Du bist nicht angemeldet.

[ Mitglieder ] Bin neu hier

Sponsoren

Cleguan

Anfänger

  • »Cleguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Panorama, Standheizung, Bi-Xenon mit DLA, MFL, AHK, RCD510, RLS, Winterpaket u. a.

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: TDI 130 KW DSG

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 19:34

Bin neu hier

Hallo an alle

Habe mich heute hier angemeldet da bald ein neuer Tiguan vor unserer Tür steht....
Eigendlich wollte ich noch auf den Sportsvan warten der im Sommer kommt. Aber irgendwie wollte meine Frau lieber den Tiguan da ihr der "vermeintliche" VAN nicht gefällt. Aber sooo Van-mäßig ist der ja nicht...
  • [img]http://www.tiguanforum.de/forum/wcf/images/smilies/rolleyes.png[/img]
Egal, so ließ ich mich "überreden" und hoffe so bewährte Technik zu bekommen. Gefallen hat mir der Tiguan allerdings schon immer. Jetzt wurde es ein Sport§Style 2,0TDI 177KW mit DSG, Titanium Metallic.
Ausgestattet ist das Teil mit AHK, Standheizung, Top-Paket, ParkAssist, GRA, Spiegelpaket, MfL, Xenon mit Kurvenfahrlicht und LED-Taglicht, Dyn.Light Assistent, RCD 510, Winterpaket, Ambientpaket, Winterräder.
Der Liefertermin ist 4.KW 2014

Grüße aus dem Südwesten
C.

Ilyas

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Danksagungen: 81 / 68

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 21:44

Hallo Cleguan,willkommen hier in Forum der Tiguaner.

Viel spass und allzeit Unfallfreie Zeit mit dein bald kommender Tiger.


Gruss Ilyas
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wo ich stehe ist Vorne- und wenn ich mal Hinten stehe dann ist Hinten Vorne.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuwagenbesitzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Wohnort: Bregenz, Österreich

Beruf: Einkäufer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Tiguan Sky, 140 PS, 7-Gang DSG

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 37 / 8

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Dezember 2013, 08:26

Hi Cleguan



:welcome:im Forum.

Bin schon gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht.



Allzeit pannen-, unfall- und beulenfreie Fahrt.



Gruß Markus
Menschen, die die Welt sehen wollen, finde ich so viel interessanter als Menschen, die wollen dass die Welt sie sieht.

Beiträge: 1 538

Beruf: GF

Austattung: 177 PS TDI DSG Sport+Style weiß R-line int+ext, HighlinePlus-Paket, Xenon, RNS510, DCC, AHK, Dyn Light Assist, GRA, Telefon Plus, Lenkrad-Schaltwippen, ParkAssist, Rear-Assist, Top-paket, Winterpaket, Verkehrszeichenerkennung Abholung 4.4.13

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. Dezember 2013, 08:31

Moin und willkommen.

äääh.... 177 kW TDI ?( 8| auch haben wollen....

Chip ?

Oder Fehler und Du meinst 177 PS?

Neuwagenbesitzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Wohnort: Bregenz, Österreich

Beruf: Einkäufer

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Tiguan Sky, 140 PS, 7-Gang DSG

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 37 / 8

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. Dezember 2013, 08:38

Hi Cleguan



:welcome:im Forum.

Bin schon gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht.



Allzeit pannen-, unfall- und beulenfreie Fahrt.



Gruß Markus
Menschen, die die Welt sehen wollen, finde ich so viel interessanter als Menschen, die wollen dass die Welt sie sieht.

Beiträge: 818

Wohnort: Mecklenburg

Danksagungen: 122 / 2

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. Dezember 2013, 08:42

:moinmoin: ,

auch von mir ein :welcome: und allzeit Gute Fahrt.
mit freundlichem Gruß aus Mecklenburg
:thumbup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. Dezember 2013, 09:26

Hallo Cleguan,
:welcome: im tiguanforum auch vom Forenteam. Wir freuen uns über Deine Anmeldung und wünschen Dir viel Spaß und Gute Unterhaltung.




...Eigendlich wollte ich noch auf den Sportsvan warten der im Sommer kommt.
Was? Wie? Du meinst denn Golf Plus im Golf 7 Kostüm? :)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Cleguan

Anfänger

  • »Cleguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Panorama, Standheizung, Bi-Xenon mit DLA, MFL, AHK, RCD510, RLS, Winterpaket u. a.

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: TDI 130 KW DSG

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 13. Dezember 2013, 16:06

Moin und willkommen.

äääh.... 177 kW TDI ?( 8| auch haben wollen....

Chip ?

Oder Fehler und Du meinst 177 PS?

Ups, Fehler, ja natürlich 177PS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (13. Dezember 2013, 17:03) aus folgendem Grund: Doppelzitat entfernt.


Cleguan

Anfänger

  • »Cleguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Panorama, Standheizung, Bi-Xenon mit DLA, MFL, AHK, RCD510, RLS, Winterpaket u. a.

