Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Peter_um

Anfänger

  • »Peter_um« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Templin

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 21. August 2012, 09:13

Nun stelle ich mich mal vor

Hallo,

also ich fahre seit September 2008 einen Tiguan T &F 2,0TDI und habe aktuell 260 000km auf der Uhr. Bin mit dem Auto voll zufrieden. Der Neue ist schon bestellt wird im Dezember geliefert. Der Alte hat dann knapp 300 000km und da werde ich mich schweren Herzens von verabschieden.

Ansonsten fahre ich noch eine 990 KTM Adv und eine APE 50 (:thumbsup:).

Grüße aus der Uckermark

von Peter

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2012, 09:50

Hallo und herzlich Willkomen Peter! 260tkm sind schon eine Hausnummer. Wie sah es denn in dieser Zeit mit Reparaturen aus? Entschuldige die Frage, Du bist der Erste, den ich mit so vielen Kilometern zu Gesicht bekomme :thumbup:

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Peter_um

Anfänger

  • »Peter_um« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Templin

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2012, 10:15

Probleme

Hallo Silvio,

ich hatte folgende Probleme:

Die Frontscheibe, da ist mittlerweile die vierte Scheibe drin, alles Steinschläge mit Rißbildung.

Kühler neu beu bei 110.000km

Kompressor Klimaanlage neu bei 240.000km

Stabilisatoren hinten neu bei 240.000km

Ich denke mal, dass man da nicht meckern kann. Zumal das Auto bei mir auch einiges an Feldwegen wegstecken muß und auch mal über den Acker darf. Man sollte den Tiguan aber nicht mit einem Geländewagen verwechseln, dass nimmt er mit Sicherheit langfristig schwer übel.

Als Bereifung fahre ich die Michelin Latitude, der letzte Satz hat 120.000km gehalten. Ich muß aber dazu sagen, dass der Autobahnanteil bei etwa 85% liegt und dann bei 130km/h der Tempomat benutzt wird. Das ist also kein Vergleichswert für den normalen Landstraßenfahrer.

Gruß Peter

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2012, 10:54

Die Frontscheibe, da ist mittlerweile die vierte Scheibe drin, alles Steinschläge mit Rißbildung.

Kühler neu beu bei 110.000km

Kompressor Klimaanlage neu bei 240.000km

Stabilisatoren hinten neu bei 240.000km

wow 8o das ist ja fast nix 8o :thumbup:

hallo namens-vetter :D von mir auch ein herzliches willkommen hier im club der tigerholics © :thumbsup:

viel spaß hier im forum :) lg peter
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Reimund

Fortgeschrittener

  • »Reimund« wurde gesperrt

Beiträge: 558

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2012, 19:10

Hallo Peter,

herzlich Willkommen hier im Forum! :thumbsup:

Ich habe da auch mal eine Frage: wann wurde der Zahnriemen bei deinem Tiguan gewechselt?

Viel Spass noch und bis irgendwann.
Es grüßt der Reimund aus Osnabrück!

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 21. August 2012, 19:45

Auch von mir, erst einmal ein " Herzliches Willkommen "

260.000TKm , nicht von schlechten Eltern. Kühler neu bei 110.000 ok kann man verkraften. Die Steinschläge kann man nicht rechnen.
Die eigentlichen Reparaturen fingen dann erst bei 240.000 an , echt super Wert.

Da kann ich gut verstehen das du dir wieder einen Tiguan bestellt hast.
Wünsche dir noch eine entspannte Wartezeit.

Gruß Sniff :thumbup:
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 21. August 2012, 20:00

Der Neue ist schon bestellt wird im Dezember geliefert.

Hi Peter,
und willkommen im Forum und viel Spaß hier ;)

Bist ja schon ein richtig "alter Hase" resp. Tiguanese ^^

Ich wünsche Dir eine entspannte Wartezeit und bis dahin knitterfreie Fahrt :thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 21. August 2012, 20:04

Klingt doch echt super so. Steinschläge sind nicht interessant. Der Kühler bei 110tkm ist ein wenig früh, ansonsten doch aber voll in Ordnung.
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Tiggertouring

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: Zuagroaste

Beruf: Fallpauschalen

Austattung: Sport&Style, Panoramadach, Dynaudio Soundsystem, MATTSCHWARZ "touring the angel". It´s a Delta Machine!

Baujahr: Geburtstag 05.10.2011, Besitzerstolz 21.10.2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. August 2012, 22:50

Welcome to "Tiggerland"

Hallo Peter,

Mensch, dass gibt mir ja Hoffnung. Es gilt bei mir immer noch, "kleiner" Wettstreit zwischen Vater und Tochter, die 17,5 Jahre und 235.000 km des weizengelben Mercedes´ 200D, BJ ? (Ich konnte bereits sitzen und sprechen - in memoriam Loriot- pappa ante portas), meines Vaters zu toppen. Beim Tigger bin ich mir, zumindest bzgl. der Kilometerleistung, nun sicher, es zu schaffen (Abholung 10/2011, derzeit 20.900 km auf der Uhr).

Was machst Du mit Deinem "alten" Tigger. Doch hoffentlich nicht verkaufen?

Viel Spaß im Wartezimmer, wobei es bei "aus alt mach neu" nicht so schlimm werden dürfte :thumbup:
:thumbup: Im Allgäu "geduldete" WAF (Westfälische Amokfahrerin)

Reimund

Fortgeschrittener

  • »Reimund« wurde gesperrt

Beiträge: 558

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 24. August 2012, 11:24

Hallo Peter,
Weil es mich und bestimmt auch andere interessiert, hier noch mal meine Frage.


Ich habe da auch mal eine Frage: wann wurde der Zahnriemen bei deinem Tiguan gewechselt?



Ist bestimmt irgendwie untergegangen.
Es grüßt der Reimund aus Osnabrück!

Peter_um

Anfänger

  • »Peter_um« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Templin

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 27. August 2012, 07:03

Antworten

Hallo,

also, ich war ein paar Tage mit dem Motorrad unterwegs, da blockiere ich für mich die modernen Medien und habe erst heute wieder Zeit zum antworten.

Also die Sache mit dem Zahnriemen - da kann ich leider erst später was zu sagen. Die Unterlagen liegen im Moment beim Steuerbüro. Aber vorerst nur soviel, ich lasse alle vorgeschriebenen Wartungsarbeiten korrekt ausführen. Diese Sache kostet natürlich und tut jedesmal weh, aber ich bin bisher bei bei allen Fahrzeugen von irgendwelchen unangenehmen Unterwegsproblemen verschont geblieben.

Die ander Frage zum Verkauf - natürlich muß ich ihn verkaufen, denn ein Automobilmuseum kann ich mir leider nicht leisten.

Bei weiteren Fragen, schreibt einfach.

Gruß Peter