Rücksitzbank im Tiguan verstauen. Das Handgepäck ist dann, selbst bei Nutzung des "Kellergeschosses" immer noch nicht untergebracht...
Zusammen mit den Parkkosten für 14 Tage in der Hauptsaison, ist es dann billiger über den Firmentarif einen Leihwagen für den Flughafentransfer zu nutzen.

Als Reisewagen für eine Familie mit Vater, Mutter und zwei (fast ;) ) Erwachsenen Töchtern ist der Tiguan zu klein.
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Jamesbu

Schüler

Beiträge: 101

Wohnort: Lingen

Beruf: IT-Administrator (SAP)

Austattung: 1.4 TSI Life + Life Plus, PD, Navi, Doppelboden, Felgen: 18" NY

Baujahr: 08/2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI Benzin

Danksagungen: 16 / 27

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 23. Juli 2014, 09:49

Stimmt, - der Kofferraum ist für eine Familie eindeutig zu klein. Vorher habe ich einen VW Passat (davor einen Opel Omega) gefahren, hier kann man von Kofferraum sprechen. Aber da nun die Kinder ihre eigene Kiste fahren lege ich nicht mehr soviel wert auf "größe" und für 2 Personen reicht auch der Raum im Tiguan ..... :sleeping:

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 23. Juli 2014, 11:19

Als Reisewagen für eine Familie mit Vater, Mutter und zwei (fast ;) ) Erwachsenen Töchtern ist der Tiguan zu klein.
Hi mavo, hast ja Recht.

Warum soll man sich in einen Kompakten den Sitzplatz und damit die Bewegungsfreiheit mit Gepäck teilen, wenn man für ein paar 100 Euro Aufpreis gemütlichen Platz schaffen kann, es soll ja schließlich Urlaub sein.

Für Abenteuer und Nervenkitzel gibt es andere Möglichkeiten. Vielleicht der nächste Urlaub in einem kleinen Bus, frag mal deine Familie ;(



Grüße
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ullic (23.07.2014)

sTOrMsCHn

Schüler

Beiträge: 143

Wohnort: Nienburg/Weser

Beruf: Informatiker

Austattung: Lounge S&S, R-Line, DM, Xenon, LED-Rückleuchten, MFA+

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

Danksagungen: 8 / 20

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 11. Januar 2016, 12:50

Sowas nenne ich echt Luxusproblem ;)

Ich habe den Tiguan beabsichtigt mit variablem Ladeboden gekauft. Für den Alltag reicht der Kofferraum meiner Meinung nach vollkommen aus. Unser Großeinkauf für vier Personen passt problemlos in den Kofferraum.
Wie oft benötigt man mehr Platz im Kofferraum, als der Tiguan bietet? Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber da sind es vielleicht 4-5 Mal im Jahr. Wenn ich mir etwas Neues kaufe (auch bei anderen Sachen), nehme ich nicht die "Ausnahmesituationen", um meine Kriterien festzulegen.
Wir haben 3-4 Mal im Jahr eine größere Feier im Winter auszurichten. Trotzdem habe ich meine Möbel nicht so ausgewählt, dass ich diese 3-4 Mal 20 Personen ins Wohnzimmer bekomme. Für die Ausnahmesituation muss dann eben umgeräumt werden. Genau wie beim Tiguan. Dann muss 4-5 Mal im Jahr der variable Ladeboden dran glauben und rausgenommen werden. :thumbsup:

@papa: Die An- und Abreise zähle ich definitiv nicht zum Urlaub dazu. Sonst dürfte man ja nie in den Urlaub fliegen :D
so long...
sTOrMsCHn (Nico)