Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Bernihexe

Anfänger

  • »Bernihexe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel, 140 PS, 4Motion

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. März 2012, 14:41

Bernihexe aus FFM mit HG Kennzeichen stellt sich vor

Ein freundliches Hallo aus dem Kreis HG mit der PLZ 61440 in die Runde :D

Wir, mein Sport&Style Diesel 140 PS 4 Motion :cursing: und ich :) ...... tja wir haben uns richtig gern ;) . Weiß ist er und fährt z. Zt. noch auf Winteralus.
Gemeinsam haben wir bereits einige Ausfahrten nach dem Neukauf im Febr. 2009 absolviert. Ob im dicken Schnee oder aber auch im Gelände...
Im Stich hat er mich bisher noch nicht gelassen ;( . nach Hause bin ich immer gekommen :sleeping:

Zum aber.... kommen wir später

Zu mir, bin jetzt knapp über 50 Lentze und wir benötigen den Tiger für Familie (2 Kinder) und aus beruflichen Gründen zum Transportieren unserer Waren.
Gefahren wird der Tiguan hauptsächlich von meiner zweiten Hälte :whistling: in weiblicher Hand...... gestreichelt wird er doch eher von mir ;( .

Weiß sieht schön aus und der Tiguan wirkt für mich irgendwie im weißen Kleid größer :D Zum Tiescher gesellen sich noch ein paar Spassmobile, davon aber auch mal später. Dass soll jetzt erst einmal reichen :D um uns vorzustellen.

Schöne sonnige Grüße
Bernd und seine weiße Hexe (bevor hier noch Verwechselungen wegen Bernihexe ;) aufkommen)

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. März 2012, 14:46

Hallo Bernd und willkommen im Forum ;)

Schöner Tiguan, wie Du ihn beschreibst, hast wohl schon viel Spaß gehabt ^^

Weiterhin knitterfrei Fahrt und viel Spaß hier im Forum :thumbsup:

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 22. März 2012, 16:17

hallo Bernihexe !

Interresant geschrieben . Danke , mal was anderes !
Auch von mir ein Herzliches Willkommen dir und deinem Albino -Tiescherschen !

Gruß Pläte !

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. März 2012, 18:36

Jo, hallihallo und angenehmes bzw. aufschlussreiches Lesen hier im Forum. :)

Im Stich hat er mich bisher noch nicht gelassen ;( . nach Hause bin ich immer gekommen :sleeping:

Zum aber.... kommen wir später
Nu erzähl' schon! :)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Tommys Tiger

unregistriert

5

Donnerstag, 22. März 2012, 22:09

Hallo Bernd,

willkommen bei den "Tiguanern" :thumbsup: !!!

Wünsche euch immer eine gute und Unfallfreie Fahrt :D ^^

Gruß Tommy 8)

Bernihexe

Anfänger

  • »Bernihexe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel, 140 PS, 4Motion

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 23. März 2012, 14:47

Vielen Dank für Eure Aufnahmegrüße :rolleyes:

quote:
Nu erzähl' schon! :wacko:
Upps, hab ich meine besondere Liebe zum Tiescher schon so schnell verraten ;)


Tja, irgendwie kann ich noch nicht einmal vernünftig anfangen..... aber alles hat nach dem Neukauf mit drei aufeinander folgenden Maderschäden innerhalb von 2 Monaten angefangen. Dabei wurde dass obere Kabel am Motor welches die Messwerte der Temperatur zur Motorsteuerung meldet beschädigt. Bei dritten mal in der Werkstatt wurde ich begrüßt mit den Worten, der mit dem fahrenden Fischmehlcontainer ;( irgendjemand hat mir dann später erzählt, dass die Schläuche im Motor nach Fischmehl riechen und sehr anziehend auf gewisse Tierchen :cursing: sein soll?

Naja, mit einem Gitter unter dem Motorraum und einer Piepstonanlage hab ich Ihn dann wohl doch in die Flucht geschlagen. X(

Danach gings los.......