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: TDI 130 KW DSG

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 13. Dezember 2013, 16:18

Genau, den Nachfolger vom Plus hatte ich im Auge. Mein bisheriges Fahrzeug ist ein Golf Plus TSI mit 160 PS.
Nach 2 Motorschäden und Defekt am Kompressor habe ich jetzt nicht mehr sonderlich viel Vertrauen in mein Auto.
Mit dem Plus ansich bin ich sehr zufrieden, der Motor war damals leider eine Fehlentscheidung. Fahren tut er sich allerdings schon sehr gut. Notgedrungen wird er jetzt abgegeben. TSI kommt mir nicht mehr ins Haus.
Wie gesagt der Nachfolger hätte mir gut gefallen....So wird es jetzt ein Tiguan, ein Golf Plus Plus halt. ;)
Diesel hatten wir noch nie, da bin ich nocht leicht "nervös" wie da das Fahrgefühl wird.

Gruß
Cle

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 13. Dezember 2013, 17:07

Na ja, das Fahrgefühl ist klasse und mit Deinem alten 1.4er TSI so nicht vergleichbar, weil der 177PS Diesel einfach kräftiger in allen Lebenslagen ist. Allerdings kannst Du Dich von seidigen Motorlauf verabschieden, die TSI sind schon ruhiger. Gut, die 1.4er sind jetzt nicht soooo die Meisterwerke wie der 1.2er, 1.8er oder der amtliche 2.0er - aber ein Unteschied zum TDI besteht trotzdem.

Vom Armaturenträger brauchst Du Dich nicht umgewöhnen, der ist ja gleich zum Golf Plus. Warum ging denn der TSI immer kaputt bzw. was war genau der Defekt? Kompressor ok, ist bekannt - Fehler einer bestimmten Baureihe - nicht weiter tragisch.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Cleguan

Anfänger

  • »Cleguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Panorama, Standheizung, Bi-Xenon mit DLA, MFL, AHK, RCD510, RLS, Winterpaket u. a.

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: TDI 130 KW DSG

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 13. Dezember 2013, 19:09

Also der Plus ist Bj. 9/2009.
Nach 25000km ging der Motor kaputt. Keine Kompression Zyl.4. Die Maschine wurde ausgetauscht. Nach weiteren 23000 -wohlgemerkt mit neuem Motor- wieder das gleiche ruppige Laufen im Stillstand. Direkt am Telefon dem Freundlichem gesagt er solle doch bitte gleich einen Motor bestellen. Neiiin neiiin das glaube ich nicht sagte der Meister und ich soll vorbeikommen. Einen Tag später der Anruf: wir bekommen einen neuen Motor, diesmal keine Kompression Zyl.3. Nach 3 Tagen hatte ich das Auto wieder. Erstaunlich wie schnell das Werk die Motoren tauschen lässt.
Was genau am Zylinder kaputt war weiß ich nicht, die Werkstatt tauscht den Motor aus schickt den kaputten zurück und weiß es wohl selber nicht. Aber ich bin überzeugt dass die 118KW-TSI-Maschinen bei VW in den Regalen "standby" stehen.

Jezt hoffe ich mal dass ein TDi, naja "länger" lebt.

Grüße
Cle

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 151

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 455

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 13. Dezember 2013, 19:38

Jezt hoffe ich mal dass ein TDi, naja "länger" lebt.

Hallo Cleguan,

Ich bin die letzten 15 Jahre drei TDI gefahren, Fahrleistung weit über 500.000 km und jetzt wieder ein TDI 125kW, die ersten Beiden waren sogar Leistungsoptimiert.
Pech hatte ich nur beim meinem letzten in einem Passat (selbe Maschine wie im Tiguan), da hat sich bei ca. 90.000 km die Hochdruckpumpe verabschiedet, mit den Motoren selber keinerlei Probleme.

Du hast eine gute Wahl getroffen und wirst auch bestimmt viel Freude damit haben.

Grüße
papa
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 14. Dezember 2013, 19:14

Beim meinem 170PS PD TDI Passat gab's bei 98Tkm einen neuen Zylinderkopf - Problem bekannt (bestimmter Zylinderkopf einer best. Fertigung), ging schnell auf Garantie. Die restlichen 3 von benutzten aus der Liga (auch die CR-Nachfolger) laufen problemlos (bei mir bis ca. 100/110Tkm).

@Cleguan:
Das ist schon eine Story mit dem 1.4er. ;( Das Bauteile ausgetauscht werden und zurück zu VW gehen ist normal. Der Motor wird untersucht. Die haben eine extra Abteilung die auf Fehlersuche geht. Wenn jedes Autohaus irgendwas zerlegt und seine Meinung abgibt (wei es früher einmal war) gibt es mehr Durcheinander als Hilfe. Selbst meine defekte Kardanwelle bei 30Tkm ging original an VW zurück. Die setzen sich dann wohl mit dem Zulieferer auseinander.
Wobei man speziell zu dem 1.4er mit Kompressor+Turbo sagen muss, dass das auch der "erste Versuch" bei VW war. In der Verwandschaft fährt ein Golf V GT 1.4 TSI 170PS - der hatte auch schon Kompressorprobleme, allerdings hat da irgendeine Ansteuerung nicht richtig funktioniert - auch ein bekanntes Problem gewesen. Ansonsten geht das Ding, andere hatten Totalausfälle. Shit happens. ^^
Das die TDI im allg. als robust gelten kann schon so sagen, robuster als die 4-Zylinder PKW-Diesel bei Daimler... :whistling:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Cleguan

Anfänger

  • »Cleguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Panorama, Standheizung, Bi-Xenon mit DLA, MFL, AHK, RCD510, RLS, Winterpaket u. a.

