Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

VW News

Anfänger

  • »VW News« ist der Autor dieses Themas

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. August 2016, 07:53

Abgas-Skandal: Weitere Kosten für VW im Milliardenbereich?

Es begann im September 2015 mit der Meldung, VW habe in den USA unerlaubte Software in seinen Dieselfahrzeugen verbaut, um die Abgaswerte zu frisieren. Hier können Sie den Verlauf des  Abgas-Skandals und alle Neuigkeiten zum Thema nachlesen. 25. August 2016: Im VW-Skandal schätzt ein Experte die Kos

kabel69

Schüler

Beiträge: 130

Wohnort: Bayern

Austattung: Track & Field, Panodach, AHK, alte Euro 4 Norm

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 185 PS

Danksagungen: 54 / 15

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 26. August 2016, 08:02

28.000 € Entschädigung/Person!?

Habe ich das richtig gelesen, Vergleich über 15,3 Mrd Dollar für 480.000 Autobesitzer??? Das wären ca. 31.800 Dollar, also ca. 28.000 € Entschädigung pro Autobesitzer? Habe ich mich verrechnet ??? 8| :(

Das müsste doch fast der Preis für einen Neuwagen dort sein? Unglaublich.

Gerald

Beiträge: 797

Wohnort: Insel Wilhelmstein, Steinhude

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 149 / 23

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 26. August 2016, 10:43

Hallo Gerald,
die Rechnung stimmt.
Allerdings erhält nicht der Autobesitzer das ganze Geld.
Die 15,3 Mio enthalten Rückkauf/Entschädigung, Umrüstungen, Strafe, Umweltfondgründungen und Kosten.

Gruß

Hannes