1. Monat: Beim anfahren ein Loch als ob er kein Gas annimmt und dann geht`s gemütlich los..... kommt im kalten Zustand besonders gut :wacko:
3. Monat: Die Heckklappe macht beim öffnen Geräusche, sodass mir meine Zahnprothese signalisiert ab zum Zahnarzt ;(
5. Monat: Fahrertür lässt sich kaum öffnen weil entweder dass Schloss oder der Türöffner klemmt und sogar stecken bleibt.
5. Monat: Überall Roststippen auf dem Tieger...... sollte es doch ein Leopard werden X(
8. Monat: Heckscheibenwischer verloren :cursing:
13. Monat: Rasseln aus dem Unterraum wegen angeblich defekter Kardanwelle :thumbdown:

14. Monat: Türöffner werden alle schwergängig
17. Monat: Turboloch (oder es ist mir ganz egal wie es genannt wird) wird immer schlimmer :(

22. Monat: Knatschen unterm Motorraum wird immer schlimmer :pinch:
24. Monat: Zum Ende der Garantie die Inspektion mit Austausch der Kardanwelle, irgendein Update fürs Turboloch, Türschlösser gängig gefeilt, Heckklappe knarzt etwas weniger..... Auto abgeholt und Schraubenschlüssel im Motorraum macht bei der Probefahrt Geräusche bis wir es verloren hatten!

....... aber er lief dann mal 2 Monate ohne Probleme....... :thumbsup: freuhüpf

Drüber nachgedacht, mhhhm was war mit Anschlußgarantie? Also wieder hin zur Werkstatt meines Vertrauens und hierfür sollten fast 800.- Euronen locker gemacht werden???? Gehts noch, für 2 Jhr. Garantie? Au man, hätte ich es doch mal getan!

27. Monat: Ein Lämpchen im Display und die Wegfahrsperre leuchtet...?????? Batterie leer... ohne Ursache, Lüfter läuft nach dem Starten?????? na toll. Gemäß
Handbuch Wegfahrsperre und Lämpchen deaktiviert nachdem ich Ihn überbrückt hatte. Er leif wieder :thumbsup: für zwei Wochen :thumbdown:

28. Monat: Ein weiteres Lämpchen meldet sich... Lambdasonde defekt? Häääääää
Tja ohne Garantie werden wir mal versuchen ob hier noch etwas zu machen ist. Glück gehabt Kulanzantrag ging durch und irgendetwas wurde im oberen
Teil des Motorraumes gewechselt.
29. Monat: Noch ein neues Lämpchen eine Spirale, schwere Störung Motorsteuerung?
29. Monat: Das alte Lämpchen gesellt sich zum neuen Lämpchen, Lambdasonde ^^ :cursing: :sleeping: schön bunt im Display, nu kam aber zusätzlich auch noch ein Bimmeln
hinzu, naja ging ja auch auf Weihnachten zu.

32. Monat: Tropfen unterm Motorraum, sah aus wie............. ach machen Sie sich mal keine Sorgen, dass ist von der Klimaanlage, ach sooooooo :S
34. Monat: Pfütze unterm Motorraum 8|
35. Monat: Noch ein neuer Hinweis im Display, Kühlflüssigkeit auffüllen.... uppps kann doch nichts mit der Klimaanlage zu tun haben, nein :D es ist der Kühler der
aufgrund Materialfehler leckt X(

Aktuell: mein Tieger steht in der Werkstatt, irgendein Lüfterrädchen zum Motorraum ist defekt, kostet 400.- Euro.... aber die Kulanz zahlt die Hälfte, ach bin ich GLÜCKLICH :rolleyes: Kühler nicht mehr zu reparieren ist überall hin und es läuft, kostet um die 650.- Euro... Kulanz nicht möglich :sleeping: Türgriffe bekommen Sie mit etwas feilen behoben :D Das kntschen der Heckklappe bleibt... muss ich mit leben und noch eine freudige Nachricht, Wechseln der Winterräder zum Aktionspreis für 12,90 Euro.........

o.k. ich fahre nicht mehr mit dem Tieger, den kann meine zweite Hälfte mit den Kindern fahren, ich hab nen Smart... der läuft und läuft :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Bevor ich nun zur Werkstatt fahre um Ihn mal wieder abzuholen trinke ich schön einen BaldrianTee und kontaktiere telefonisch die VW Hotlein und schilder mein Anliegen und stelle erneut den xten Kulanzantrag dieses mal für den Kühler.

