Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

thomas-f

Anfänger

  • »thomas-f« wurde gesperrt
  • »thomas-f« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 33

Wohnort: Ratingen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 22:22

Hallo! Ein Neuer hier.

Hallo zusammen,
nun ist es, daß ein Tiguan in unserer Auffahrt steht.
Es handelt sich um ein VW-Werksfahrzeug aus 10/09.
Zuhause in 40883 Ratingen.
Folgende Merkmale:
EZ 10/09
10000km
TDI 170PS
Deepblack
R-Line
Panoramadach
Leder Braun
RNS 510
Standhzg.
19 Zöller
AHK
Dynaudio
CD-Wechsler
usw.usw.
Freue mich hier mal Hilfe und Tipps zu bekommen und gebe sie auch gerne wenn ich kann.
Erste Frage schon mal.
Im Gehäuse der Haiflossen-Dachantenne ist ein Gewinde.
Gehört da zwingend eine schraubbare Antenne rein ? ?(
Gruß
Thomas
S&S 170PS TDI R-Line Deepblack. Sonderausstattung = alles was ging :-)

Huppi

Anfänger

Beiträge: 38

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Juli 2010, 07:29

Hallo Thomas,

bei mir ist eine Antenne eingeschraubt! Das heißt wenn ein Gewinde vorhanden ist sollte auch eine Antenne
mitgeliefert werden.
Soviel ich weiß gibt es den Tiguan nur mit dieser Antenne, was mich nicht unbedingt begeistert.

Gruß
Huppi
Tiguan S&S / 125KW TDI / Panoramadach / RNS 510 Dynaudio / Leder / Standheizung / Xenon / DCC / Alarm plus / AHK / 17" Standard Felgen / Black Magic Perleffekt

supermailo

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Wohnort: Germering

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juli 2010, 09:02

Hallo Thomas,

erst mal willkommen hier und Glückwunsch zu richtigen Fahrzeug :thumbsup:

In das Gewinde gehört natürlich auch etwas rein. Aber bevor Du Dir Gedanken machst, das Original zu bekommen, besorge Dir gleich eine kurze Antenne mit passendem Gewinde. Da gibt es selbst in manchen Baumärkten brauchbare Teile.

Viel Spaß mit Deinem Tiguan :thumbup:
Tiguan TSI Automatik und 200PS mit RNS510+Dynaudio, 19" Savannah+Sportfahrwerk, Leder in Beige, Bi-Xenon, Panoramadach, 18" Alus für den Winter...Der Tiger ist weg...jetzt unterwegs im A3 und Touran
Die Frau fährt einen Cross Polo, und für den Spaß bei schönem Wetter sorgt eine Suzuki LTZ400 und für die Frau Kymco Maxxer 250.

BILDERGALERIE

Micha

Administrator

Beiträge: 1 061

Wohnort: Volkertshausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Cupra

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TSFI

Danksagungen: 100 / 31

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Juli 2010, 15:56

Hallo und herzlich willkommen auch von mir.

Klar kann man wenn man will in das Gewinde eine Antenne einschrauben, dies ist aber nicht zwingend erforderlich der der Tiguan mit 2 Antennen ausgestattet ist.
Eine ist auf dem Dach und die andere ist in der Heckscheibenheizung integriert.
Das Radio wählt dann das Signal der Antennen die den größten Empfang aufweist.
Also man kann, muss aber nicht. 8)
LG Micha

Euer VW Tiguan Forum Administrator

der_alp

unregistriert

5

Donnerstag, 1. Juli 2010, 16:23

Hi,

wenn ich das Technik-Lexikon richtig gelesen habe, kann dies aber zu Empfangseinbussen führen.

Gruß
Harald