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: TDI 130 KW DSG

Danksagungen: 9 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 31. Januar 2014, 03:06

Er ist da...

Hallo
Vor einer Woche wurde unser Tiguan nach 3Monaten Lieferzeit übergeben. Die Übergabe beim
  • [img]http://www.tiguanforum.de/forum/wcf/images/smilies/smile.png[/img]
    fand in einem Übergaberaum unter der Neuwagenhalle statt! Das hatte
    was. Danach ging es zusammen mit dem Tiger per Fahrstuhl nach oben.
Bisher
sind wir weder Diesel noch Automatik gefahren. In der Woche haben wir
jetzt unsere ersten 600 "Dieselautomatik"-km heruntergespult. Was soll
ich sagen? Wir sind begeistert!

Die erhöhte Sitzposition ist
sehr angenehm. Nach 36 "Schaltjahren" habe ich bisher nur einmal "Kuppeln"
wollen. An die Automatik gewöhnt man sich recht schnell. Es war für mich überraschend wie die Schaltpunkte der
Automatik mit dem Gaspedal beeinflusst werden können. Hätte ich so nicht
erwartet, man hat das Gefühl die Automatik "weiss" wie und wann man
Beschleunigen will.

Wegen dem Diesel hatte ich vorher
etwas "Sorgen" dass der Motor die 10 km zur Arbeit zu langsam warm wird.
Und was passiert: Der Diesel wird -in der Wasser-Öltemperatur
abzulesen- deutlich schneller
wärmer als mein vorheriger 118kw TSI. Ist mir zwar rätselhaft, aber es
ist so, selbst im Vergleich bei ausgeschalteter SH.Das
Ponoramadach ist eine Wucht. Ich freue mich schon auf das Frühjahr,
aber wir sind schon "offen" gefahren. Das Windgeräusch ist viel
leiser als bei meinem Schiebedach im Plus, dieses unangenehme "Wummen"
fehlt hier gänzlich.
Dann das Dynamische Fernlicht: Die
Nacht wird zum Tag! wie geil ist das denn, funktioniert super. Würde
ich jedem empfehlen. Ok, Xenon hatte ich noch nie, aber das Licht vom Golf Plus waren dagegen Funzeln.

Die Start-Stopp-Automatik: Im Prinzip ein gute Sache nur die Umsetzung von VW ist eigendlich unfassbar:
Die
Kombination AutoHold und Start-Stopp-Automatik funktioniert nicht.
Auch wenn Autohald aktiviert ist muss man auf der Bremse bleiben damit
der Motor aus geht. Autohold selbst finde ich gut, nur eben sinnlos wenn
man gleichzeitig Start-Stopp nutzen will. Deshalb habe ich schon meinen
Verkäufer kontaktiert, er hat mir diese "Fehlkonstruktion" bestätigt.
Am neuen Golf ist das wohl nicht mehr so. War es nicht möglich das am
"alten" Tiguan auch umzusetzen? Außerdem schaltet mein Motor schon nach
wenigen Metern aus obwohl er noch kalt ist, lt. Verkäufer ist auch das
möglich. Nicht alle Abschaltparameter müssen gleichzeitig erfüllt sein.
Die Start-Stopp-Automatik, das bisher einzig negative, aber damit kann
ich gut "leben" Vor der Fahrt wird die Start-Stopp-Automatik
abgeschaltet, evtl. nur in passenden Situationen genutzt.

Insgesamt in dem Auto super Fahrgefühl, für uns genug Platz und große Variabilität, angenehme Sitze.
Wir sind sehr zufrieden.

Ogott, was für ein "Roman"
Gute Nacht

larry71

Anfänger

Beiträge: 14

Austattung: Tiguan Sport & Stile "Life / Life Plus" Abholung: 29.03.2014

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 1.4 TSi Bluemotion 160 PS - Benziner

Danksagungen: 1 / 7

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 31. Januar 2014, 15:59

Ich will auch....

Hallo Cleguan,

erstmal Glückwunsch zum neuen Auto und allzeit gute Fahrt.

Als ich gerade deinen Artikel gelesen habe, dachte ich, ich würde im Tiger drin sitzen :thumbsup:

Wir müssen noch bis zum 29.März 2014 11.oo Uhr warten X(

Aber dann......



Viele Grüße

Larry
:D Den Tiger am 29.03.2014 in der Autostadt abgeholt. :D