Der Tieger sieht geil aus :D:D:DSchneeweiß mit den hübschen LosAngeles Alus im Sommer, von innen hat er schwarze Sitze mit einem silbernen Faden durchzogen :rolleyes:dass 4Motion funktioniert selbst im Tiefschnee bis 30 Zentimeter ohne Probleme :sleeping: .... alles im Tacho und Soundsystem schön blau und die Knöpfe in rot 8) ....... mhhhhm wenn er doch nur mit mir Freundschaft schließen könnte ;( :rolleyes:

Jetzt ist es raus :)

Werd mal berichten, nachdem ich Ihn eventuell heute oder morgen? zurück bekomme, wie es Ihm geht?

Viele sonnige Grüße
Bernd, nein ich nehme keine Drogen und mein Blutdruck ist normal :cursing:


....... :thumbsup: Tiescher auf Anfrage zu verkaufen :thumbsup: ........

Tommys Tiger

unregistriert

7

Freitag, 23. März 2012, 16:50

Upps ;( , das ist ja wohl der "Hammer" :cursing: was du da geschrieben hast. So viel Pech kann ein "einzelner" doch gar nicht haben :wacko: :(
Ich glaub's bald echt net ?( , verkaufe ihn am besten, denn dann hast du ein paar Sorgen weniger :thumbsup: ,(aber dein Gewissen und der Geldbeutel) werden dann nicht mehr so arg strapaziert!!!

Wünsche trotz alledem ein :D sonniges Wochenende!!!

Gruß Tommy 8)

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 23. März 2012, 19:12

@Bernihexe:
Mein lieber Mann! Das klingt doch sehr nach einem filmreifen Drehbuch aus dem echten Leben einer Freitags 16.15 Uhr Produktiona aus WOB. ;) Aber Du nimmst es ja sportlich. 8)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

normann

unregistriert

9

Freitag, 23. März 2012, 20:45

Hallo Bernd!!

Auch aus dem hohen Norden ein herzliches willkommen hier im Forum.
Habe deinen Bericht zwei mal gelesen.Man könnte denken den Tiguan gibt es schon 100 Jahre und du hast dir jedes Jahr einen neuen gegönnt.dann könnte man mit deinen vielen Besuchen beim :) vielleicht leben.Selbst dann ist deine Geschichte unfassbar.Obwohl ich seit über einem Jahr einen Tiguan besitze ( ohne Probleme ) und super zufrieden bin,kann ich mich Tommy nur anschließen,ich würde auch über einen Verkauf der weißen Hexe nachdenken.

Schönes Wochenende ! normann

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 23. März 2012, 22:25

Wieso denn?? Bald hat er doch alle Fehler durch, dann isser TOP!!! ;) :D :D :D
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Bernihexe

Anfänger

  • »Bernihexe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel, 140 PS, 4Motion

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 24. März 2012, 07:17

Moin, moin :thumbsup:
vielen Dank für Eure Anteilnahme :D

Hab Ihn gestern um 17:00 Uhr vom VAG Händler wieder eingefangen, wie geil... schon mit Sommerschühchen.

