Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

DirtyDevil70

Anfänger

  • »DirtyDevil70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:16

Neu und schon eine Frage :-)

Hi liebe Tigerfans,

meiner einer 42 Lenze jung aus dem hohen Norden wollte eigentlich einen Yeti - nun aber soll es ein Tiger Sport & Style werden :-)))........Nun zu meiner Frage - es stehen drei Motorvarianten zur Auswahl.......

- 1.4 TSI 90 Kw
- 2.0 TDI 81 Kw
- 2.0 TDI 103 Kw
genutzt wird der Tiger ohne AHK, sprich nicht zum ziehen! Fahrleistung ca. 18.000 Km ( 60% Landstrasse, 25 % Autobahn und 15 % Stadt). Fahre zur Zeit einen Ford Mondeo 2.0 TDI mit 85 Kw. Bin eher der gemütliche Cruser - so 90 Kmh Landstrasse und Autobahn zwischen 110 - 130 Kmh.
Also es kommt mir wie man raushört nicht auf Endgeschwindigkeit an, sondern eher Laufruhe und entspanntes Fahren.........und nun stehe ich vor der Entscheidung - ich bin ratlos :-(((

Danke für eure Mithilfe

Tigerjaner Gruß - Rudi

Bergtiger

Schüler

Beiträge: 58

Danksagungen: 0 / 7

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:34

Hi Rudi,

bei der Km Leistung würd ich auf jeden Fall einen Diesel nehmen, von wegen cruser und so ^^ . Und falls in deinem "hohen Norden" die Berge nicht ganz so hoch sind wie bei mir im Bayerischen Wald, dann könnt ich mich auch mit 81 Kw zufrieden geben. Sonst natürlich die 103 Kw Version.
Einfache Regel: mehr Kw, mehr :D :D :D
gruß Fritz
Sport & Style, BM 2.0 103 kW, Deep Black Perleffekt, Titanschwarz, Gepäckmanagement-Notrad, RCD310 mit DAB+, Top-Paket, AHK und was weis ich noch alles.
Kurzum: Schwarze Mieze, die schön brummt!

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2012, 18:03

Hi Rudi

Den Ausführungen von Fritz kann ich so nur beipflichten , allerdings würde für mich in bezug auf die Laufruhe , nur der 103 KW in frage kommen .

Gruß JJ

Übrigens : Willkommen bei uns verrückten ! :thumbsup:

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Oktober 2012, 18:13

Hallo Rudi DirtyDevil70,
willkommen im Forum.
Du hast noch den 2,0 TDI mit 125 kW vergessen, auf den hier einige so heiß sind :D (falls du mit Auswahl nicht nur deine eigene, schon eingeschränkte engere Auswahl gemeint hast).

Aus meiner Sicht wichtig: wenn schon SUV, dann einer, der auch als solcher fahren kann, denn erst ab 103 kW TDI hast du die Option 4Motion (Quelle/Stand Preisliste 10/2012).
Gruß eduan

PS: und DSG nicht vergessen :thumbup:
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Didisol

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Solingen

Beruf: Kraftverkehrsmeister in einem mittelständischen Transportunternehmen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: Erstzulassung 26.07.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 81KW (110PS)

Danksagungen: 42 / 59

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. Oktober 2012, 18:51

allerdings würde für mich in bezug auf die Laufruhe , nur der 103 KW in frage kommen .

Das mit der Laufruhe glaube ich nicht so wirklich! Ich hab seierzeit den 103KW probegefahren. Ich finde, der 81KW läuft ruhiger.

Gruß aus Solingen!
:thumbsup: 81 KW im Tiger sind gar nicht sooo wenig! :thumbsup:

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 13. Oktober 2012, 19:12

Hallo Didisol

So wie ich Rudi`s Frage verstanden habe geht es ihm nicht um die Lautstärke den ein Motor von sich gibt sondern es geht ihm um die Elastizität welche von einem 103 KW Motor wohl ruhiger im Ansprechverhalten gegenüber dem 81 KW Motor zu bevorzugen wäre .

Aber dies ist nur meine Meinung dazu , und bedarf meinerseits auch keiner weiteren Diskussion darüber .

