Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

VW News

Anfänger

  • »VW News« ist der Autor dieses Themas

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juli 2016, 15:34

Weltweit Nr. 1: Volkswagen verkauft trotz Diesel-Skandal mehr Autos als Toyota

Volkswagen hat den japanischen Rivalen Toyota beim Pkw-Absatz im ersten Halbjahr auf den zweiten Platz verwiesen. Ein starker Monat Juni schob den Wolfsburger Autobauer bei seiner Verkaufsbilanz zum Halbjahr merklich ins Plus.  Der VW-Konzern trotzt bei seinen Auslieferungen den Stürmen der Diesel-K

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 175

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 29. Juli 2016, 15:28

Das Produkt an sich scheint bei den Käufern gut anzukommen, sonst wären solche Nachrichten nicht möglich. Auf dem Markt gibt es eine große Außwahl von Alternativen. Die Anbieter anderer Marken und deren Modelle alle aufzulisten füllt Seiten.
Bleibt zu hoffen, dass VW aus seinen Fehlern lernt und der Kunde das bleibt, was er bei allen sein sollte: König!
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 184

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 360

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Juli 2016, 16:20

Auf dem Markt gibt es eine große Außwahl von Alternativen. Die Anbieter anderer Marken und deren Modelle alle aufzulisten füllt Seiten.

Ja, gleichwertige Alternativen für mich sind BMW X, Audi Q oder nen RangeRover ;), der Tiguan ist da das Billigste in meiner Kette...Die Japaner sind sicher auch nicht verkehrt, aber irgendwo immer mit Kompromissen(Optik, Verarbeitung, Innenraum) aber teils von den Preisen her so stolz, daß man sich fürs gleiche Geld(zumindest hier bei uns) auch gleich nen Tiguan holen kann und glücklicher ist. Mich hat der erste Tiguan bis über 100tkm nicht enttäuscht, somit war der Kaufentscheid für den Zweiten sehr schnell gefällt :).
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nate (29.07.2016), audifreund (29.07.2016), el Chupa Cabra (30.07.2016)