Den Verlauf meiner Tieger-Fahrzeuggeschichte kann ich noch sportlich sehen, weil wir über weitere Fahrzeuge verfügen und der Tieger trotz aller Probleme und Sorgen immer weiter gefahren wurde und wie bereits schon geschrieben..... er hat mich immerhin noch jedesmal nach Hause gebracht :rolleyes:

Ist eben halt wie eine hübsche Frau :love: ;) manchmal etwas *Zickig* meine weiße Hexe :wacko:

Mal schauen, wie lange sie jetzt so ohne Probleme (bis auf den Kühler... Kulanz läuft) in unserer Herde Ihr Unwesen treibt :S :rolleyes: :D

Ich freue mich darüber, dass die meisten User hier doch sehr zufrieden mit Ihrem Tieger sind und ja doch ohne Sorgen unterwegs sind :thumbsup: Irgendwann ist es bei mir auch so! Nun werde ich mich erst einmal auf`s lesen hier beschränken um einigermaßen den Durchblick zu bekommen ;) Mann will ja auch keinen Blödsinn schreiben ;( um um Postings zu erhaschen.

Bedanke mich nochmals bei Euch für die Anteilnahme und mit dem verkaufen drohe ich meiner Hexe nur .......:cursing:
kann mich ja eh nicht vom Tieger trennen :thumbup: :whistling:

Viele Grüße vom Feldberg und Euch ein schönes grilliges Wochenende!

Bernd & Hexe ^^

The Grinch

Fortgeschrittener

  • »The Grinch« wurde gesperrt

Beiträge: 270

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 24. März 2012, 07:31

Ist ja bald wieder Walpurgisnacht, da kannst dann auf dem Feldberg mit den anderen Hexen
einen heilenden Zaubertrank brauen - für Deinen Tiger :D

normann

unregistriert

13

Samstag, 24. März 2012, 08:17

Moin, Moin Bernd !

Zitat

Von Bernihexe
Bedanke mich nochmals bei Euch für die Anteilnahme und mit dem verkaufen drohe ich meiner Hexe nur .......:cursing:

kann mich ja eh nicht vom Tieger trennen :thumbup: :whistling:
:thumbsup: :thumbsup:
Bemerkenswert wie du mit der Geschichte umgehst.Hoffe für euch das die "Hexe" jetzt ihren Dienst tut,so wie es sein soll.

Zitat

Von Bernihexe
Mann will ja auch keinen Blödsinn schreiben ;(
Ab und an muß man auch mal "Blödsinn" schreiben und mit anderen Usern zusammen Spaß haben.
Natürlich darf man nicht zu weit vom Thema abkommen.Wollen ja nicht das Harald in den Keller muß den Blaumann anziehen. ;)
Bin auch noch nicht lange hier im Forum,aber es tummeln sich jede Menge netter Leute hier.Ich bin froh mich registriert zu haben.TOLLES FORUM !! :thumbsup: :thumbsup:

L.G. normann

FrankyA

Anfänger

Beiträge: 1

Austattung: Sport & Style 125KW, Pepper Grey Metallic, Multifunktions-Lederlenkrad (3 Speichen , "RNS 510 ,Highline Plus"-Paket,Winterpaket,Anhängevorrichtung manuell anklappbar,Elektronische Differenzialsperre XDS,Parklenkassistent "Park Assist" inkl. ParkPilot,Geschwindigkeitsregelanlag,Klimaanlage "Climatronic,Rückfahrkamera "Rear Assist",Schlüsselloses Schließ- und Startsystem "Keyless Access,Mobiltelefonvorbereitung "Premium,Gepäckraumboden herausnehmbar

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 10. April 2012, 17:11

Bernihexe aus FFM mit HG Kennzeichen stellt sich vor

Hallo Bernd, Hallo @all,

ich bin auch neu hier und möchte mich kurz vorstellen.

ich bewege meinen Tiger meistens im Harz und möchte Dir mein Mitgefühl für das Kapitel Pleiten,Pech und Pannen ausdrücken.

Aber ich kann Dich beruhigen, Du bist nicht der einzige.

Mein Tiger ist Modelljahr 2009 1,4l TSI.

Nach 3 Monaten erster Werkstattbesuch da des öfteren beim Anfahren nach etwa 20m der Motor kein Gas mehr genommen hat und ausgegangen ist.

Manchmal 3 - 4 mal am Tag. Beim :) Fehlerspeicher ausgelesen und nach Werksanleitung anschliesende Fehlersuche. Resultat Benzinpumpe defekt.