Gruß JJ

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 13. Oktober 2012, 22:27

Hallo DirtyDevil70,
wir werden ja vielleicht bald in deinem Profil und deiner Signatur lesen können, wie du dich entschieden hast.
Gruß eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

DirtyDevil70

Anfänger

  • »DirtyDevil70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:01

Danke schon einmal für die Feedbacks. Aber je mehr ich lese, desto mehr schwindet mein Vertrauen in den Tiguan........Laufunruhe/Sägezahnbildung, Sportsitze nach wenigen Kilometern mit Falten, Steuerketten, Nockenwellen, defekte Turbolader...usw. - mhhh, ich dachte ich kauf Qualität bei VW - da ist mein 11 Jahre alter Ford Mondeo mit 210.000 Km besser in Schuss.........

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 509

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:47

Danke schon einmal für die Feedbacks. Aber je mehr ich lese, desto mehr schwindet mein Vertrauen in den Tiguan........Laufunruhe/Sägezahnbildung, Sportsitze nach wenigen Kilometern mit Falten, Steuerketten, Nockenwellen, defekte Turbolader...usw. - mhhh, ich dachte ich kauf Qualität bei VW - da ist mein 11 Jahre alter Ford Mondeo mit 210.000 Km besser in Schuss.........
Hallo

dann such doch mal ein Forum in dem die Autos weniger Mängel haben ;)
vergiss aber nicht, jeder der nix schreibt,hat meist auch keine Mängel. es wäre auch doof dauernd zu posten,das das Auto noch läuft :)
Und VW verkauft im mOnat mehr Tiger als machner Hersteller in 2 Jahren, dann sind z.b. 10 defekte TSI Motoren deutlich weniger als 10 defekte Antara Motoren (nur ein Beispiel).
Also sehs positiv und freu dich auf ein tolles Auto,

Gruß
Dennis
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Bergtiger

Schüler

Beiträge: 58

Danksagungen: 0 / 7

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:50

Hi Rudi,
nur nicht nervös werden :thumbup: . Wenn das alles eingetreten wäre, was in meinem Peugeotforum 307 beschrieben war, hät ich mich nicht mehr aus der Garage getraut! Denk dran wieviele tausend Tiguan ohne Probleme unterwegs sind, und in einem Forum berichten die meisten erst, wenn was klappert! Bin mir sicher, daß auch dein Mondeo in irgend einem Forum schlecht dasteht, weil ein paar wenige Sorgen damit hatten. Also Kopf hoch und such dir einen schönen Tiger aus! :thumbsup:
Fritz
Sport & Style, BM 2.0 103 kW, Deep Black Perleffekt, Titanschwarz, Gepäckmanagement-Notrad, RCD310 mit DAB+, Top-Paket, AHK und was weis ich noch alles.
Kurzum: Schwarze Mieze, die schön brummt!

DirtyDevil70

Anfänger

  • »DirtyDevil70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Oktober 2012, 11:52

Danke schon einmal für die Feedbacks. Aber je mehr ich lese, desto mehr schwindet mein Vertrauen in den Tiguan........Laufunruhe/Sägezahnbildung, Sportsitze nach wenigen Kilometern mit Falten, Steuerketten, Nockenwellen, defekte Turbolader...usw. - mhhh, ich dachte ich kauf Qualität bei VW - da ist mein 11 Jahre alter Ford Mondeo mit 210.000 Km besser in Schuss.........
Hallo

dann such doch mal ein Forum in dem die Autos weniger Mängel haben ;)
vergiss aber nicht, jeder der nix schreibt,hat meist auch keine Mängel. es wäre auch doof dauernd zu posten,das das Auto noch läuft :)
Und VW verkauft im mOnat mehr Tiger als machner Hersteller in 2 Jahren, dann sind z.b. 10 defekte TSI Motoren deutlich weniger als 10 defekte Antara Motoren (nur ein Beispiel).
Also sehs positiv und freu dich auf ein tolles Auto,

Gruß
Dennis

Danke Dennis,

da hast du recht.......also doch ein Tiger :rolleyes: .......nur welcher?.....1.4 TSI 90 Kw, 2.0 TDI 81 Kw oder 2.0 TDI 103 Kw..... ?(

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 509

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Oktober 2012, 12:02

Hi

also bei mir käme nur ein Diesel in Frage bei den km im Jahr.

Gruß
Dennis

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Legis

Schüler

Beiträge: 91

Austattung: S&S, Business Premium Paket, Multi. Lenkr.,ParkAssi., Light Assi., Climatronic, Spiegel Paket

Baujahr: Tiger bestellt am 25. Juli 2012, Lieferung 2012 in KW 45

Motor und Brennstoff: TSI 118 kw BM

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Oktober 2012, 12:44

Danke schon einmal für die Feedbacks. Aber je mehr ich lese, desto mehr schwindet mein Vertrauen in den Tiguan........Laufunruhe/Sägezahnbildung, Sportsitze nach wenigen Kilometern mit Falten, Steuerketten, Nockenwellen, defekte Turbolader...usw. - mhhh, ich dachte ich kauf Qualität bei VW - da ist mein 11 Jahre alter Ford Mondeo mit 210.000 Km besser in Schuss.........
Hallo

dann such doch mal ein Forum in dem die Autos weniger Mängel haben ;)
vergiss aber nicht, jeder der nix schreibt,hat meist auch keine Mängel. es wäre auch doof dauernd zu posten,das das Auto noch läuft :)
Und VW verkauft im mOnat mehr Tiger als machner Hersteller in 2 Jahren, dann sind z.b. 10 defekte TSI Motoren deutlich weniger als 10 defekte Antara Motoren (nur ein Beispiel).
Also sehs positiv und freu dich auf ein tolles Auto,

Gruß
Dennis

Danke Dennis,

da hast du recht.......also doch ein Tiger :rolleyes: .......nur welcher?.....1.4 TSI 90 Kw, 2.0 TDI 81 Kw oder 2.0 TDI 103 Kw..... ?(
Hallo Dennis,
hast Du den Tiger schonmal Probe gefahren, möglichst mit verschiedenen Motoren?
Neben der rein wirtschaftlichen Entscheidung spielt ja auch die Laufkultur, Durchzug usw. eine gewisse Rolle.
Rein wirtschaftlich gesehen denke ich dürfte der Unterschied bei Deinem Fahrprofil für jeden von Dir genannten Motor nur realtiv gering sein und daher nicht Hauptgrund für deine
Entscheidung sein.
Gruß Legis

lieberbub

Fortgeschrittener

Beiträge: 331

Wohnort: 727**

Austattung: S+S

Baujahr: 07/2011

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Oktober 2012, 13:17

Bei deinem Geschwindigkeitsprofil...
also tatsächlich meisst nur mit 90 über die Landstrasse bewegst Du das Fahrzeug doch nie wirklich unter Last.

Daher würde ich den Benziner stark in die engste Auswahl nehmen.

Die meissten hier fahren die großen Diesel weil sie vorwärts kommen wollen. Und erst unter häufiger Volllast bringt der Diesel ne echten Spritvorteil.

Der Benziner ist definitiv der laufruhigere Motor.
Ab Werk: VW Tiguan S&S 2.0 TDI 170 PS Deep Black - Facelift Climatronic, Xenon+LED, Panoramadach, RNS510, USB,
AHK, Winterpaket, Keyless Access, Ambientepaket, Parklenkassistent, Rückfahrkamera , MFL, Ladeboden, GRA,
Bastelbude: LED Innenraum, Video in Motion, LED Ladebodenbeleuchtung, OEM Rückfahrkamera mit Steuergerät,Kartenupdate auf V9 West



dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 509

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Oktober 2012, 13:34

HI Legis



ja natürlich sind wir den Tiger vorher Probe gefahren, in fast jeder Variante, aber auch andere SUV (als Benziner und Diesel) und deshalb haben wir ja für uns entschieden,das nur ein Diesel in Frage kommt. das ein Diesel bei den 15-20tkm im Jahr bei uns wirtschaftlicher ist,kann sein, haben ja auch einige Test so geschrieben aber ist mir aber egal .

der nächste wird einen Benziner wollen,der 3. ein Hybrid, am Ende muß das ja jeder für sich selbst entscheiden.



Gruß

Dennis
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)