Fahrzeug 3 Tage in der Werkstatt danach OK.Dachte ich zumindest.

Bei einer meiner nächsten Harzüberquerungen leichtes Ruckeln unter Last und anschliessender gelber Kontrollleuchte Abgasanlage auf den nächsten Parkplatz

angehalten und im Bordbuch nach entsprechenden Fehlerquellen gesucht. Da habe ich allerdings nichts besorgniserregendes gefunden, und weiter gings.

Auf den verbleibenden 25 KM wiederholte sich das Spiel noch 3 mal.

Wieder zu Hause beim :) abgegeben. Wieder Fehlerspeicher ausgelesen, wieder Systemgeführte Fehlersuche. Ergebnis neue Steuerkette ( Laufleistung ca. 6000 KM ) 5 Tage Werkstatt.

Jetzt einige Monate Ruhe. :thumbsup: Hurra Fehler gefunden und behoben.

Denkste Auto starten losfahren 20 m keine Gasannahme Motor aus. Diesmal 2 Zündspulen auf den Zündkerzen. 2 Tage Werkstatt.

Lange Rede kurzer Sinn nach etwa 18 Monaten Stehbolzen zwischen Hosenrohr und Abgasstrang abgerissen. 2 Tage Werkstatt.

Mittlerweilen geht es dem Garantieende entgegen und ich denke mir Franky du solltest vielleicht mal überlegen ob du nicht eine 2jährige Garantieverlängerung abschließen solltest.

Gedacht und gemacht. ( Gott sei Dank )

In der Zwischenzeit noch folgende " Kleinichkeiten " Die anderen Zündspulen gewechselt, Turbolader ausgetauscht, Kurbelwellenschaden, noch eine neue Benzinpumpe und hin und wieder

geht er trotzdem beim anfahren einfach mal aus.

Jetzt gebe ich den armen Tiger nach 4 Jahren wieder zurück und freue mich auf meinen neuen Tiger den ich in 3 Wochen abholen werde.

Jetzt versuche ich es mal mit einem Diesel.

LG

Franky

Bernihexe

Anfänger

  • »Bernihexe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: Diesel, 140 PS, 4Motion

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 3. Mai 2012, 11:34

Hallo all, Hallo Franky,

bei deiner Beschreibung ging mir schon Hutschnur hoch :thumbdown: ..... alles darf passieren, nur wenn mich mein Tiger nicht mehr nach Hause bringt,
dann wird`s Zeit etwas anderes bzw. auch die Marke zu wechseln. Ein neuer Tiger würde mir nicht mehr ins Haus kommen :cursing:

Mein neustes Update sieht so aus, dass meine Lampen im Tacho alle aus sind und ich jetzt nach Abzug der Kulanz 290,- EUR selber zahlen muss.
Das Ruckeln beim anfahren hat mein Tiger immer noch und der Kühler wird aus Kulanz nicht getauscht..... obwohl Materialfehler :thumbdown: Die Kosten
für den neuen Kühler inkl. Einbau sollten bei über 700 EUR liegen......... hab jetzt selber einen Kulanzantrag bei VW gestellt und wollte nun abwarten
was kommt. Zwischenzeitlich dachte ich, ich schütte etwas Kühlerdicht von ATU rein und erkundige mich einfach mal dort nach einem neuen Kühler
mit Einbau..........

Preis lt. VW Fachwerkstatt mit Einbau und Kleinteile über 700.- EUR
Preis Lt. Werkstatt ATU mit Einbau, Kleinteile und neuer Kühlflüssigkeit genau 316.- EUR

o.k. ATU hat bestimmt nicht den besten Ruf?! aber wo liegt denn hier ein Reparaturunterschied, schlimmer als bei VW kann es nicht werden :wacko:
Ich hab von VW, oder ich glaub eher von meiner Fachwerkstatt meines Vertrauens, die Nase ...... :pinch:

Werde Euch auf den laufenden halten und wünsche allen weiterhin eine knitterfreie Fahrt!

Viele Grüße